Erzfreunde

Cover des Buches Erzfreunde (ISBN: 9783964090379)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Erzfreunde"

Anfang des 14. Jahrhunderts, im Gebiet der heutigen Innerschweiz, beginnen sich die Bewohner der Urkantone Uri, Schwyz und Unterwalden im Waldstättergebiet gegen die Unterjochung durch die dem Aargau entstammende Dynastie der Habsburger zu wehren. Auf der Grundlage historischer Dokumente und mithilfe seiner Imagination schildert der Autor das Schicksal zweier Männer dieser Zeit, die unterschiedlicher nicht sein könnten, die einander zufällig begegnen und dennoch lange verbunden bleiben. Der eine steht für Treu und Glauben, für Vaterland und Familie, für Verantwortung und Tradition. Der andere steht für Neugier und Wissen, für Macht und Einfluss, für Karriere und Wohlstand, für Aufbruch und Neues. Ihre Lebenswege kreuzen sich im rechten Moment: Jeder will etwas vom anderen. Deshalb schliessen sie einen ungewöhnlichen Pakt: Auf unbestimmte Dauer helfen sie einander, lernen, sich zu verstehen und die unerträgliche Andersartigkeit des anderen zu tolerieren - ergebnisoffen. Dies ist ein berührender Roman über Männerfreundschaft und Toleranz, über Gier, Macht und Genügsamkeit, über Gewalttäter und Herzenskrieger - und nicht zuletzt über Frauen, die ihrer Zeit weit voraus sind. Oder doch nicht? - "Die Geschichte besteht aus Geschichten. Die einen sind historisch wahr, andere wurden im Verlauf der Jahre verändert und für bestimmte Zwecke verfremdet, wieder andere sind freie Erfindungen. Das vorliegende Buch spielt gekonnt mit der reizvollen Frage: 'Was wäre wenn...'. Der vorliegende Roman macht es zu einem Vergnügen, in jene Zeit einzutauchen, als die Schweiz zur Eidgenossenschaft wurde." Paul Steinmann, Theaterautor

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783964090379
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:228 Seiten
Verlag:BookOnDemand - vabaduse
Erscheinungsdatum:07.11.2018

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783964090379
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:228 Seiten
    Verlag:BookOnDemand - vabaduse
    Erscheinungsdatum:07.11.2018

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks