Guido van Genechten Zeig mal deine Windel!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zeig mal deine Windel!“ von Guido van Genechten

Mausi ist sehr neugierig. In alles steckt sie ihre Nase und alles muss sie erkunden. Eines Tages sind ihre Freunde an der Reihe. Nach und nach fragt sie jeden: "Darf ich mal in deine Windel schauen?" In der Windel des kleinen Hasen sind sieben Hasenköttelchen. Beim Hund ist es eine Wurst. Beim Kälbchen ein Fladen. Und was ist wohl in Mausis Windel drin? Die ist leer - aber warum nur? Na, das ist pupseinfach: Mausi geht eigentlich aufs Töpfchen. Ein witziges Buch zum Thema Sauberkeitserziehung, in dem die Kinder beim &Ö;ffnen der Windel-Klappen zusammen mit Mausi entdecken können, was die einzelnen Tiere in ihren Windeln haben.

Witzig! Mit Klappen!

— Mirilein
Mirilein

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lustig, witzig und vielleicht wirkungsvoller als so mancher elterliche Reinheitsappell

    Zeig mal deine Windel!
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    14. April 2014 um 13:51

      Früher oder später kommt im Leben jedes Kindes die Zeit, wo vor allem die Eltern denken, es reiche jetzt mit der Windel und ihr Kind müssen „sauber“ werden. Kinderärzte raten seit langem, sich damit vor allen Dingen dann Zeit zu lassen, wenn die Kinder anzeigen, dass sie die Windel noch haben wollen. Wie auch immer, das vorliegende schöne, pfiffige und witzige Bilderbuch von Guido van Genechten will Eltern und Kindern auf seine Weise dabei unterstützen.   Es erzählt von der kleinen Maus Mausi. Sie trägt noch eine Windel und ist sehr neugierig. In alles muss sie ihre Nase hineinstecken, vor allem in die Windel anderer kleiner Tiere. Die können die das Bilderbuch betrachtenden Kinder aufklappen, und sehen jeweils wie das Kacka des Hasen, eines Schafs, eines Hundes, eines Kälbchens ,eines Fohlens und eines Schweins aussieht und riecht. Doch wie das bei Kindern so ist, irgendwann wollen die anderen Tiere auch in  die Windel von Mausi schauen. Doch die ist leer.  Ratet mal , wo Mausi „pipikackaeinfach“ ihr Kacka hinmacht ?   Lustig, witzig und vielleicht wirkungsvoller als so mancher elterliche Reinheitsappell.

    Mehr