Guillaume Musso L'instant présent

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „L'instant présent“ von Guillaume Musso

Lisa et Arthur n’ont rendez-vous qu’une fois par an. Il passe sa vie à la chercher... …elle passe la sienne à l’attendre. Lisa rêve de devenir comédienne. Pour payer ses études d’art dramatique, elle travaille dans un bar de Manhattan. Un soir, elle fait la connaissance d’Arthur Costello, un jeune médecin urgentiste. Leur complicité est immédiate. Pour le séduire, Lisa est prête à tout. Dans une ville-labyrinthe qui n’offre aucun répit, elle prend tous les risques. Mais Arthur n’est pas un homme comme les autres. Bientôt, il révèle à Lisa la terrible vérité qui lui interdit de l’aimer : « Ce qui m’arrive est inimaginable, et pourtant bien réel... » Dans un New York plus imprévisible que jamais, Arthur et Lisa vont lier leur destin pour déjouer les pièges que leur impose le plus impitoyable des ennemis : le temps. Un thriller psychologique vertigineux au final stupéfiant.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Vierundzwanzig Stunden" von Guillaume Musso

    Vierundzwanzig Stunden
    aylareadsbooks

    aylareadsbooks

    "Ein fesselnder Roman, den man in weniger als 24 Stunden verschlungen hat!" – L'Express Ein aufstrebender Arzt, eine junge Schauspielerin und ihr Kampf gegen einen unerbittlich ablaufenden Countdown ... Du stehst auf Nervenkitzel und willst herausfinden, wer den Wettlauf gegen die Zeit gewinnt?Dann bewirb dich jetzt gleich für unser Lese-Event zu "Vierundzwanzig Stunden" von Guillaume Musso, denn auch deine Uhr tickt! Für die Bewerbungsfrist bleiben dir knapp 24 Stunden Zeit, um dann gemeinsam mit uns den Roman am Sonntag, den 05. Juni, zu lesen – ebenfalls in 24 Stunden! Und über den Hashtag #vierundzwanzigstunden geht die Diskussion zeitgleich auf Twitter, Facebook und Co. weiter.Zum InhaltLisa träumt von einer Karriere als Schauspielerin. Um sich ihr Studium zu finanzieren, arbeitet sie in einer Bar in Manhattan. Dort macht sie eines Abends die Bekanntschaft eines faszinierenden, aber rätselhaften Mannes: Arthur Costello. Der junge Arzt hat eine ungewöhnliche Bitte: Lisa soll ihm dabei helfen, als Krankenschwester verkleidet seinen Großvater aus der Psychiatrie zu befreien. Sie lässt sich auf das Abenteuer ein. Zwar gelingt die nächtliche Aktion, doch verliert sie Arthur dabei aus den Augen. Erst ein Jahr später soll sie ihm wieder begegnen, aber diesmal ist sie es, die seine Hilfe braucht. Aus den beiden wird ein Liebespaar. Bald stellt sich heraus, dass Arthur kein Mann ist wie jeder andere. Er offenbart ihr sein schreckliches Geheimnis, und von nun an kämpfen beide gemeinsam gegen einen unerbittlichen Feind - die Zeit ...Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!Mehr über den AutorGuillaume Musso, geb. 1974 in Antibes, gewann mit 15 einen Kurzgeschichtenwettbewerb und beschloss somit, zu schreiben. Mit 19 Jahren ging er für einige Monate nach New York City, und diese für ihn wichtige Zeit prägte ihn und seine später verfassten Werke. Zurück in Frankreich studierte Musso Wirtschaftswissenschaften in Nizza und Montpellier und war danach lange Zeit als Dozent und Gymnasiallehrer tätig. Mit seinem Debutroman "Ein Engel im Winter" gelang ihm 2004 der literarische Durchbruch.Zusammen mit dem PIPER Verlag vergeben wir im Rahmen dieser Leserunde 50 Exemplare von "Vierundzwanzig Stunden" von Guillaume Musso. Bewerbt euch innerhalb 24 Stunden bis zum 30.05.2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und beantwortet folgende Frage:Der Countdown läuft: Euch bleiben noch 24 Stunden Zeit für die Erledigung einer wichtigen Aufgabe. Welche Aufgabe wäre das und wie würdet ihr an die Sache rangehen?Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten des Lese-Events am Sonntag, den 05. Juni, sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken.

    Mehr
    • 1207