Guido Maria Kretschmer Anziehungskraft

(119)

Lovelybooks Bewertung

  • 110 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 7 Leser
  • 15 Rezensionen
(41)
(40)
(30)
(5)
(3)

Inhaltsangabe zu „Anziehungskraft“ von Guido Maria Kretschmer

Guido Maria Kretschmer, bekannt für seine pointierten Bemerkungen in der TV-Sendung »Shopping Queen«, ruft mit diesem Buch alle Frauen zur modischen Selbsterkenntnis und vor allem zur Selbstliebe auf – denn jede Frau kann toll aussehen, wenn sie weiß, wie’s geht! Finden Sie heraus, welche Schnitte, Formen und Stoffe am besten zu Ihrer Figur passen – oder lassen Sie sich einfach von Guido Maria Kretschmers Geschichten und Anekdoten ganz herrlich unterhalten. Denn Mode kann so viel Spaß machen!

»Ich bin der festen Überzeugung, dass jeder von uns gut angezogen sein kann und den Look findet,der zu ihm passt.«
Guido Maria Kretschmer

Das tut nichts für Sie… - ein tolles Buch des sehr sympathischen Guido Maria Kretschmer

— peedee

Einfach wundervoll, ich liebe Guido so sehr! Toll einfach toll *--*

— VIP_Horan1

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Frei von der Leber weg" erzählt

    Anziehungskraft

    MellisBuchleben

    21. August 2017 um 15:06

    Ich kenne Guido Maria Kretschmer aus diversen TV-Formaten und mag ihn sehr gerne. Vor allem seine spitzen Bemerkungen bringen mich oft zum Schmunzeln. So war es auch in dem Buch. Er erzählt "frei von der Leber weg" von den einzelnen Typen und gibt Tipps fürs Kaschieren oder Betonen von bestimmten Körperpartien.Die meisten Kritiker dieses Buches sind enttäuscht, dass sie sich in dem Buch nicht wiederfinden, weil zu wenige Typen dargestellt und nur an Skizzen erläutert sind. Das kann ich nur zum Teil nachvollziehen.Ich lese sonst keine Moderatgeber und kann es daher nicht mit solchen vergleichen. Aber ich finde schon, dass sehr unterschiedliche Typen aufgezeigt sind, so dass für viele etwas dabei sein dürfte. Natürlich passt nicht jede Frau in ein bestimmtes Muster, da jeder anders ist. Ich habe mich in dem Buch trotzdem an mancher Stelle wiedergefunden.Die Skizzen haben mir aber leider nicht so gut gefallen. Ich hätte mir mehr Illustrationen gewünscht, insbesondere zu den einzelnen genannten Schnitten. Ein Foto wäre manchmal hilfreich gewesen, um es sich besser vorstellen zu können, wenn man nicht jeden Tag damit zu tun hat.Man sollte nicht zu hohe Erwartungen an den "Ratgeber" in dem Buch haben. Natürlich weiß Guido Maria Kretschmer als Designer, wovon er schreibt, aber die Tipps sind teilweise selbst mir als Modelaien klar.Trotzdem war das Buch für zwischendurch auf jeden Fall sehr unterhaltsam. Ich fand vor allem die Informationen zu den Stoffen interessant, weil ich mich da gar nicht auskenne und so noch etwas dazu gelernt habe. Zusammenfassend handelt es sich für mich um eine lockerleichte Lektüre für zwischendurch, die mit spürbarem Augenzwinkern des Autors verfasst wurde. In wenigen Stunden hatte ich das Buch durchgelesen und habe dabei noch etwas Neues gelernt.

    Mehr
  • Das tut nichts für Sie…

    Anziehungskraft

    peedee

    28. June 2017 um 21:29

    Guido Maria Kretschmer ist sicher sehr vielen bekannt: Wenn nicht als Schöpfer von grossartigen Modekreationen, dann aber aus der TV-Sendung „Shopping Queen“. In diesem Buch zeigt er die verschiedenen Körpertypen auf und wie sich die Frauen jeweils typmässig am besten kleiden sollten, denn „Stil kennt keine Grösse“.Erster Eindruck: Mir gefällt das Cover mit dem sympathischen Guido Maria Kretschmer sehr gut, ebenso der Titel und die Zeichnung.Ich „kenne“ Guide Maria Kretschmer aus den Medien (TV, Presse) und ich bin ein grosser Fan von ihm. Er liebt „das bunte Leben der textilen Möglichkeiten“ und auch, die Frauen optimal einzukleiden, um ihr Selbstbewusstsein zu steigern. „Das Wunderbare an uns ist doch, dass es Unterschiede gibt und eine Unzahl von Modemöglichkeiten und fantastischen Textilien, die uns unterstützen.“ Der Autor erläutert die verschiedenen Figurtypen, die so witzige Namen tragen wie z.B. die „XX-Figur oder die Von-allem-etwas-zu-viel-Frau“, das „Himmelsmädchen“ oder die „Von-A-bis-Z-Figur oder das Buddhagirl“. Er erklärt, wie die Figur aussieht und welche Kleider, Schnitte, Stoffe gut passen und welche besser gemieden werden sollten. Es werden auch prominente Beispiele aufgeführt, die den jeweiligen Körpertyp vertreten. Am besten hat mir gefallen, dass er auch kleine Geschichten von seinen Kundinnen erzählt hat, die er hier jeweils „Frau Meisenkeiser“ (in unterschiedlichsten Schreibweisen) nennt, um deren Anonymität zu gewahren.Guido Maria gibt auch Einkaufstipps bzw. Tipps im Umgang mit Verkaufspersonal: „Wenn eine Verkäuferin auf Krawall gebürstet ist, dann haben Sie genau zwei Möglichkeiten. Entweder Sie verlassen die Boutique schlagartig oder Sie versuchen es mit der direkten Art. Für Letzteres empfehle ich Sätze wie: »Seien Sie mir nicht böse, aber so unfreundlich können Sie zu Ihrem Ehemann sein, aber nicht zu mir. Könnte ich Ihre Kollegin sprechen?!«"Hilfreich finde ich die Warenkunde, wo einzelne Stoffe erklärt werden. Für mich neu war, dass für die Gewinnung von Seide für ein einzelnes Kleidungsstück 5‘000 Seidenraupen kurz vor dem Schlüpfen in heisses Wasser getunkt werden – und so sterben :(. Dieser Schritt ist nötig, damit der „Unendlichfaden“, aus dem der Kokon der Raupe besteht, gewonnen werden kann. Hm, das gefällt mir nicht wirklich…Aus mehreren Interviews weiss ich, dass ihm seine Familie und seine Hunde sehr wichtig sind. Ich fand es sehr berührend, dass er in der Danksagung nebst seinem Mann auch seinen Schwiegereltern (für seinen geliebten Frank) und seinen eigenen Eltern dankt. Was braucht ein Buch, damit ich 5 Sterne vergebe? Es muss sich flüssig lesen lassen – trifft zu – und es muss mich in irgendeiner Art berühren: hier habe ich geschmunzelt, gelacht, gestaunt, missbilligend den Kopf geschüttelt… trifft also auch zu. Somit ein klarer Fall für 5 Sterne.

    Mehr
  • Ich war total enttäuscht...

    Anziehungskraft

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. May 2015 um 18:53

    Ich habe dieses Buch im Buchhandel gesehen - eingeschweißt - und wollte, nachdem ich Guido beim Supertalent gesehen und sehr mögen gelernt habe - vor allem seine einfühlsame und achtungsvolle Art mit den Menschen umzugehen - so gerne wissen, was er mitzuteilen hat. Aber schon bei den ersten Zeilen war ich total schockiert. Ich habe nicht geglaubt, dass diese Worte von ihm sein können: So plump ("Sympathisches Brett"), dass kann doch nicht von dem selben Mann kommen!? Ich finde, dass er überhaupt nichts von sich preisgibt - sollte er es tatsächlich selber geschrieben haben - im Gegenteil: Dieses Buch lebt davon, dass dort in sehr niveaulosem Jargon über Frauen erzählt wird. So habe ich ihn aber nie gehört. Also ich musste danach erstmal schnell zu einem anderen, aufbauendem Buch greifen um die Freude wieder zu finden ;-) und nebenbei gesagt: Ich gehöre zu den schlanken Frauen, bin also nicht frustriert weil ich vielleicht zu einer "dickeren" Kategorie zähle. Nur total enttäuscht, weil ich erwartet habe, das Guido der Welt etwas hoffnungsvolles oder zumindest Schönes und Warmes geben würde wie zum Beispiel seine Worte aus dem Supertalent zu "La Vision" :"Ihr seid eine Homage an die Menschheit".

    Mehr
  • Mit Humor zu guten Tipps

    Anziehungskraft

    Taya

    31. January 2015 um 07:15

    Ich hab das Buch jetzt schon seit einer Weile auf meinem Kindle und irgendwie hatte ich mich noch nicht ganz dazu aufraffen können, es zu lesen. Ein wirklich Fehler. Ich hatte "Anziehungskraft" wirklich schnell durchgelesen und es war eine reine Freude. Die meisten kennen Guido Maria Kretschmer durch "Shopping Queen". So auch ich. Die Art wie er die Damen und Herren teilweise kommentiert, wie er sich in dieser Sendung gibt, macht ihn für mich einfach sympatisch und genau das spiegelt sich auch in seinem Buch wieder. Neben den Tipps, die er zu den Einzelnen Typen gibt, erzählt er auch zu jeder noch eine kleine Geschichte, die er selber erlebt hat. Natürlich ohne die richtigen Namen zu nennen. Aber das erzählen der Geschichte ist in typischer Guido- Art. Humorvoll, direkt und doch total sympatisch. Nachdem man die Geschichten zu dem einzelnen Typ gelesen hat, bekommt man Tipps, worauf man besonders achten sollte. Oberteile, Unterteile, Schuhe, Styling und was sonst noch alles mit dazu gehört. Und ich muss wirklich sagen, dass man sich selber recht schnell einem Typ zuordnen kann und die Tipps, die er dort gibt, wirklich sehr schön erklärt sind. Man kann sich schnell ein Bild davon machen. Kurz gesagt... es lohnt sich dieses Buch zu lesen, wenn man Guido Maria Kretschmer mag. Wenn man kein großer Fan von ihm ist, sollte man wahrscheinlich auch die Finger von dem Buch lassen, eben weil es ihn total wiederspiegelt. Viel mehr kann man zu diesem Buch einfach nicht zusammenfassend sagen. Man muss es einfach gelesen haben, um die Freude daran haben zu können.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe

    Anziehungskraft

    Tigerbaer

    Wer kennt Guido Maria Kretschmer oder die Sendung „Shopping Queen“ nicht? Okay, ich muss zugeben, ich habe „Shopping Queen“ als TV-Unterhaltung erst im Frühjahr dieses Jahr entdeckt und dank der Sprüche von Guido finde ich mich seither öfter vor Lachen kringelnd vor dem Fernseher wieder ;-) Eine Freundin hat sich das Buch „Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe“ gekauft und mir netterweise leihweise zur Verfügung gestellt. Das knapp 250 Seiten starke Büchlein war recht fix gelesen. Das Buch gliedert sich in mehrere Abschnitte, die farblich am Buchschnitt abgesetzt sind. Den größten Anteil dieser Abschnitte stellen die zehn Typen- bzw. Figurbeschreibungen. Jede Beschreibung beginnt mit einer Anekdote zu eben diesem Figurtyp aus dem reichhaltigen Erlebnisschatz von Herrn Kretschmer. Es folgen Merkmale jedes Figurtyps, Ratschläge, was man meiden, was man betonen sollte, Tipps für Alltags-, Business- oder auch Partyoutfits. Mich selbst bei diesen Figurtypen einzuordnen, fiel mir nicht ganz leicht. Die restlichen Abschnitten unterteilen sich dann in eine Anleitung zum perfekten Shopping-Verhalten…Planung ist hier scheinbar alles ;-), eine Übersicht über den bestens sortierten Kleiderschrank und eine kleine Stoffkunde rundet das Büchlein ab. Ich muss sagen, dass ich froh bin, dass ich mir das Buch ausleihen konnte. Wenn ich mir den Preis für das gebundene Werk anschaue, dann hätte ich mich nach einem Kauf wohl geärgert. Für mich ist „Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe“ wirklich nett geschrieben und Herr Kretschmers charmante Art kommt zwischen und in den Zeilen wunderbar zur Geltung, aber großartige neue Erkenntnisse habe ich aus dem Werk nicht gezogen.

    Mehr
    • 8
  • Was sie schon immer über Mode und Frauen wissen wollten.

    Anziehungskraft

    kellermaeuse

    12. June 2014 um 08:26

    In diesem Buch geht es um anziehen. Oder vielmehr wie Frau sich anziehen sollte, denn es gibt mehr als zwei Frauen Typen. Es sind genau zehn und jede von ihnen sollte, darf oder muss sich anders anziehen. Guido Maria Kretschmer erzähl in seinem Buch auf sehr charmante Art wie Frau sich vorteilhafter kleiden kann und somit auch toll aussieht. Verpackt mit einem lustige Anekdötchen über Frau Maisenkaiser, die in dem Fall die zehn Frauentypen verkörpert lernt man sich und seine Problemzonen kennen. Und auch zu schätzen. Oder sollte ich besser sagen zu akzeptieren. Neben Tipps für und über den Kleiderschrank lernt man noch was über Stoffe, Schminke und Schmuck. Und vor allen Dingen das man lerne soll sich selbst zu lieben so wie man halt ist. Mein Fazit: Auch ich habe mich in Buch wieder gefunden. Ich gehöre zu den alles zu viel Frauen. Der Gedanke das unter mir eine Perfekte schlummert hat irgend wie was beruhigend unruhiges. :) Im Grunde mach ich schon alles richtig und ich habe nur einen echten Fehlkauf im Schrank. (Eine Hose mit aufgesetzten Taschen. Die Taschen fand ich schon immer doof. Aber der Schnitt der Hose ist toll.) Nur einen Punkt werde ich nicht herzigen. Die lieben Ballerinas. Auf die werde ich nicht verzichten. Aber ich habe ja sehr kleine Füße, das ist mein einziges Körperteil wo ich nicht zu viel habe. Eher zu wenig. Um zum Punkt zu kommen. Ich mag das Buch. Charmant, lustig und liebenswert geschrieben. Und wunderbar bebildert. Der Guido weiß was Frauen anziehen sollen. ;) 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Anziehungskraft

    Anziehungskraft

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein herrliches Buch, das mich sehr oft zum Lächeln und teilweise sogar zum herzhaften Lachen gebracht hat! Man hat Guido Maria Kretschmer während des Lesens immer im Ohr. Dieses Buch ist durch und durch er. Wer ihn und seine herrlich ehrliche und offene, dabei aber immer noch sehr charmante und bodenständige Art mag, dürfte von diesem Buch nicht enttäuscht werden. Es ist keine Biografie oder ähnliches, sondern im Grunde tatsächlich ein Ratgeber. Herr Kretschmer unterscheidet zwischen 10 Figurtypen, nimmt sich jeden einzelnen Typen vor und erläutert anhand seiner persönlichen Erfahrung mit Kundinnen und Models, was zu wem passt und was man besser sein lassen sollte. Dabei spart er natürlich nicht mit Anekdoten aus seinem Alltagsleben. Die er auf seine natürliche Art sehr ehrlich, charmant, witzig und sympathisch rüberbringt. Er hat es einfach drauf, gewisse Dinge auf den Punkt zu bringen wo andere noch stundenlang nach Worten und der richtigen Formulierung suchen. Er spricht es aus, es passt und keiner kann ihm böse sein! Denn im Grunde wissen wir ja alle, dass er Recht hat! Neben den 10 Figurtypen bekommt man im letzten Viertel des Buches noch kurze Einführungen zu den Themen Ordnung im Kleiderschrank,  Shoppingverhalten und Waren/Stoffkunde. Die Aufmachung des Buches ist generell sehr ansprechend gemacht. Die einzelnen Kapitel, bzw. Abschnitte des Buches sind durch farblich abgesetzte Seitenränder sofort ersichtlich. Ausserdem ist das Buch gespickt mit vielen Modezeichnungen von Herrn Kretschmer selbst. Was den Sprachstil angeht, ist es, wie oben schon erwähnt, typisch Guido Maria Kretschmer. Locker, leicht, witzig, ehrlich, authentisch, gerade heraus. Des Weiteren nimmt man ihm seine Kompetenz als Designer und Typberater absolut ab und man hat wirklich den Eindruck, dass er ein jeder Frau, egal wie sie aussieht und was sie für eine Figur hat etwas Schönes abgewinnt! Er nennt sie seine Erdmädchen, Buddhagirls, Walküren, kleine Runde, Elfen, sympathischen Bretter und die  Von-allem-etwas-zu-viel-Frauen (oben und unten fair verteilt ;). Ein locker, leichtes Buch von einem sympathischen Menschen, der trotz seines Erfolgs absolut auf dem Boden geblieben zu sein scheint. Es bringt einem zum Lachen und lässt die Leserin alles andere als deprimiert zurück. Um es mit Herrn Kretschmers Worten zu sagen: „Hallo, das bin ich. Ab jetzt wird mit der Form gelebt, die ich sehe, die ich verwöhne, pflege und gut anziehe…. . Wir Frauen müssen doch zusammenhalten – egal wie kurz oder lang unsere Beine sind… . „

    Mehr
    • 3

    NiWa

    30. March 2014 um 18:07
  • Guido wie man ihn kennt

    Anziehungskraft

    Anne1984

    18. March 2014 um 12:38

    Guido Maria Kretschmer hat die Shopping-Queen nun auch schriftlich festgehalten.

    Mit Tipps zum richtigen Shoppen je nach Kleidergröße sowie die Auswahl der richtigen Shoppingbegleitung bringt er die Leser mit seinen gewohnt liebevoll, witzigen Sprüchen zum lachen.

    Als leichte Feierabendlektüre durchaus zu empfehlen - und natürlich als Shoppingbegleitung!

  • Modische Grundlagen leicht erklärt mit netten Anekdoten vom Star-Designer!

    Anziehungskraft

    Sommerregen

    Inhalt: In seinem Buch "Anziehungskraft- Stil kennt keine Größe" gibt Guido Maria Kretschmer Tipps für das bestmögliche Outfit, dass auch zu einem passt. Die Themen: 1) Die verschiedenen 10 Figur-Typen: "Das sympathische Brett" "Die Perfekte" "Die Elfe" "Dies von-allem-etwas-zu-viel-Frau" "Die Versuchung in Doppel-D" "Die große Walküre, die nicht immer singen kann" "Der Kugelfisch oder die kleine Runde" "Die alles-oben-Frau oder das Himmelsmaedchen" "Das Erdmädchen" "Das Buddhagirl" Zu Erst werden die einzelnen Typen gut erklärt und nette Anekdoten lockern den Text auf. Später werden die Typen auch noch einmal zusammengefasst. Außerdem gibt Guido Tipps für den perfekten Shopping-Tag: Von der idealen Shopping-Begleitung bis hin zu den besten Strategien. Zum Schluss gibt er noch Warenkunde: Stoffkunde, Gewebtes und chemische Stoffe. Aber auch über die richtige Ordnung im Kleiderschrank hat er ein Kapitel geschrieben. Meine Meinung: Für Shopping-Queen und Guido-Fans ist dieses Buch ein Muss! Es enthält viele Tipps und einiges Wissenswerte wird erklärt, ohne dass es langweilig werden würde. Zwar kann man sich nicht unbedingt einer bestimmten Figur zuordnen, aber das ist nicht weiter schlimm. Ich habe mich immer wieder über die vorkommenden Personen amüsiert, oder habe Ähnlichkeiten zu Bekannten von mir gefunden. Also: Leseempfehlung!!!

    Mehr
    • 2

    buchjunkie

    14. March 2014 um 21:59
  • Wirklich lesenswert

    Anziehungskraft

    wicked_fairy

    02. March 2014 um 09:05

    Eigentlich bin ich nicht gerade ein Fan von Stilratgebern. Ich denke immer, dass ich mich da sowieso nie dran halten würde, sehe also auch nicht ein, diese zu lesen. Dieses Buch habe ich mir - wie man sich nach der Einleitung denken kann - nicht gekauft, weil ich dringend etwas an meinem Kleidungsstil ändern will (obwohl der es auch dringend nötig hat), sondern aus dem einfachen Grund, dass ich Guido Maria Kretschmer toll finde. Ich liebe die Art von ihm von Menschen zu erzählen, die ihm im Gedächtnis geblieben sind. Genau das tut er in diesem Buch. Zu jedem Figurtyp hat er eine Geschichte, die einen einfach mitreißt. Beinahe nebenbei bekommt man erzählt, was diesen Figurtypen ausmacht und wie man ihn richtig einkleidet. Ein Teil über die Ordnung im Kleiderschrank (warum hatte ich dabei nur immer den Kleiderschrank meiner besten Freundin vor Augen?), die perfekte Shoppingbegleitung und ein Teil zur Stofflehre ist ebenfalls vorhanden.   Ich fand das Buch nicht nur sehr gut geschrieben, sondern auch informativ und es ist tatsächlich das passiert, was ich nie für möglich gehalten habe. Ich gehe sehr kritisch mit dem Inhalt meines Kleiderschrankes um und wann ich in einer Umkleidekabine stehe und etwas anprobiere, frage ich mich, was dieses Teil für meine Figur macht. Irgendwann werde ich also tatsächlich noch modebewusst. Mein Fazit ist, dass ich dieses Buch sicher bei der ein oder anderen Shoppingtour noch mal um Rat fragen werde und wer mich zu so einer Wandlung bringen kann, hat definitiv 5 von 5 Punkten verdient.

    Mehr
  • Zwiespältig...

    Anziehungskraft

    Rebel_Heart

    16. February 2014 um 21:04

    Ich muss gestehen, ich bin ein totaler Fan von Shoppingqueen und wann immer ich die Zeit dazu finde, schaue ich mir die Sendung entweder unter der Woche oder in der Wiederholung am Wochenende an. Als bekannt wurde, dass er ein Buch rausgebracht hat, war für mich schon recht schnell klar, dass ich es auch irgendwann würde lesen wollen. Also ich bei Was liest du? bei den Prämien gesehen habe, dass dieses Buch dort verfügbar ist, habe ich mir schnell noch die letzte Ausgabe unter den Nagel gerissen und bereits ein paar Tage später kam das Buch bei mir an.  Guido Maria Kretschmer dürfte doch Shoppingqueen oder seiner Mitwirkung bei der letzten Supertalent - Staffen dem einen oder anderen sicherlich ein Begriff sein.  Er wusste 1965 im westfälischen Münster geboren und gehört inzwischen zu den Großen der Großen, was er nicht zuletzt seiner Mode verdankt, seinen meist lockeren Sprüchen und dem ebenso lockeren Auftreten zu verdanken hat. In diesem Buch nimmt sich Guido Maria Kretschmer die vielen, verschiedenen Figurtypen vor, zeigt anhand von Beispielen seiner persönlichen Erfahrungen, dass jede Frau Stil besitzt und nur die wenigstens es wissen. Und ja, sogar ich habe mich darin wieder gefunden, wenn auch nicht mit einem bestimmten Typ, sondern eher aus mehreren zusammengewürfelt.  Mit kleinen, manchmal mehr, manchmal weniger hilfreichen Tipps schleicht er sich förmlich durch das Buch und von seiner herrlichen trockenen und manchmal bissigen Art, welche ich bei Shoppingqueen so sehr liebe, ist hier kaum etwas zu lesen.  Den einen oder anderne Tip werde ich persönlich vielleicht sogar aufarbeiten und beherzigen, aber manches trifft auf mich einfach nicht zu. Den Textpart, in welchem er erklärt, was in einem gut aufgeräumten Kleiderschrank zu finden ist, fand ich persönlich wiederrum gar nicht so schlecht, auch wenn ich die folgende Stoffkunde nur mehr oder weniger überflogen habe. Dennoch habe ich dieses Buch gerne gelesen und es ändert nichts daran, dass ich auch weiterhin Shoppingqueen mit Guido Maria Kretschmer und seinen Kommentaren, welche zum Schmunzeln bringen, weiterverfolgen werde. 4/5 Schneeflöckchenbäume

    Mehr
  • Wunderbar unterhaltsam und sehr informativ

    Anziehungskraft

    GlamourGirl80

    Inhalt   Gudio Maria Kretschmer, bekannt als Modedesigner und als der Fachmann mit den immer treffenden Bemerkungen des TV-Formats "Shopping Queen" auf VOX, ist überzeugt, dass Stil keine Größe kennt. Er erklärt, welche Schnitte, Formen und Stoffe zu welchem Körper-Typ passen und zeigt damit jeder Frau, wie auch sie stilvoll gekleidet sein kann. Meine Meinung   "Anziehungskraft - Stil kennt keine Größe" ist einer meiner größten Weihnachtswünsche gewesen und umso größer war die Begeisterung als ich es auch wirklich bekommen habe. "Der Guido" ist mir aus "Shopping Queen" bekannt und ich muss sagen, dass ich ihn da als sehr sympathischen und bodenständigen Menschen wahrgenommen habe, der sich nicht um Kleidergrößen schert. Sein Buch wendet sich an wirklich jede Frau. Egal welche Figur sie hat, in diesem Buch wird jede einzelne Form der Figur angesprochen und genaustens beleuchtet. Neben amüsanten Anekdoten aus Guido's (Arbeits-) Alltag wird auf all die Dinge eingegangen die einer Figur schmeicheln...Oberteile, Unterteile, Kleider, Accessoires, Schuhe, diverese Looks...es mangelt an keiner Information.  Sehr schön ist auch, dass Guido die Vorzüge jedes Figurtyps kennt und herausarbeitet, denn wie der Titel des Buches schon sagt "Stil kennt keine Größe"... Ich persönlich hatte nach dem Lesen das Gefühl, dass ich am Liebsten sofort shoppen gehen möchte und ausprobieren möchte was mir zu meinem Figurtyp geraten wurde. Alles wird so anschaulich und eingänig beschrieben und erklärt, dass man sich direkt darauf einlassen und darin aufgehen kann. Der Schreibstil ist genauso sympathisch wie Guido's Art im TV...sehr menschlich und vorallem spürt man wie sehr er Menschen mag und wie sehr es ihm am Herzen liegt, dass sich jeder gut kleiden kann - so wie er in "Shopping Queen" kommentiert, so schreibt er auch und das macht dieses Buch besonders unterhaltsam. Neben den einzelnen Figurtypen gibt es noch eine Proportionslehre, ein Kapitel über Ordnung im Schrank, Shoppingtips und Stoffkunde. Alles sehr interessant und in sich passend und stimmig. Mich hat an diesem Buch einfach alles begeistert. Ich fand die Anekdoten genauso toll wie die Infos die ich erhalten habe und selbst wenn man vorher nicht so riesig Lust auf Mode hat, ich bin mir sicher, dass Guido das mit diesem Werk ändern kann. Mich fasziniert, dass er wirklich für jeden Figurtyp die Optimale "Verpackung" kennt und weiss, wie er aus jeder Frau einen gut gekleidete Person machen kann. Ich werde mir seine Tips auf jeden Fall merken und beim Einkaufen noch mehr auf das Achten was er rät. Absolut gelungener Ratgeber der nicht nur sehr hilfreich ist sondern auch noch blendend unterhält. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

    Mehr
    • 3

    GlamourGirl80

    07. February 2014 um 15:00
  • ein Buch mit Humor und Herz

    Anziehungskraft

    Sun1985

    03. February 2014 um 09:13

    Wenn man das Buch in den Händen hält, fällt einen zunächst einmal der tolle Hardcovereinband auf. Es liegt einfach toll in der Hand und durch die Farbwahl und die tolle Zeichnung ist es wirklich sehr ansehnlich und verdient einen besonderen Platz im Bücherregal. Auch im Buch setzt sich das Farbschema durch, was mich wirklich sehr anspricht. Durch das ganze Buch ziehen sich immer wieder tolle Zeichnungen von Guido, die den Text somit perfekt untersetzen. Schon wenn man mit Lesen beginnt, kann man Guido quasi sprechen hören im Hintergrund. Das zeigt mir eindeutig, dass er wirklich dieses Buch selber geschrieben hat, da sein Stil nicht zu leugnen ist.  "Eleganz ist der letzte Luxus unserer Tage" Auf den ersten 158 Seiten beschreibt er sehr detailiert die verschieden Figurtypen die er mit tollen Namen versehen hat. Hierbei beschreibt er nicht einfach nur, vorher berichtet er immer noch mit einer Story aus seinen Leben, wie er diese Art von Frau, auch gerne "Frau Meisenkaiser" genannt, kennengelernt hat. Danach folgen genaue Beschreibungen, was dieser Frau an besten steht und was man wohl am besten aus dem Kleiderschrank lassen sollte. Mich persönlich hätte nicht alle Figurtypen interessiert, aber durch seine Anekdoten wurde das ganze wirklich sehr persönlich und lesenswert. Man merkt einfach wie viele Menschen Guido in der Modewelt bereits kennengelernt hat und das viele Momente ihm einfach noch heute begleiten. Danach folgen Tipps zum perfekten einräumen des Kleiderschrankes, wo z.B. auch das reduzieren dazu gehört. "Reduzieren heißt Platz zu schaffen für die Dinge, die es wirklich braucht!" Die Tipps/ Vorschläge sind wirklich hilfreich obwohl ich sie alle nicht so umsetzen kann, da fehlt es wohl einfach an Platz. Nach dem Reduzieren des Kleiderschrankes, müssen natürlich noch Einkaufstipps folgen, sonst wäre Guido ja nicht bei Shoppingqueen. Denn "Wenn nix mehr geht, eine Clutch geht immer!" Auf den 237 Seiten findet man Herz und Humor wieder und kann so manches mal schmunzeln über die einzelnen Zeilen. Allerdings hatte ich mir doch noch ein bisschen mehr erhofft von diesen Buch, aber vielleicht folgt ja auch noch mal ein zweites von Herrn Kretschmar. ;) Deshalb gebe ich hier mal 3 1/2 Sterne für ein unterhaltsames, nettes Buch für Frauen die gerne Shoppen gehen und auch mal zwischendurch etwas Guido brauchen.

    Mehr
  • Ein tolles Buch mit viel Herz und hervorragenden Zeichnungen

    Anziehungskraft

    Zeilenreichtum

    04. January 2014 um 18:46

    Hallo, mein Name ist Jana und ich bin süchtig nach Shopping Queen. Diese sucht begleitet mich nun schon eine lange Zeit, macht meinen Alltag bunter und hat mich viel über die Mode gelehrt aber vor allem auch für einfach viele lustige Stunden gesorgt, denn ich finde Guido einfach toll. Da war es natürlich nur eine Frage der Zeit, bis schließlich auch sein Buch bei mir landet und wie es der Zufall so wollte, hat eine meiner Freundinnen es zu Weihnachten bekommen und mir netterweise ausgeliehen. Hach, was habe ich von diesem Buch erwartet? Eigentlich vor allem, ebenso wie von der Show, Spaß und den Spaß hatte ich. Das Buch besteht aus mehreren Abschnitten. Den Hauptteil machen die Beschreibung und die Modetipps der verschiedenen Arten von Frauen aus. Zu jedem Typ Frau gibt es eine schöne Geschichte, die aus Guidos reichem Erfahrungsschatz stammt. Vor allem diese Geschichten fand ich einfach wirklich unglaublich herzerwärmend. Ich konnte mir richtig vorstellen, wie Guido sie erzählt. Nach der Lektüre weiß ich nun, dass ich ein Erdmädchen bin. Ein kräftiger Po, schöne Hüften, nur der Busen gibt nicht so viel her :D Nein ehrlich, die Beschreibungen sind in dem Buch einfach genial und auch die Modetipps haben mir gefallen und mir gezeigt, dass ich irgendwie scheinbar auf dem richtigen Weg bin. Mal ein kleiner Einblick in die zauberhaften Beschreibungen: Die kurvenlose Schönheit oder das sympathische Brett "Bei der im Extremfall vorne auch hinten sein könnte!" Hinter den Beschreibungen der Damen gibt es unter anderem auch noch Erläuterungen zu den verschiedenen Stoffarten aber auch eine Übersicht über Klassiker, die in keinem Schrank fehlen dürfen. Die Marlene-Hose beschreibt Guido als: "Eine Marlene-Hose ist wie ein blauber Himmel für die Seele, wenn die Beine lang genug sind!" In diesem Sinne, schaut doch in das Buch ruhig mal rein, schmökert ein wenig, holt Euch Anregungen und vergesst dabei nie einen schönen Leitsatz von Guido: "Der größte Bewunderer unseres Looks sollten wir selber sein" Fünf von fünf Kleeblättern für ein paar schöne Lesestunden. PS: Ich würde sooooooooooo gerne auch mal bei Shopping Queen mitmachen, aber ich trau mich nicht. War jemand von Euch schon einmal dabei? 

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks