Wirrwarr

von Guido Vobig 
4,3 Sterne bei6 Bewertungen
Wirrwarr
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Nata1234s avatar

Wirrwarr garantiert.

dieschmitts avatar

Kurze Texte mit viel Inhalt und Futter zum Nachdenken. Einfach schön.

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wirrwarr"

Gedankenfischereien, Science-Poetry, Typoesie, Philosophie, Wordkunst, Alltagsfunken - allesamt dem WIRRWARR auf der Spur, allesamt geeignet für sehr smarte Versprechen und lebenswerte Belange.

Kaum größer als EIN Smartphone, jedoch nicht geeignet, um das Leben immer mehr zu ver-APP-eln. Schwerwiegend und relativ einfach zu verstehen, wenn nicht zu viele Vereinfachungen den WIRRWARR zu begradigen versuchen.

Auf das Wesentliche beschränkt, ohne dem Wesen des Lebens nicht gerecht zu werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752804423
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:104 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:11.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nata1234s avatar
    Nata1234vor 10 Tagen
    Kurzmeinung: Wirrwarr garantiert.
    Wirrwarr und neue Ideen?

    Das Buch ist interessant, liebevoll gestaltet aber nicht gerade leserfreundlich.

    Jede Seite ist einzigartig.
    Manche Texte sind leider schwer zu lesen und eine Diskussion über das Buch wird erschwert, dadurch dass es keine Seitenzahlen gibt.

    Das Buch ist so konzipiert, dass man über es nachdenken soll.
    Es werden viele Fachbegriffe verwendet.

    Neues und mal was Anderes.

    Kommentare: 1
    0
    Teilen
    dieschmitts avatar
    dieschmittvor 17 Tagen
    Kurzmeinung: Kurze Texte mit viel Inhalt und Futter zum Nachdenken. Einfach schön.
    Kurze, schön gestaltete Texte mit viel Inhalt und Futter zum Nachdenken. Einfach schön.

    Zum Inhalt:

    Viele verschiedene und schöne Texte rund um das Thema Wirrwarr, das Leben und seine Wirkungen.

    Meine Meinung:

    Das Cover ist schlicht und auch etwas wirr von der Anordnung der Buchstaben, da dies sehr gut zum Inhalt passt, hat es mir gut gefallen.

    Ein sehr unkonventionelles Büchlein, das mir wirklich gut gefallen hat. Ich kenne schon den Vorgängerband, daher war ich von der – doch ungewöhnlichen – Darstellung der Texte nicht überrascht.

    Jede Seite ist anders, und sehr liebevoll gestaltet. Das Hauptaugenmerk sollte dennoch auf dem Inhalt liegen und der ist sehr vielschichtig. Es sind viele, sehr aktuelle Themen aufgegriffen, und es bietet viel Stoff zum Nachdenken.

    Für mich ist es kein Buch, das man mal „Auf die Schnelle“ liest, denn es bietet sehr viel Inhalt. Ich habe über einige der Texte lange nachgedacht, habe über andere geschmunzelt und hatte einfach viel Spaß mit diesem schönen Buch.

    Ich werde es mit Sicherheit immer mal wieder in die Hand nehmen und darin lesen.

    Fazit:

    Kurze, schön gestaltete Texte mit viel Inhalt und Futter zum Nachdenken. Einfach schön.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    AnjaKoenigs avatar
    AnjaKoenigvor 20 Tagen
    wunderschön und zum nachdenken anregend

    interessante texte die auf besondere weise dargestellt sind. dieses büchlein ist sehr anders, ungewöhnlich und gerade dadurch total lesenswert. es regt zum nachdenken an, lässt das büchlein immer wieder in die Hand nehmen um einen der texte zu lesen und zu hinterfragen. gefällt mir sehr in seiner vielfallt und Andersartigkeit.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Jasmin_Garbois avatar
    Jasmin_Garboivor einem Monat
    Kurzmeinung: WIRRWARR ist ein Buch was politisiert und eigensinnig ist!
    Ein kurzes Buch

    Ein Buch was zum Nachdenken anregt und in 10 Minuten hat man vieles an Wissen dazu gewonnen!

    Kommentare: 2
    3
    Teilen
    StMoonlights avatar
    StMoonlightvor einem Monat
    Kurzmeinung: Einfach mal was anderes.
    Verr.Wirrt.

    Das Wirrwar von Guido Vobing ist in diesem dünnen Büchlein versammelt: Gedichte, Gedanken, kurze Texte, Zitate,… 

    Irgendwie scheint alles nicht wirklich zusammen zu hängen oder gar Sinn zu ergeben. Zumindest nicht auf den ersten Blick. Hat man das ganze Werk verinnerlicht, so ist durchaus ein roter Faden zu erkennen. (So richtig „Sinn“ macht dieses, laut Autor, wohl nur, wenn man die beiden Vorgänger „WAHRHEIT“ und „WAHNSINN“ kennt. Ich bin direkt ins WIRRWARR aufgebrochen.)

    Schön ist hier in jedem Fall die Abwechslung  und auch mal Gedankengängen eines anderen Menschen zu folgen, wenn auch auf etwas andere Weise. ;-)

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    120_miless avatar
    120_milesvor einem Monat
    Kurzmeinung: Zeitlos. Provokant. Knackig. Für kleine und große Philosophen.
    Wirrwarr?!

    Wirrwarr - damit verbinde ich Unordnung, Chaos, Unstimmigkeiten, Missverständnisse, Unklarheiten, Verwirrung. Den Großteil dieser eher negativ belasteten Empfindugen bietet "Wirrwarr" zum Glück nicht.
    Es handelt sich hier um EIN (^^) tolles Werk für große und kleine Denker, die auf der Suche sind nach Denkanstößen. Man kann bei jedem Lesen auf neue Gedanken und Ideen kommen, wenn man es denn zulässt.
    "Wirrwarr" ist die kleine Lektüre für überall - das Sofa, die Schule, das Wartezimmer, das Büro, ... Es kommt im kompakten Format, das unproblematisch in jede Tasche passt, nur bei Hosentaschen könnte es etwas eng werden. Das finde ich schön. Es kann wirklich immer eingepackt werden. Jede Seite ist unabhängig von den anderen zu lesen und zu verstehen, sodass es immer wieder zum Einsatz kommen kann.
    Die 104 Seiten sind gefüllt mit zeitlosen Themen, allen voran Individualismus, technischer Fortschritt und das Leben in der sich stets weiterentwickelnden Welt. Ich bilde mir ein, beim Lesen eine Art Gedankengang erkannt zu haben. Es ist zumindest für mich kein sinnloses Auskotzen zusammenhangloser Gedankenausprüche gewesen. Ich würde also behaupten, dass es trotz des Titels einen roten Faden gibt. Die Gedanken werden auch nach hinten hin immer komplexer. Vielleicht liegt das daran, dass ich mich erst etwas reinlesen musste.
    Insgesamt begeistert das Buch durch ein anderes, gewöhnungsbedürftiges, fast schon abwegiges Design.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    GuidoVobigs avatar

    Nach WAHRHEIT und WAHNSINN folgt nun mit WIRRWARR der abschließende Teil der WWW-Trilogie. Trotz aktueller 'Brot und Spiele' und der für die nächsten Wochen angesagten 'Flucht in die Ferne auf Silberschwingen', verlose ich bis Anfang August 10 Exemplare der Taschenbuchausgabe und freue mich auf die anschließende Leserunde.

    Das Buch ist kein Roman, kein Sachbuch, kein Kurzgeschichtenband, kein Comic, nein, es ist die Umsetzung verschiedener Gedanken in EINER ANDEREN Form, um dem Paradoxon Mensch auf die Spur zu kommen. Oder wie es der Klappentext beschreibt:

    Gedankenfischereien, Science-Poetry, Typoesie, Philosophie, Wordkunst, Alltagsfunken - allesamt dem WIRRWARR auf der Spur, allesamt geeignet für sehr smarte Versprechen und lebenswerte Belange.

    Kaum größer als EIN Smartphone, jedoch nicht geeignet, um das Leben immer mehr zu ver-APP-eln. Schwerwiegend und relativ einfach zu verstehen, wenn nicht zu viele Vereinfachungen den WIRRWARR zu begradigen versuchen.

    Auf das Wesentliche beschränkt, ohne dem Wesen des Lebens nicht gerecht zu werden.

    Eine Leseprobe findet sich hier.

    Meine Homepage findet ihr unter http://guidovobig.com. Dort gibt es Infos zu meinen anderen Büchern und viele weitere Texte, die EIN wenig ANDERS sind - sich also nicht nur innerhalb der Sphäre und der Harmonievorstellung der Menschen abspielen ...

    Ich freue mich auf den Austausch und drücke den zukünftigen Gewinnern von WIRRWARR die Daumen.

    Liebe Grüße

    Guido Vobig


    Zur Leserunde
    GuidoVobigs avatar

    Nach WAHRHEIT und WAHNSINN macht nun der WIRRWARR die Trilogie komplett. Die nächste Buchverlosung und Leserunde folgen alsbald.

    Weitere Infos zum Buch: https://guidovobig.com/2018/06/13/darf-es-etwas-wirrwarr-sein/

    Zum Thema

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks