Gudrun Likar , Sabine Büchner Prinzessin Fibi und der Drache

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Prinzessin Fibi und der Drache“ von Gudrun Likar

Fibi hat es satt, eine Prinzessin zu sein. Sie träumt von Abenteuern und Heldentaten. Als ein übellauniger Drache das Königreich in Angst und Schrecken versetzt, ist ihre Stunde endlich gekommen: Mutig zieht sie los, um das Ungeheuer zur Rede zu stellen …

Für starke Mädels und alle die wissen wollen, wie man mit Drachen umgehen muss.

— Sabine_Kruber
Sabine_Kruber

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Prinzessin Fibi und der Drache" von Gudrun Likar

    Prinzessin Fibi und der Drache
    goldfisch

    goldfisch

    28. April 2009 um 20:49

    Prinzessinnen sind noch schlimmer dran als Mädchen. Sie dürfen sich nicht schmutzig machen, nicht toben und müssen eine Krone tragen, die im Haar ziept. Eines Tages kommt dann auch noch der Drache vom Berg herunter und ist arg schlecht gelaunt. Er zerstört Laternen und frisst Schafe. Viele Drachentöter kommen und wollen dem Drachen den Garaus machen. Aber der Drache wehrt sich und so kommen sie humpelnd wieder vom Berg. Da nimmt sich Fibi heimlich ihre Werkzeugkiste und geht zur Drachenhöhle. Warum der Drache ihr nichts tut und wie sie es schafft, die Laune des Drachen zu verbessern, kann man hier lesen.

    Mehr