Guido Krain

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 19 Rezensionen
(21)
(6)
(2)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Friedhof der Assassine

Bei diesen Partnern bestellen:

Hammer & Söckchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Victims: Das Werwolf-Phänomen

Bei diesen Partnern bestellen:

BUNTE WELT

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwarzauges Schergen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Augen des Panthers

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Herz des Kriegers

Bei diesen Partnern bestellen:

BLUTJUNG

Bei diesen Partnern bestellen:

Der brennende Rabe

Bei diesen Partnern bestellen:

Funken der Unendlichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schwarze Victoria

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Auge des Panthers

Bei diesen Partnern bestellen:

Argentum Noctis

Bei diesen Partnern bestellen:

Masken der Sinnlichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Tia-Lhor

Bei diesen Partnern bestellen:

Elfenmond

Bei diesen Partnern bestellen:

Cvon

Bei diesen Partnern bestellen:

Hardware unter Windows 98 einrichten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Guido Krain
  • Die Gesellschaft kindlicher Neugier

    Die Schwarze Victoria

    MikkaG

    12. June 2016 um 12:15 Rezension zu "Die Schwarze Victoria" von Guido Krain

    In meinen Augen hat "Die Schwarze Victoria" vieles zu bieten: ein spannendes Abenteuer in einer alternativen Version unserer Realität, ungewöhnliche Liebesgeschichten, lebendige Charaktere und einen trockenen Humor. Wenn ich es einem Genre zuordnen müsste, würde ich mich für Steampunk entscheiden - allerdings eine sehr originelle Variante davon, mit vielen außergewöhnlichen Ideen.Da der Autor dem Leser direkt zu Beginn des Buches übersichtlich erklärt, wie Feylon, die Welt des Buches, aufgebaut ist, werde ich hier nicht ins ...

    Mehr
  • Argentum Noctis

    Argentum Noctis

    Elmar Huber

    18. May 2016 um 15:49 Rezension zu "Argentum Noctis" von Guido Krain

    “Charles war konzentriert in seine Arbeit vertieft. Sein Lichtverdichter nahm endlich Gestalt an und versprach, seine kühnsten Erwartungen in den Schatten zu stellen. Er stand kurz davor, Licht in einen quasiflüssigen Zustand zu überführen, Man würde es an einem Ort „einfangen“ und an einem nderen Ort buchstäblich „ausgießen“ können.. Auch wenn seine Erfindung keinen praktischen Nutzen zu haben schien, was er außerordentlich fasziniert.“ STORY Der Erfinder Mortimer Fiddlebury macht seit kurzem durch bizarre Aktionen von sich ...

    Mehr
  • Bei den Aliens

    Das Herz des Kriegers

    Sakuko

    10. March 2016 um 11:02 Rezension zu "Das Herz des Kriegers" von Guido Krain

    Dieses Buch ist Teil 3 der O.R.I.O.N Space Opera.Nachdem Lorn, Pali und Raven in die Raumanomalie gerissen wurden werden sie von einer uralten und telepatisch begabten Rasse Aliens aufgegriffen, den Thauleen. Diese halten Menschen als Haustiere und Sklaven, da sie ihnen anatomisch sehr ähnlich sind. Auch die 3 Hauptcharaktere werden als Sklaven aufgenommen, wobei Lorn als Champion einer sehr hochranigen Tauleen gegen andere Menschen und Maschinen kämpfen soll. Tauleen haben Gewalt und Agressionen weitestgehen aus ihrem Wesen ...

    Mehr
  • Ein wildes Steampunkabenteuer mit viel Romanze

    Die Schwarze Victoria

    Sakuko

    25. February 2016 um 11:18 Rezension zu "Die Schwarze Victoria" von Guido Krain

    In einer alternativen, viktorianisch angehauchten Welt mit dem geheimnissvollem Stoff Ta als Energiequelle macht sich Sir Arthur und eine bunte Gruppe von Freunden, die Society of Childlike Curiosity, auf dem Weg um einem Schreiben von Sir Arthurs Onkel nachzugehen, der seine Hilfe in einem fernen und weitestgehend unerkundeten Kontinent erbittet. Obwohl sie eine Falle vermutten machen sie sich mit dem namensgebenden Luftschiff die schwarze Victoria auf den Weg um der Nachricht nachzugehen. Auf dem Weg dorthin gerät die Gruppe ...

    Mehr
  • Wie ein Cosy Mystery für Sci-Fi Fans

    Der brennende Rabe

    Sakuko

    01. February 2016 um 22:30 Rezension zu "Der brennende Rabe" von Guido Krain

    Der brennende Rabe ist der 2te Teil der O.R.I.O.N. Space Opera. Nachdem der erste Teil mehr der Vorstellung und Einführung der Charaktere diente, und von mehreren Autoren geschrieben wurde, fängt nun mit Teil 2 die eigentliche Geschichte an. Klappentext: Kaum hat die Eos den bekannten Teil der Galaxis hinter sich gelassen, fängt sie ein über 200 Jahre altes Notsignal auf. Der Hilferuf ist offensichtlich menschlich. Doch stammt er aus einer Zeit, in der die Menschheit noch Jahrhunderte gebraucht hätte, um die Abgründe zwischen den ...

    Mehr
  • Das Cosy Mysteries der Sci-Fi

    Der brennende Rabe

    Sakuko

    27. January 2016 um 08:32 Rezension zu "Der brennende Rabe" von Guido Krain

    Der brennende Rabe ist der 2te Teil der O.R.I.O.N. Space Opera. Nachdem der erste Teil mehr der Vorstellung und Einführung der Charaktere diente, und von mehreren Autoren geschrieben wurde, fängt nun mit Teil 2 die eigentliche Geschichte an. Klappentext: Kaum hat die Eos den bekannten Teil der Galaxis hinter sich gelassen, fängt sie ein über 200 Jahre altes Notsignal auf. Der Hilferuf ist offensichtlich menschlich. Doch stammt er aus einer Zeit, in der die Menschheit noch Jahrhunderte gebraucht hätte, um die Abgründe zwischen den ...

    Mehr
  • Hat mir ganz gut gefallen

    Die Schwarze Victoria

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. September 2015 um 18:22 Rezension zu "Die Schwarze Victoria" von Guido Krain

    Wo bin ich denn hier gelandet? »Vielleicht sollten wir der Kleinen sagen, was wir mit ihr machen, wenn sie einem von uns etwas tut«, sagte William. Arthur schloss die Augen und rieb sich die Nase. »Was?«, fragte William ärgerlich. »Ich glaube nicht, dass unsere Fantasie ausreicht, um eine Drohung zu erfinden, die die Dame einschüchtern würde.« Society of Childlike Curiosity – kurz SCC genannt ist ein Club illustrer Personen um den adeligen Sir Arthur und seine Freunde. Bei einem ihrer geselligen Beisammenseins präsentiert Sir ...

    Mehr
  • Exquisite Mischung vampirischer Erotik ...

    BLUTJUNG

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. August 2015 um 21:04 Rezension zu "BLUTJUNG" von Guido Krain

    Mein ganz  ♥licher Dank  geht an  Tanya Carpenter, Alisha Bionda und den Arunya - Verlag  , dass ich dieses Buch  lesen durfte. Zuerst einmal muss ich sagen, es war mein erster Ausflug in die Erotik, aber ich bin angenehm überrascht.  Alle Geschichten sind leicht verständlich aufgebaut, die Protagonisten wirken sympatisch, auch spürt man dieses leichte Kribbeln, das ja nun mal ausgelöst wird, wenn man sowas liest. Auf jeden Fall bei mir. Ja und jede Geschichte hätte ich gerne weiter verfolgt, aber leider war diese dann auch ...

    Mehr
  • Ein Bemerkenswertes Buch voller Spannung gepaart mit einem Schuss Humor und Erotik!

    Im Auge des Panthers

    LaurenceHorn

    10. July 2015 um 10:27 Rezension zu "Im Auge des Panthers" von Guido Krain

    „Die Augen des Panthers“ von Guido Krain erschienen im Oldigor-Verlag Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, war es um mich geschehen. Ich liebe Geheimnisse und da ist es nicht verwunderlich, dass ich sofort Feuer und Flamme war, bei der Frage, wer ein uraltes Gemälde mit grünem Lack überschüttet, in einen Tresor legt und diesen Tresor dann einbetoniert. (Den genauen Klappentext hat jeder bestimmt oben nachgelesen.) Doch nun zur eigentlichen Rezension: Zum Inhalt Die Urban-Fantasy Geschichte beginnt in der heutigen Zeit mit ...

    Mehr
  • Steampunk pur

    Argentum Noctis

    Blacksally

    16. June 2015 um 08:30 Rezension zu "Argentum Noctis" von Guido Krain

    Das Cover:Auf dem Cover sehen wir das wahnsinnig wundervolle und dazu noch Dampfbetriebene Dienstmädchen namens Fifi. Ich liebe sie und mag das Cover deshalb auch besonders gerne. Der Protagonist:Charles Eagleton ist ein Erfinder und doch schon ein bisschen merkwürdig, so wie man es eigentlich auch erwartet. Er ist ganz alleine in seinem großen Haus zusammen mit seinem Dienstmädchen Fifi, die einen tollen Französischen Akzent hat.Charles (ich denke irgendwie immer er heißt David) ist mir sehr sympathisch, er hat zwar ab und an ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks