Guido Maria Kretschmer Eine Bluse macht noch keinen Sommer

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 8 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(9)
(9)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Bluse macht noch keinen Sommer“ von Guido Maria Kretschmer

Die Mode schreibt ihre ganz eigenen Geschichten. Und wer könnte sie besser erzählen als Guido Maria Kretschmer. Freuen Sie sich auf verschwundene Mäntel, sprechende Leggings, Dirndl im Exil, ein Kostüm mit Pferdeschweif, fliegende Röcke und angetrunkene Cocktailkleider. Dazu außerdem wichtige Mode-Basics: Erfahren Sie, welches Kleidungsstück Sie wie und wann am besten tragen und welcher Schnitt zu welcher Figur passt. Mit Originalzeichnungen!

Guido ist einfach toll. Viele Tipps und lustige Anekdoten von ihm. Top

— Traumerle1133
Traumerle1133

3,5 Sterne

— Kleines91
Kleines91

Typisch Kretschmer! Humorvoll, schön und tolle Bilder :-)

— Bambisusuu
Bambisusuu

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Lexikon der Mode

    Eine Bluse macht noch keinen Sommer
    Bambisusuu

    Bambisusuu

    04. October 2015 um 14:58

    Guido Maria Kretschmer ist mittlerweile ein bekannter Modedesigner, der durch zahlreiche Ideen in der Modewelt bekannt worden ist. In diesem Buch "Eine Bluse macht noch keinen Sommer" erklärt mit persönlichen Geschichten die verschiedenen Modesachen, die es gibt. Der Inhalt:  Die Mode schreibt ihre ganz eigenen Geschichten. Und wer könnte sie besser erzählen als Guido Maria Kretschmer? Freuen Sie sich auf verschwundene Mäntel, sprechende Leggings, Dirndl im Exil, ein Kostüm mit Pferdeschweif, fliegende Röcke und angetrunkene Cocktailkleider. Dazu außerdem wichtige Mode-Basics: Erfahren Sie, welches Kleidungsstück Sie wie und wann am besten tragen und welcher Schnitt zu welcher Figur passt. Ob Rock, Hosenanzug, Cocktail- oder Abendkleid - hier finden Sie die besten Tipps für den perfekten Auftritt! "Ein kleines Schwarzes ist eben manchmal auch ein großes Dunkles." - Guido M. Kretschmer Meine Meinung: Guido M. Kretschmer erzählt auf vielfältige Weise die Begriffe der Mode. Dabei erwähnt er öfters persönliche Geschichten, die ihm auf Weltreisen passiert sind und über die Personen, die er unterwegs getroffen hat. Dadurch hat das Buch einen außergewöhnlichen Schreibstil. Er versucht mit vielen Kurzgeschichten den Wandel der Mode zu beschreiben. Doch mit viel Humor schafft er es das Buch interessant zu machen, sodass man hin und wieder ins Schmunzeln kommt.  Die Mode bedeutet für Kretschmer nicht nur die einzelnen Geschichten zu erzählen, sondern auch auf die verschiedenen Modelle einzugehen. Er versucht mit verschiedenen Kapitel die einzelnen Modesachen zu beschreiben, in verschiedene Kategorien einzuordnen und mit einfachen Tipps zu erklären, zu welchem Typ man was tragen kann. Mit viel Geschick und Humor ist das Buch wirklich gelungen. Es unterscheidet sich in vieler Hinsicht von anderen Modebüchern. Die persönlichen Zeichnungen von Guido M. Kretschmer sind besonders schön und geben dem Buch das gewisse Etwas. Für alle empfehlenswert, die sich für den Wandel der Mode interessieren oder noch paar Tipps zum richtigen Styling brauchen. Ich gebe 4 Sterne für das Buch :-)

    Mehr
  • Was Frau im Kleiderschrank haben sollte

    Eine Bluse macht noch keinen Sommer
    kellermaeuse

    kellermaeuse

    25. January 2015 um 13:24

    In seinem zweiten Buch beschreibt unser aller Guido was die moderen Frau von heute im Kleiderschrank haben sollte. Von Rock und Bluse über den Hosenanzug und Kostüm bis hin zum Abend- und Brautkleid nichts fehlt.  Gepaart wird das ganze wieder mit ein paar lustigen Geschichten aus dem beruflichen wie privaten Alltag.  Und wenn ich ehrlich bin, dann habe ich herzlich gelacht bei der einen  oder anderen Geschichte.  Meine Lieblingeschichte war die in Indien. Ich sag nur "Bekehrung". ;) Ich mag diese einfache und klare Art mit der Kretschmer das Leben und die Launen der Frauen einfängt. Man hat immer der Gefühl bei einem privaten Kaffeekränzchen zu sein und sich gleichzeitig gut aufgehoben und unterhalten zu fühlen. Auch dieses Buch ist wieder wunderbar bebildert.  Mein Fazit: Eine nette unabhänige Fortsetzung. 5 von 5 Sternen. 

    Mehr