2018 - Deutschland nach dem Crash: Was Politiker nicht erzählen

2018 - Deutschland nach dem Crash: Was Politiker nicht erzählen
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "2018 - Deutschland nach dem Crash: Was Politiker nicht erzählen"

»Gesellschaften können schnell in Panik geraten, wenn sie keine Zukunftsperspektiven sehen.« Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble »Wenn es der Politik nicht gelingt, endlich die überfällige Reform der internationalen Finanzmärkte durchzusetzen, sind die westlichen Demokratien in der jetzigen Form nicht mehr zu retten.« Heiner Geißler (ehemaliger CDU-Generalsekretär) »Heute dürfen wir keine Zweifel daran haben, dass Europa in Gefahr ist.« Jacek Rostowski (polnischer Finanzminister) Was geschieht nach dem Zusammenbruch des Euro mit uns? Enthüllt: Was nach einem Euro-Crash auf Sie, Ihre Familie und Ihr Vermögen zukommt! Enthüllt: Wie »krank« Deutschland tatsächlich ist! Enthüllt: Wie groß die Gefahr einer »Eurobellion« ist! Enthüllt: Wie sich die Bundeswehr und Spezialeinheiten bereits auf Bürgerkrieg und Aufstandsbekämpfung vorbereiten! Enthüllt: Wie »schlecht« es den EU-Krisenländern wirklich geht! Und vieles mehr ... - UNZENSIERT und UNGEKÜRZT - »In jeder Krise des Geldes (...) müssen Menschen auf ganz existentielle Weise den Preis für den Verlust der Glaubwürdigkeit des Geldes zahlen: mit Arbeitslosigkeit, Entzug ihrer Behausung und sozialer Ausgrenzung.« Christina von Braun (Professorin für Kulturtheorie)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944651132
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:549 Seiten
Verlag:gugra-Media
Erscheinungsdatum:11.05.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks