Guillaume Apollinaire

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(3)
(4)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Flaneur in Paris

Bei diesen Partnern bestellen:

Erzketzer & Co

Bei diesen Partnern bestellen:

Zone

Bei diesen Partnern bestellen:

Die elftausend Ruten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die sitzende Frau

Bei diesen Partnern bestellen:

Der gemordete Dichter

Bei diesen Partnern bestellen:

Poetische Werke

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebesgedichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Les trois Don Juan

Bei diesen Partnern bestellen:

L'hérésiarque et Cie

Bei diesen Partnern bestellen:

Les trois Don Juan

Bei diesen Partnern bestellen:

L'hérésiarque et Cie

Bei diesen Partnern bestellen:

Cubism

Bei diesen Partnern bestellen:

Alcools (French Edition)

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Großtaten eines jungen Don Juan

Bei diesen Partnern bestellen:

Guillaume Apollinaire

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Poetische Werke" von Guillaume Apollinaire

    Poetische Werke
    KollegeKraftwagen

    KollegeKraftwagen

    07. January 2009 um 17:49 Rezension zu "Poetische Werke" von Guillaume Apollinaire

    Dieser wunderbare Band enthält nahezu alle poetischen Werke Apollinaires, jeweils im Original und in Übersetzungen von Lothar Klünner, Gert Henniger und Johannes Hübner, in der Reihenfolge ihres Entstehens. Enthalten sind „Bestiarium“, die legendären, die Lyrik der Moderne mitbegründenden Sammlungen „Alkohol“ und „Kalligramme“, außerdem „vitam impendere amori“, „Es gibt“, „Gedichte an Lou“, „Der schwermütige Späher“, „Gedichte an Madeleine“ und als einzigen Auszug aus einem Prosatext die „Traumdeutung“ aus „Der verwesende ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Großtaten eines jungen Don Juan" von Guillaume Apollinaire

    Die Grosstaten eines jungen Don Juan
    KollegeKraftwagen

    KollegeKraftwagen

    03. January 2009 um 23:18 Rezension zu "Die Großtaten eines jungen Don Juan" von Guillaume Apollinaire

    Hände weg von dieser zweitklassigen Auftragsarbeit des großen Dichters Guillaume Apollinaire, sie ist eines seiner schwächsten Werke. Besonders wenn man bedenkt, daß Apollinaire mit den "onze mille vierges", auf deutsch "Elftausend Ruten", den wohl verrücktesten, inspiriertesten und surrealistischsten erotischen Roman aller Zeiten geschrieben hat. Das Kamasutra ist dagegen so phantasievoll wie ein Bußgeldkatalog. Der Surrealismus hatte eine Schwäche für Erotik (bzw. Pornographie), aber nie wurde das Niveau dieses Vorläufers ...

    Mehr