Gudrun Schultz-Mehl Junge Pferde selbständig nach der Klassischen Reitlehre ausbilden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Junge Pferde selbständig nach der Klassischen Reitlehre ausbilden“ von Gudrun Schultz-Mehl

Ein in der Pferdeausbildung unerfahrener, oft junger Reiter und ein junges Pferd: diese Kombination gibt es häufiger als gedacht. Viele Male suchten solche Reiter in der Vergangenheit Hilfe bei Gudrun Schultz-Mehl, weil sie einfach nicht zurechtkamen. Oft blieben solche Paare erst recht in einer Sackgasse stecken, wenn sie den Traum einer artgerechten Pferdehaltung wahrmachten und deswegen keine Halle und keinen Reitstall mit Unterrichtserteilung vor Ort hatten. Ausgebildet werden muss ein junges oder unerfahrenes älteres Tier aber schon allein deshalb, damit Umgang und Reiten mit ihm sicher sind. Die Autorin will mit diesem Buch jungen und unerfahrenen Reitern helfen, ihre Pferde auch ohne Halle selbstständig und mit System nach der Klassischen Reitlehre zu erziehen und zu trainieren. Ganz ohne Reitlehrer geht aber auch das nicht, und so rät sie zu abwechselnden Phasen der selbständigen Arbeit und des Unterrichts bei einem Reitlehrer des Vertrauens. Schritt für Schritt kann sich der Reiter mit seinem Pferd die Ausbildungsstufen der ersten zwei Jahre der Klassischen Reitlehre erarbeiten. Anekdoten lockern den Text auf, Hinweise auf Fehler, die passieren können, und Problemlösungen helfen gerade unerfahrenen Reitern, so manche Klippe zu umschiffen. Dabei liegt Gudrun Schultz-Mehl zum einen das Wohl der jungen Reiter am Herzen, die das höchste Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde erfahren sollen, zum anderen das Wohl der Pferde, die durch eine entsprechende Grundausbildung zu aufmerksamen und vor allem gesunden sportlichen Partnern erzogen werden sollen. Zahlreiche Bilder dienen der Veranschaulichung und begleiten den Ausbildungsweg – vom Arbeiten an der Hand bis zu den ersten Sprüngen.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen