Der Spinatvampir

von Gudrun Pausewang
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Spinatvampir
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Der Spinatvampir"

Auf der Prager Kleinseite lebte vor langer Zeit das Vampirehepaar Grusel. Als endlich der lang ersehnte Sohn geboren wird, ist die Freude groß. Doch das Baby sieht keineswegs mager, bleich und finster aus, wie es sich für einen rechten Vampir gehört: Basil ist rosig und pausbäckig und außerdem lacht er. Ob der Kleine wohl normal ist?, fragt sich Vater Jarmil besorgt. Die Hebamme scheint zuversichtlich, dass sich das noch auswächst. Tatsächlich wachsen dem Jungen schöne, lange Eckzähne. Aber er mag kein Blut und am liebsten isst er Spinat - so ziemlich das Ekligste, was sich ein Vampir vorstellen kann! Und es kommt noch schlimmer ? Eine humorvolle Geschichte vom Anderssein mit vielen gruselig-schönen und atmosphärischen Bildern von Markus Grolik.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783794160105
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:149 Seiten
Verlag:Sauerländer
Erscheinungsdatum:11.06.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks