Gudrun Mebs

 4.3 Sterne bei 123 Bewertungen
Autorenbild von Gudrun Mebs (©Fabiano Busdraghi)

Lebenslauf von Gudrun Mebs

Gudrun Mebs wurde 1944 in Bad Mergentheim geboren und wuchs in Frankfurt am Main auf. Nach ihrer Ausbildung zur Schauspielerin reiste sie mit einer Theatergruppe um die ganze Welt und lernte in Paris das Seiltanzen. Heute gehört Gudrun Mebs zu den renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Ihre Hörspiele und Bücher sind mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendbuchpreis und dem Schweizer Kinderbuchpreis. Sie lebt abwechselnd in München und Italien.

Alle Bücher von Gudrun Mebs

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches »Oma!«, schreit der Frieder (ISBN: 9783733502140)

»Oma!«, schreit der Frieder

 (19)
Erschienen am 23.06.2016
Cover des Buches Sonntagskind (ISBN: 9783551374967)

Sonntagskind

 (12)
Erschienen am 19.12.2007
Cover des Buches Und wieder schreit der Frieder Oma (ISBN: 9783733503482)

Und wieder schreit der Frieder Oma

 (7)
Erschienen am 27.04.2017
Cover des Buches Oma und Frieder: Oma und Frieder-Schuber (ISBN: 9783551375971)

Oma und Frieder: Oma und Frieder-Schuber

 (7)
Erschienen am 21.12.2009
Cover des Buches Petersilie, Katzenkind (ISBN: 9783312007974)

Petersilie, Katzenkind

 (4)
Erschienen am 01.02.1996

Neue Rezensionen zu Gudrun Mebs

Neu

Rezension zu "»Schule!«, schreit der Frieder, und die Oma, die kommt mit" von Gudrun Mebs

Witziges Buch für Kinder
Christinagirlvor 5 Monaten

Frieder kommt jetzt endlich in die Schule. Er ist ganz aufgeregt. Schon beim Frühstück bekleckert er sich mit seinem Marmeladenbrötchen. Darüber ist der Frieder ganz schön traurig. So kann er natürlich nicht zur Schule gehen. Was soll er jetzt blos machen? Doch die Oma hat eine Idee...

Während der Frieder und seine Oma zur Schule gehen, fällt dem Frieder ein, dass er seine Schultüte gar nicht dabei hat. Wo hat er sie nur hingetan? 

Die Schule ist zugeschlossen. Wie kann das nur sein?... Wie wird der erste Schultag für den Frieder werden? 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Evolution ist, wenn das Leben endlos spielt" von Gudrun Mebs

Für kleine Entdecker
Zwillingsmama2015vor 8 Monaten

„Evolution ist, wenn das Leben endlos spielt“ - der Titel ist Programm. Ich finde, dass es ein wirklich tolles Hörbuch für Grundschulkinder ist (auch ältere), die sich für dieses Thema interessieren. Natürlich ist klar, dass man auf einer CD nicht alles vermitteln kann, aber hier können die Anfänge für weitere Interessen gelegt werden – und das finde ich wichtig.

Sehr schön ist natürlich immer, dass es Kinder sind, die etwas neues lernen wollen – und hier wirklich toll, dass Gudrun Mebs mit dem Astrophysiker und Naturphilosophen Harald Lesch zusammengearbeitet hat und so ein wirklich lehrreiches Hörspiel entstanden ist.

Die Umsetzung ist toll und die Erklärungen gefallen mir und sind kindgerecht!


Ein schönes und lehrreiches Hörbuch für kleine Entdecker!

Kommentieren0
0
Teilen
T

Rezension zu "Oma und Frieder: Oma und Frieder-Schuber" von Gudrun Mebs

Humorvoll
TinaTurnsPagesvor einem Jahr


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Zusätzliche Informationen

Gudrun Mebs wurde am 08. Januar 1944 in Frankfurt am Main (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 137 Bibliotheken

auf 12 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks