Guido van Genechten Der kleine weiße Fisch wird groß

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine weiße Fisch wird groß“ von Guido van Genechten

Zu seinem 2. Geburtstag macht der kleine weiße Fisch ein großes Fest. Alle Freunde werden eingeladen.

Ein sehr schönes Kinderbuch über erste Gegensatzpaare, kindgerechte Aufmachung

— mysticcat
mysticcat

Stöbern in Kinderbücher

Der Wal und das Mädchen

Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt in der Familie und unter Freunden sowie Angstüberwindung.

lehmas

Evil Hero

Geniale Idee fantastisch umgesetzt! Ich will mehr davon!

Lieblingsleseplatz

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der kleine weiße Fisch wird groß - Alles Gute zum Geburtstag

    Der kleine weiße Fisch wird groß
    mysticcat

    mysticcat

    29. July 2015 um 07:00

    Das Kleinkindbuch "Der kleine weiße Fisch wird groß" von Guido van Genechten ist 2012 im Bloomsbury Verlag erschienen. Erstmals erschien das Buch 2004 auf Niederländisch. Was ich bei einem Buchpreis von 10 Euro schade finde ist, dass dieses Buch in China gedruckt und um die halbe Welt geschippert wurde, da würde ich mir eine nachhaltigere Herstellung wünschen. Natürlich darf die CE - Prüfung bei einem Buch für Kinder unter 3 Jahre nicht fehen - auch diese ist vorhanden! Ich habe das Buch gemeinsam mit meinem Sohn, der bald 3 wird, aus der Bücherei ausgeborgt. Ihm gefallen die Gegensätze gut, Geburtstagsfeiern in der Krippe liebt er über alles und freut sich daher mit dem kleinen weißen Fisch, über die vielen Geburtstagsgäste die kommen. Die Illustrationen sind sehr ansprechend und heben sich gut vom dunklen Hintergrund ab. Die Texte sind, mit zwei Zeilen pro Doppelseite, auch wirklich so kurz, dass bereits Zweijährige die notwendige Aufmerksamkeitsspanne schaffen. Fazit: Ein süßes Kleinkinderbuch rund um Gegensätze.

    Mehr