Gudrun Mebs , Catharina Westphal »Schule!«, schreit der Frieder, und die Oma, die kommt mit

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „»Schule!«, schreit der Frieder, und die Oma, die kommt mit“ von Gudrun Mebs

Der bewährte Kinderbuchklassiker! Frieder wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich ein Schulkind zu sein. Aber als dann der große Tag da ist, läuft leider nichts so, wie er es erwartet hat. Erst bekleckert er beim Frühstück seine schönen neuen Anziehsachen, dann findet er die Schultüte nicht und dann … Warum bloß ist die Schultür verschlossen? Da kullern Tränen, Aber wie gut, dass der Frieder sich auf seine Oma verlassen kann, denn mit ihr wird es dann doch noch der wunderbarste erste Schultag, den man sich nur vorstellen kann! Band 4 von Oma und Frieder, die so vielen Lesern, kleinen und großen, längst ans Herz gewachsen sind. Perfekt zum Vorlesen!

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Endlich darf Frieder in die Schule

    »Schule!«, schreit der Frieder, und die Oma, die kommt mit
    Schnapsi

    Schnapsi

    23. April 2016 um 17:20

    Wir haben lange darauf gewartet. Endlich kommt die Fortsetzung. Frieder kommt in die Schule und die Oma die kommt mit. Aber der erste Schultag ist Aufregung pur. Nicht nur dass der Frieder es mit der Angst zu tun bekommt, dass die Schultüte nicht mehr da ist, nein vor lauter Aufregung kommen Sie an die Schule und keiner ist da. Sind sie einen Tag zu spät oder eine Stunde zu früh. Frieder ist ganz verzweifelt. Aber wie immer weis die Oma rat.Nur das Problem mit der neuen Liebelingshose, die dann leider nicht mehr ganz so neu ist, dafür muss die Oma sich was ganz besonderes überlegen.Wieder ein ganz toller Lesespaß mit Oma und Frieder zum Thema Schulanfang.

    Mehr
  • Aufregung am ersten Schultag

    »Schule!«, schreit der Frieder, und die Oma, die kommt mit
    MarTina3

    MarTina3

    03. April 2016 um 13:43

    Frieder hat endlich seinen ersten Schultag. Er ist natürlich sehr aufgeregt und hat Angst, dass sie zu spät kommen. Aufgrund seiner Eile gehen einige Dinge schief. Als er dann endlich mit seiner Oma an der Schule ankommt, ist diese abgeschlossen. Sie sind einfach viel zu früh dran. Seine Oma hat natürlich eine Idee, wie sie die Zeit überbrücken können. Als es dann endlich losgeht, wird der erste Schultag auch noch richtig lustig.Meine Meinung:Dieses Buch beinhaltet eine zusammenhängende Geschichte - im Gegensatz zu den anderen Frieder-Büchern. Sie ist aber auch eingeteilt, so dass man die Geschichte gut unterbrechen kann. Nachdem mein Neffe (6 Jahre) auch bald in die Schule kommt, habe ich ihm diese Geschichte vorgelesen. Wir fanden sie beide richtig lustig.Frieder ist an seinem ersten Schultag aufgeregt, was die Kinder auch gut nachvollziehen können. Ihm passieren viele Missgeschicke, aber seine Oma hat immer eine kreative Lösung parat. Als sie dann endlich in der Klasse ankommen, waren wir gespannt, wie der erste Schultag verläuft. Hier brach dann ein richtiges Chaos aus. Es verläuft natürlich anders, als in der Realität. Dies passt aber auch zu Frieder und seiner Oma. Eigentlich habe ich nichts anderes erwartet. Mein Neffe fand es witzig.Fazit:Eine spaßige Geschichte für alle Kinder, die sich schon auf die Schule freuen. Auch macht es wohl ein bisschen neugierig auf den eigenen, ersten Schultag. Mein Neffe und ich hatten Spaß beim (Vor-)lesen.

    Mehr