Gudrun Wagner Die kleine Mondnase

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleine Mondnase“ von Gudrun Wagner

'Mondflieger möchte ich werden, wenn ich mal groß bin. Und dann flieg ich zum Mond.' Davon träumt der kleine Tom, während er Abend für Abend an seinem Fenster sitzt, um auf den Mond zu warten. Er möchte wissen, warum der Mond jeden Abend anders aussieht! Doch die Erklärungen seines Großvaters sind viel zu kompliziert. So träumt er seine eigene Wahrheit und erkennt: Der Mond ist eine Nase, die einem lieblichen Wesen mit dem Namen Lule gehört. Tom geht mit Lule, der kleinen Mondnase, auf eine 28-tägige Reise und erfährt dabei - auf kindgerechte Weise- alles über die vier Mondphasen und das Zusammenspiel von Sonne, Mond und Erde. Die Geschichte von Lule, der kleinen Mondnase, ist mit traumhaft schönen Bildern von der Autorin hinreißend illustriert und wir begleitet von Kinderreimen und Gutenachtliedern.

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen