Guillaume Musso Nacht im Central Park

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(6)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nacht im Central Park“ von Guillaume Musso

New York, acht Uhr morgens. Alice, eine Polizistin aus Paris, und Gabriel, ein amerikanischer Jazzpianist, wachen im Central Park auf - mit Handschellen aneinandergefesselt. Sie kennen sich nicht und können sich an nichts erinnern. Was ist letzte Nacht geschehen? Von wem stammt das Blut auf Alice' T-Shirt? Warum trägt sie eine fremde Waffe, in der eine Kugel fehlt? Ihre Suche nach Antworten führt die beiden auf die Spur eines Serienmörders, der Alice schon einmal nach dem Leben getrachtet hatte und ihr nun ein weiteres Mal gefährlich wird. Doch auch Gabriel hat ein ungewöhnliches Geheimnis ...

Wunderbar warm gelesener hochspannender Roman. Mein erster Musso hat mich wie eine große Liebe von den Füßen gerissen.

— Buchgeborene

Ein genialer Musso wieder! Spannend und unvorhersehbar!

— Moreline

Stöbern in Krimi & Thriller

Kryptogramm

Sehr spannend und interessant geschrieben

brauneye29

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Mich hat es nicht gepackt

Herzensbuecher

Lass mich los

Eine interessante Geschichte mit sehr unerwarteten Wendungen, die dieses Buch ausmachen... hat mir insgesamt gut gefallen...

Ayda

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein erster Musso

    Nacht im Central Park

    Buchgeborene

    05. June 2017 um 20:54

    Es gibt Audiobücher, die lassen das Herz schneller schlagen und schwubs ist man in den Autor verliebt. "Nacht im Central Park" ist ein solches Hörbuch. Torben Kessler tritt mit seiner warmen, weichen Stimme nicht in den Vordergrund, sondern unterstreicht mit dieser die spannende und verblüffende Geschichte. Alice und Gabriel wachen im Central Park auf. Ohne Erinnerung. An einander mit Handschellen gefesselt. Sie ist Polizistin. Er ist Jazzpianist. Auf den ersten Blick haben die Beiden nichts miteinander gemein. Ist ein Serienmörder hinter den Beiden her? Oder steckt etwas viel erschreckenderes dahinter? Eins sei verraten: Alice und Gabriel werden nach diesem Trip nicht mehr dieselben sein. "Nacht im Central Park" ist Liebesroman und Psychothriller in einem. Die Geschichte wird aus Alices Perspektive erzählt und man könnte jetzt glauben, dass eine männliche Stimme eher störend ist. Doch das ist hier nicht der Fall. Und am Schluss macht es sogar Sinn, dass ein Mann die Geschichte vorliest. Fazit: HÖREN!

    Mehr
    • 5
  • Krimi mit überraschenden Wendungen

    Nacht im Central Park

    anena

    26. December 2016 um 18:18

    Musso kann die Leser doch immer wieder überraschen, auch wieder mit diesem spannenden Krimi. Die Ausgangssituation klingt unglaublich: zwei Personen wachen im Central Park aneinander gekettet an und lösen gemeinsam das Rätsel. Kluges Ende!

  • Ein Roman auch für Krimifans

    Nacht im Central Park

    nonamed_girl

    Gestern Abend war die Polizistin Alice mit ihren Freundinnen auf den Champs-Elysées feiern. Und heute wacht sie mitten im Central Park auf, mit Handschellen an den Jazzmusiker Gabriel aus Dublin gekettet. Alice Kleider sind voller Blut und sie trägt eine Waffe, die ihr nicht gehört. Auf der Suche nach Antworten enthüllen Alice und Gabriel nicht nur Geheimnisse aus der Vergangenheit. Auch die Gegenwart ist nicht, wie sie zu sein scheint... Guillaume Musso hat mit "Nacht im Central Park" einen Roman geschaffen, der in Schnelligkeit und Spannung keinem Krimi nachsteht. Die Sprache ist einfach, die Figuren sind sympathisch. Torben Kessler liest mit einer warmen und eingänglichen Stimme die Geschichte um Alice und Gabriel. Er baut Spannung auf und fesselt den Zuhörer vom ersten Satz an. Kapitel für Kapitel begibt man sich so mit den Figuren auf eine abenteuerliche Jagd nach der Wahrheit, die es schwer macht, auf "Pause" zu drücken. Eine ganz klare (Hör-)Empfehlung. Vor allem, wenn es nicht immer ein blutiger Psychothriller sein soll.

    Mehr
    • 3

    nonamed_girl

    25. January 2016 um 16:18
  • Nacht im Central Park

    Nacht im Central Park

    Claudias-Buecherregal

    23. December 2015 um 17:07

    Ein Blackout nach einer heftigen Party kennen wahrscheinlich viele, aber Alice, eine Polizistin aus Paris, kann sich nicht erinnern gefeiert zu haben. Trotzdem hat sie keine Ahnung, warum sie eines Morgens auf einer Bank im New Yorker Central Park aufwacht, ohne Papiere, aber dafür mit Handschellen an einen ihr unbekannten Mann gefesselt. Erste Spuren deuten an, dass ihre Suche nach einem Serienmörder etwas damit zu tun hat. "Nacht im Central Park" war mein erster Musso. Irgendwie habe ich den Autor stets mit Liebesromanen in Verbindung gebracht und da diese eher selten meinen Geschmack treffen, habe ich bisher einen Bogen um diese Romane gemacht. Da es nun jedoch nach New York ging, bin ich doch neugierig geworden und Musso hat mich total überrascht. Der Roman war spannend und hat mehr Fragen und Verwirrungen aufgeworfen, als so mancher Krimi. Die Auflösung ist unerwartet und ich kann nicht einschätzen, wie realistisch das Ganze tatsächlich ist, aber bis dahin habe ich mich durchweg gut unterhalten gefühlt und mich ständig gefragt, wie Alice auf die Parkbank in New York gekommen ist. Die Geschichte wird durch Alice' Augen geschildert. Zum großen Teil spielt die Geschichte im New York der Gegenwart, aber es gibt auch Rückblenden, die nach Paris führen. Torben Kessler spricht dieses Hörbuch und seine Präsentation hat mir sehr gefallen. Er setzt die spannenden Momente des Romans gut um und es ist nicht störend, dass eine männliche Stimme für eine weibliche Protagonistin gewählt wurde. Fazit: Mein erster Musso hat mich total überrascht. Eine spannende Geschichte mit vielen Irrungen und Wirrungen, die mich wirklich gut unterhalten haben. Ich werde wohl bald wieder etwas von ihm hören oder lesen. Audio: 6 CDs - ca. 405 Minuten Verlag: OSTERWOLDaudio; Auflage: 1 (1. Juni 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3869522496 ISBN-13: 978-3869522494

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks