Gundel Paulsen Kindheitserinnerungen aus Ostpreußen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kindheitserinnerungen aus Ostpreußen“ von Gundel Paulsen

Viele haben sich die Erinnerung an eine Kindheit in Ostpreußen, dem unvergesslichen Land der tiefen Wälder und glitzernden Seen, bewahrt, an unbeschwerte, glückliche Stunden, die ein so jähes Ende fanden. Das alte Ostpreußen lebt fort in den Erzählungen ostpreußischer Schriftsteller und den Berichten bedeutender Persönlichkeiten aus fast 300 Jahren. Geschildert werden die großen und kleinen Erlebnisse der Kinderzeit, der Alltag in der Familie auf dem Land oder in der Stadt, die kleinen Streiche und kindlichen Spiele. Hermann Sudermann und Lovis Corinth, Agnes Miegel, Siegfried Lenz, Arno Surminski oder Hans Graf von Lehndorff sind nur einige der Autoren, die hier ihrer ostpreußischen Kindheit gedenken. Entstanden ist ein Erinnerungsbuch besonderer Art.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen