Gudrun Mebs

 4.3 Sterne bei 113 Bewertungen
Gudrun Mebs

Lebenslauf von Gudrun Mebs

Gudrun Mebs wurde 1944 in Bad Mergentheim geboren und wuchs in Frankfurt am Main auf. Nach ihrer Ausbildung zur Schauspielerin reiste sie mit einer Theatergruppe um die ganze Welt und lernte in Paris das Seiltanzen. Heute gehört Gudrun Mebs zu den renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Ihre Hörspiele und Bücher sind mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendbuchpreis und dem Schweizer Kinderbuchpreis. Sie lebt abwechselnd in München und Italien.

Neue Bücher

Schule! schreit der Frieder, und die Oma, die kommt mit

 (1)
Neu erschienen am 12.12.2018 als Hörbuch bei Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag.

Oma und Frieder – Jetzt schreien sie wieder

Neu erschienen am 12.12.2018 als Hörbuch bei Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag.

Oma! schreit der Frieder

Neu erschienen am 12.12.2018 als Hörbuch bei Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag.

Und wieder schreit der Frieder: Oma!

Neu erschienen am 12.12.2018 als Hörbuch bei Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag.

Alle Bücher von Gudrun Mebs

Sortieren:
Buchformat:
'Oma!', schreit der Frieder

'Oma!', schreit der Frieder

 (19)
Erschienen am 23.06.2016
Sonntagskind

Sonntagskind

 (12)
Erschienen am 19.12.2007
Und wieder schreit der Frieder Oma

Und wieder schreit der Frieder Oma

 (7)
Erschienen am 27.04.2017
Oma und Frieder: Oma und Frieder-Schuber

Oma und Frieder: Oma und Frieder-Schuber

 (6)
Erschienen am 21.12.2009
Petersilie, Katzenkind

Petersilie, Katzenkind

 (4)
Erschienen am 01.02.1996

Neue Rezensionen zu Gudrun Mebs

Neu
Almeris avatar

Rezension zu "'Oma!' schreit der Frieder . . ." von Gudrun Mebs

Schöne Vorlese Geschichten
Almerivor 13 Tagen


Kommentieren0
14
Teilen
Kellerbandewordpresscoms avatar

Rezension zu "'Super', schreit der Frieder, und die Oma kichert wieder" von Gudrun Mebs

Neues vom Frieder
Kellerbandewordpresscomvor einem Monat

Meine Buchbewertung:

Den vierten Band haben wir bereits als abendliche Vorlesegeschichte verschlungen. Auch wenn die Geschichten über mehrere Seiten dauern sind sie bei uns nicht mehr wegzudenken.

Umso erfreulicher war es für mich, als ich von dem fünften Band erfuhr.

Passend zu unserem Erstklässler geht der Frieder nun endlcih auch in die Schule, oder sollte das zumindest jeden Tag gerne tun.

Mal soll er sein Liebstes mitnehmen und da passieren lauter lustige Sachen. Auch beim Dichten tut sich der Bub sichtlich schwer.

Fazit:

Ein Dauerbrenner im Kinderzimmer!

Mehr Buchtipps bei www.kellerbande.wordpress.com

Kommentieren0
2
Teilen
Nelebookss avatar

Rezension zu "Und wieder schreit der Frieder Oma" von Gudrun Mebs

Viele unterhaltsame Geschichten.
Nelebooksvor einem Jahr

Inhalt: "Der freche Frieder und seine Oma, ohne sie wäre die Welt nur halb so lustig! Es wird erzählt, wie Frieder Omas Blumen im Garten ausreißt, abends viel zu lange wach bleiben möchte, und in Socken in die Schule rennt, weil ihm seine Schuhe nicht gefallen. Was auch immer passiert – Oma nimmt's gelassen"

Cover: Das Cover ist passend zum Genre gestaltet. Außerdem passt es zum Titel und ich finde es ansprechend.

Schreibstil: Der Schreibstil ist recht einfach und somit schnell zu lesen und auch für jüngere Selbstleser geeignet.

Charaktere: Frieder selbst ist mir nicht wirklich sympathisch. Seine Oma dagegen ist wirklich klasse.

Meinung: Es sind verschiedene Geschichten von Frieder und seiner Oma. Alle Geschichten sind so aufgebaut, dass seine Oma gerade beschäftigt ist und Frieder sie nervt/ihm langweilig ist. Auch sind die Anfangssätze immer ziemlich gleich. In den ersten beiden Geschichten weint Frieder am Ende, was nicht so schön ist. Die Oma lässt sich von Frieder immer mitreißen, was sie sehr sympathisch sind. Die Geschichten sind sehr unterhaltsam und meist niedlich.

Fazit: Viele unterhaltsame Geschichten mit einer sehr sympathischen Oma.

(c) Nelebooks

Kommentieren0
37
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Zusätzliche Informationen

Gudrun Mebs wurde am 08. Januar 1944 in Frankfurt am Main (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 124 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks