Gudrun Leyendecker

 4,9 Sterne bei 173 Bewertungen
Autor*in von Teckys Abenteuer mit Sibylle, Als der Puppenspieler sang und weiteren Büchern.
Autorenbild von Gudrun Leyendecker (©Gudrun Leyendecker)

Lebenslauf

Gudrun Leyendecker ist seit 1995 Buchautorin. Sie wurde 1948 in Bonn geboren. Siehe Wikipedia. Sie veröffentlichte bisher circa 98 Bücher, unter anderem Sachbücher, Kriminalromane, Liebesromane und Satire. Leyendecker schreibt auch als Ghostwriterin für namhafte Regisseure. Sie ist Mitglied in schriftstellerischen Verbänden und in einem italienischen Kulturverein. Erfahrungen für ihre Tätigkeit sammelte sie auch in ihrer jahrzehntelangen Tätigkeit als Lebensberaterin.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Prinzessin von San Lorenzo (ISBN: 9783759749512)

Die Prinzessin von San Lorenzo

Neu erschienen am 05.07.2024 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Tief-sinnig (ISBN: 9783759719690)

Tief-sinnig

 (1)
Neu erschienen am 14.06.2024 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Aber ich liebe dich (ISBN: 9783759729354)

Aber ich liebe dich

 (1)
Neu erschienen am 03.06.2024 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Der Waldvogel (ISBN: 9783759711731)

Der Waldvogel

 (1)
Neu erschienen am 06.05.2024 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Gudrun Leyendecker

Cover des Buches Als der Puppenspieler sang (ISBN: 9783748160205)

Als der Puppenspieler sang

 (8)
Erschienen am 15.08.2019
Cover des Buches Teckys Abenteuer mit Sibylle (ISBN: 9783754373651)

Teckys Abenteuer mit Sibylle

 (8)
Erschienen am 05.11.2021
Cover des Buches Als die Nachtigall verschwand (ISBN: 9783748178804)

Als die Nachtigall verschwand

 (7)
Erschienen am 13.08.2019
Cover des Buches Als der Mond das Schweigen brach (ISBN: 9783752822823)

Als der Mond das Schweigen brach

 (7)
Erschienen am 23.11.2018
Cover des Buches Bandits. Ich lebe (ISBN: 9783895751646)

Bandits. Ich lebe

 (7)
Erschienen am 13.05.2015
Cover des Buches Als der Ätna Feuer spie (ISBN: 9783734780110)

Als der Ätna Feuer spie

 (6)
Erschienen am 23.01.2020
Cover des Buches Als der Wanderfalke floh (ISBN: 9783738650372)

Als der Wanderfalke floh

 (5)
Erschienen am 11.03.2020
Cover des Buches Als ein Stern im See versank (ISBN: 9783750414105)

Als ein Stern im See versank

 (4)
Erschienen am 08.11.2019

Neue Rezensionen zu Gudrun Leyendecker

Cover des Buches Tief-sinnig (ISBN: 9783759719690)
G

Rezension zu "Tief-sinnig" von Gudrun Leyendecker

Gegen den Stress und mit der Sensibilität leben
GabiBruederchenvor 24 Tagen

Viele Menschen empfinden ihre Sensibilität und die damit verbundene, ständige Gefahr, verletzt zu werden, als Nachteil gegenüber anderen Menschen. Hier in diesem Buch finden Sie nicht nur Möglichkeiten, zu lernen, wie man sich besser schützt, sondern auch Ratschläge, wie man diese Sensibilität in sein Leben integrieren kann, damit umgehen und leben kann. Auch die positiven Seiten der Sensibilität werden hier deutlich aufgezeigt, sodass man erkennen kann, wie bereichernd auch diese Veranlagung sein kann. Die Autorin spricht aus eigener Erfahrung, deswegen spürt man, dass alles Geschriebene aus authentischer Quelle stammt. Ein Buch, das man immer einmal wieder zur Hand nehmen kann, wenn Rat gebraucht wird.

Cover des Buches Teckys Abenteuer mit Sibylle (ISBN: 9783754373651)
G

Rezension zu "Teckys Abenteuer mit Sibylle" von Gudrun Leyendecker

Eine alte Sage kann immer noch modern sein
GabiBruederchenvor einem Jahr

Die 12-jährige Tecky zieht mit ihren Eltern nach Baden-Württemberg in die Nähe der Burgruine Teck in eine kleinen, idyllischen Ort. Sie leidet unter der Trennung ihrer besten Freundin, aber in dem Nachbarjungen Giorgio findet sie schnell einen neuen Freund. Jackie erfährt, dass es eine alte Sage gibt, in der es um eine Sibylle geht, die unterhalb der Burg in einer Höhle gelebt haben soll. Sie möchte herausfinden, was es mit den Erzählungen auf sich hat und recherchiert gemeinsam mit ihrem neuen Freund. In der Schule muss sie erst einmal erleben, dass es auch Ablehnung und Mobbing gibt. Sie überlegt sich, wie man am besten damit umgehen kann und versucht, in ihrer Umgebung einiges zu verändern. Dieses Buch zeigt Kindern, wie wichtig es ist, Probleme anzugehen und sich nicht von Klischees und Vorurteilen abschrecken zu lassen. Verschiedene Problem-Themen werden angeschnitten, um Lösungsansätze zu finden. Trotzdem ist es leicht und unterhaltsam geschrieben und empfehlenswert für Kinder..

Cover des Buches Ein Tango zu viel (ISBN: 9783756295272)
G

Rezension zu "Ein Tango zu viel" von Gudrun Leyendecker

EIN TANGO ZUVIEL ist ein zärtlich geschriebener Liebesroman mit einem Hauch von Erotik
GabiBruederchenvor 2 Jahren

Der Roman hat viele Facetten und ist eine Liebeserklärung an den Tango und die Liebe. Die Witwe des verstorbenen Künstlers Moro Rossini veranstaltet im Schloss von Sankt Augustine ein Sommerfest. Sara hat sich gerade von ihrem Freund getrennt und möchte ihn am liebsten nicht wiedersehen. aber auch er hat sich zum Tango-Wettbewerb angemeldet. Sara verbreitet schlechte Laune und will mit ihrer schlechten Stimmung boykottieren. Sie begegnet einer kranken, jungen Frau, die das Leben aus einer anderen Perspektive sieht. Der Tanz Tango steht im Mittelpunkt verschiedener Szenen, in denen man erfährt, ob und wie sich Tango auf die tanzenden Paare auswirkt. Kann dieser Tanz bei den sich anbahnenden Romanzen etwas bewirken? Die Antwort will ich euch noch nicht verraten! Viel Lesespaß bei Romantik pur!

Gespräche aus der Community

Das Kinder/Jugendbuch "Teckys Abenteuer mit Sybille" spielt im Bereich der Burg Teck (Schwäbische Alb), und berichtet von einem Mädchen, das eine alte Sage wieder aufleben lässt. Probleme aus alter und neuer Zeit weisen überraschenderweise Parallelen auf.  Die Frage lautet: Existiert eine Sybillen- Sage in der Nähe  der Burg Teck?


29 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Hier auch endlich meine Rezension, die auch in Thalia und Hugendubel erscheint.

Vielen Dank, dass ich dieses Buch ebenfalls lesen durfte!

https://www.lovelybooks.de/autor/Gudrun-Leyendecker/Teckys-Abenteuer-mit-Sibylle-3431222826-w/rezension/6410693849/

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 8 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks