Gundula Hubrich-Messow Sagen und Märchen aus Plön

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sagen und Märchen aus Plön“ von Gundula Hubrich-Messow

Viele Sagen ranken sich um die Stadt Plön und ihr Schloss. Aber auch die Herrschaft Hessenstein, Lütjenburg, Preetz oder Wankendorf sind häufig Schauplatz von Frevel und Sühne, von Spuk und Zauber. Herzog Hans Adolf von Plön tritt ebenso auf wie der Preußenkönig Friedrich II., meist 'der alte Fritz' genannt. Überaus bunt und vielseitig ist auch das Spektrum der überlieferten Märchen. Er reicht von den Tiermärchen, in denen der Fuchs den Wolf überlistet, über Zauber-, Legenden- und Novellenmärchen mit so bekannten Gestalten wie Hänsel und Gretel, Schneewittchen oder König Drosselbart bis hin zum Märchen vom dummen Unhold, in denen der gewitzte Held den Teufel übervorteilt. Im Anhang finden sich wie immer Orts- und Personenregister sowie ein Quellenverzeichnis. Ein (Vor-) Lesespaß für Jung und Alt, der die Plöner Sagen- und Märchenwelt zu neuem Leben erweckt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen