Gudrun Leyendecker

 4,8 Sterne bei 68 Bewertungen
Autorenbild von Gudrun Leyendecker (©Gudrun Leyendecker)

Lebenslauf von Gudrun Leyendecker

Gudrun Leyendecker ist seit 1995 Buchautorin. Sie wurde 1948 in Bonn geboren, siehe Wikipedia. Sie veröffentlichte ca 50 Bücher, unter anderem Sachbücher, Kriminalromane, Liebesromane, und Satire. Leyendecker schreibt auch als Ghostwriterin für namhafte Regisseure. Sie ist Mitglied in schriftstellerischen Verbänden und in einem italienischen Kulturverein. Erfahrungen für ihre Tätigkeit sammelte sie auch in ihrer Jahrzehnte langen Tätigkeit als Lebensberaterin.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Als die Liebe stärker war (ISBN: 9783754347881)

Als die Liebe stärker war

 (1)
Neu erschienen am 01.10.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Als das Lachen wiederkam (ISBN: 9783754338513)

Als das Lachen wiederkam

Neu erschienen am 13.09.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Als die kleine Welt zerbrach (ISBN: 9783754323892)

Als die kleine Welt zerbrach

Neu erschienen am 25.08.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Als der Liebestraum erklang (ISBN: 9783754313473)

Als der Liebestraum erklang

 (1)
Neu erschienen am 24.07.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Gudrun Leyendecker

Cover des Buches Als der Puppenspieler sang (ISBN: 9783748160205)

Als der Puppenspieler sang

 (7)
Erschienen am 15.08.2019
Cover des Buches Als die Nachtigall verschwand (ISBN: 9783748178804)

Als die Nachtigall verschwand

 (6)
Erschienen am 13.08.2019
Cover des Buches Als der Mond das Schweigen brach (ISBN: 9783752822823)

Als der Mond das Schweigen brach

 (6)
Erschienen am 23.11.2018
Cover des Buches Bandits. Ich lebe (ISBN: 9783895751646)

Bandits. Ich lebe

 (6)
Erschienen am 13.05.2015
Cover des Buches Als der Ätna Feuer spie (ISBN: 9783734780110)

Als der Ätna Feuer spie

 (5)
Erschienen am 23.01.2020
Cover des Buches Als der Wanderfalke floh (ISBN: 9783738650372)

Als der Wanderfalke floh

 (4)
Erschienen am 11.03.2020
Cover des Buches Als ein Stern im See versank (ISBN: 9783750414105)

Als ein Stern im See versank

 (3)
Erschienen am 08.11.2019
Cover des Buches Darum ist Beten so gesund (ISBN: 9783752868937)

Darum ist Beten so gesund

 (2)
Erschienen am 18.02.2019

Neue Rezensionen zu Gudrun Leyendecker

Cover des Buches Als der Mond das Schweigen brach (ISBN: 9783752822823)Erdbaerchens avatar

Rezension zu "Als der Mond das Schweigen brach" von Gudrun Leyendecker

Flüssig zu Lesen, allerdings ohne Spannung
Erdbaerchenvor einem Jahr

"Schönheit ist nicht ein Klischee, nicht ein makelloses Gesicht oder ein makelloser Körper, Schönheit ist etwas, das in einem anderen Menschen eine besonders schöne Empfindung hervorruft, Schönheit ist etwas, das die Seele berührt."


In "Als der Mond das Schweigen brach" begleiten wir Abigail in das Dorf St. Augustine. Dort soll sie ein Buch über diese Ortschaft schreiben mit besonderem Augenmerk auf den Künstler Moro Rossini. Dabei lernt sie jedoch auch die anderen Dorfbewohner und ihre Geheimnisse kennen.


Der Einstieg in das Buch war sehr direkt. Es fiel mir allerdings nicht schwer, da der Schreibstil sehr einfach gehalten war. Spannend fand ich es leider zu keinem Zeitpunkt. Dafür aber war ich doch ein wenig neugierig auf die einzelnen Liebesgeschichten der Dorfbewohner. Bald schon allerdings merkte man, dass nicht nur die Romanzen im Vordergrund standen, sondern ein Kriminalakt.

Leider war die Geschichte trotz allem zu vorhersehbar und langwierig. Das Skript von Adelaide interessierte mich nun wirklich nicht, wobei man ihre Beziehung zu Rossini bereits im groben kannte. Dies diente meiner Meinung nach nur als Seitenfüller und hätte man gänzlich weglassen können.

Da ich eine Person bin, die immer eine gewisse Struktur braucht, fand ich es auch ein wenig nervtötend, dass das Buch nicht in Kapitel abgeteilt ist, sondern in einem durch geschrieben. Es gibt nur einige größere Absätze.


Fazit: Ein Mix aus seichtem Krimi und Romantik.

Kommentare: 1
0
Teilen
Cover des Buches Die Hex vom Dasenstein (ISBN: 9783750481244)najes avatar

Rezension zu "Die Hex vom Dasenstein" von Gudrun Leyendecker

Gertrudis Weg zur Hexe
najevor einem Jahr

Die Hex vom Dasenstein war mir in erster Linie vom badischen Wein ein Begriff, umso neugieriger war ich was das Buch anbelangt. 


Man lernt Gertrudis zunächst als junges Burgfräulein kennen. Schon bald geraten ihre Pflichten in den Hintergrund, denn sie verliebt sich in den schönen Bauernsohn Hannes. Da sie versucht mit ihm durchzubrennen wird sie von ihrem Vater von der Burg verstoßen. Seitdem lebt sie auf dem Dasenstein in einer Höhle, was ihr schnell die Rolle "Hex vom Dasenstein" verleiht. 

Am besten gefallen hat mir die charakterliche Entwicklung Getrudis. Sie ist durch die Hilfe des vertrauten Kaplans in die richtige Richtung gelenkt worden und sich im Laufe der Zeit stets treu geblieben - trotz Schicksalsschläge. 

Außerdem hält das Buch einige interessante Beziehungengeflechte bereit, die ich so nicht erwartet hätte. Aber ich will nicht zu viel verraten.


Der Schreibstil der Autorin ist sehr passend zum Setting des Buchs. Sie nutzt viele ältere Wörter, die den Leser sogleich ins 13. Jahrhundert zurückversetzen. Zeitgleich hindert die Sprache nicht den Lesefluss. Die Beschreibungen sind sehr liebevoll und bildlich. 


Einen kleinen Stern Abzug für das Layout, da zwischen den Kapiteln die Seitenumbrüche fehlen und sich der ein oder andere Tippfehler eingeschlichen hat. 


Alles in allem hat mir das Buch Freude bereitet und das nächste Glas Wein trinke ich zu Ehren der Hex vom Dasenstein.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Als der Mond das Schweigen brach (ISBN: 9783752822823)J

Rezension zu "Als der Mond das Schweigen brach" von Gudrun Leyendecker

Toll geschrieben!
Jensb1969vor 2 Jahren

Als Abigail Mühlberg den Auftrag bekommt, für ihren Verlag, den  Künstler Moro Rossini, zu interviewen, ist ihr das überhaupt nicht recht. Ein alter Mann in dem kleinen langweiligen Dorf, Sankt Augustine, das riecht nach Langeweile pur. Doch schon bei ihrer Ankunft spürt sie das hier alles nicht so verstaubt und trocken ist wie sie zunächst vermutet hatte. Dazu tragen die freundlichen Dorfbewohner, die sie, wie auf einem Dorf üblich, neugierig und freundlich empfangen und sie in ihrer Mitte aufnehmen,  bei. Aber besonders der Künstler Moro Rossini, ein Charmeur alter Schule, hat es Abigail mit seiner außergewöhnlichen Liebesgeschichte abgetan. Und nebenbei klärt sie einen alten Kriminalfall auf. Wundervoll und romatisch geschrieben.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Der Roman "Hex von Dasenstein" ist kein Roman über die im Mittelalter verfolgten Hexen, sondern die Geschichte einer für ihre Zeit außergewöhnlichen Frau, die ihr Leben allein zu meistern versucht. Als ehemaliges Burgfräulein, verjagt von ihrem Vater, weil sie sich in einen Bauernsohn verliebte, sucht sie ihre Zuflucht am Naturdenkmal, der kleinen Höhle am Dasenstein.

Liebe Leserinnen und Leser,

entgegengesetzt zum  Stil meiner anderen Romane, findet ihr hier eine Erzählform, die ich gewählt habe, um euch besser in das Mittelalter zu entführen. Wenn ihr etwas aus dem Ort Kappelrodeck am Rand des Schwarzwalds erfahren wollt und alte Sagenromane mögt, dann ist dieses Buch etwas für euch. Einige der beschriebenen Orte und Plätze sind auch heute noch zu besichtigen. Diese bezaubernde Region inspiriert zu mehr... Viel Spaß beim Raten und Lesen!

40 BeiträgeVerlosung beendet

"Als der Ätna Feuer spie" ist ein Band der Romanreihe "Liebe und mehr".

Hier geht es um außergwöhnliche Liebesgeschichten, teilweise mit historischem Hintergrund und fiktive Kriminalfälle. In der Umgebung des Ätna, auf der Insel Sizilien, folgt die Journalistin Abigail Mühlberg den Spuren einiger verdächtiger Personen, die möglicherweise etwas mit dem Tod der Sizilianerin Luciana zu tun haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

zur kalten Jahreszeit ein bisschen Lesestoff über den heißen Süden gefällig?

Viel Spaß beim Raten, Gewinnen und Lesen!

Eure Gudrun Leyendecker

20 BeiträgeVerlosung beendet
Buchverlosung  "Als der Mond das Schweigen brach"

Wer hat Interesse?
Bitte die Frage beabtworten
und eine Bewerbung abschicken!
112 BeiträgeVerlosung beendet
pardens avatar
Letzter Beitrag von  pardenvor 2 Jahren

https://www.lovelybooks.de/autor/Gudrun-Leyendecker/Als-der-Mond-das-Schweigen-brach-1653895785-w/rezension/2425838609/

Auch meine Rezension ist nun fertig. Ich habe mich bemüht, ausführlich zu schlidern, weshalb ich persönlich nicht so begeistert war von diesem Roman. Trotzdem bedanke ich mich natürlich für das Rezensionsexemplar und die Möglichkeit, hier mitlesen zu dürfen. Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich, die Erwartungen aufgrund eines Klappentextes auch... Liebe Grüße!


Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

von 10 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks