Der Bader von St. Denis

von Guido Dieckmann 
3,3 Sterne bei3 Bewertungen
Der Bader von St. Denis
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Bader von St. Denis"

Der neue Bestseller von Guido Dieckmann erzählt die wahre Geschichte des Mannes, der die moderne Chirurgie erfand.§Frankreich im 16. Jahrhundert. Der junge Bader Ambroise Pare träumt davon, in die Gilde der Pariser Wundärzte aufgenommen zu werden. Auf zahlreichen Feldzügen hat der Heiler mit seiner medizinischen Kunst das Leid vieler Soldaten gelindert. In Paris wird Pare von den Ärzten ausgelacht und bedroht. Ohne Unterlass arbeitet er weiter, ersinnt neue Behandlungsmethoden und entwickelt sogar eine künstliche Hand. Doch die Anfeindungen, denen Pare sich ausgesetzt sieht, werden immer heftiger. Als in Paris die blutige Verfolgung der Hugenotten beginnt, holen seine Gegner zum entscheidenden Schlag aus. Pares Angebetete Fiorica wird der Ketzerei beschuldigt und verhaftet. Der Bader sieht nur einen Ausweg: Er muß sich in die Gemächer des königlichen Louvre wagen und Katharina von Medici, die Frau des Königs, für seine Sache gewinnen.§§Ein opulenter, auf einer wahren Geschichte beruhender Roman über jenen Bader, der die Welt der Medizin veränderte. Ambroise Pares Kunst und seine Leidenschaft bilden den Hintergrund für eine packende Chronik der französischen Spätrenaissance.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746621951
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:470 Seiten
Verlag:Aufbau TB
Erscheinungsdatum:01.01.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks