Gunilla Linn Persson

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 26 Rezensionen
(27)
(5)
(4)
(1)
(1)
Gunilla Linn Persson

Lebenslauf von Gunilla Linn Persson

Gunilla Linn Persson wurde am 06. Juli 1956 in Stockholm geboren. Sie ist nicht nur Autorin von Romanen, Kinderbüchern und Theaterstücken, sondern schreibt auch Drehbücher fürs Fernsehen. Lange Zeit lebte sie auf einer Insel im Stockholmer Schärengarten. 1989 erschien ihr Debütroman "Die Schatten hinter uns".

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Standvögel und Zugvögel

    Heimwärts über das Eis

    Barbara62

    20. June 2018 um 12:44 Rezension zu "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Bücher, die in der Welt der skandinavischen Inseln und Schären spielen, haben grundsätzlich einen Bonus bei mir, denn Gotland, Åland und ihre Umgebung sind so etwas wie Sehnsuchtsorte für mich. Ellinor Ingman, die 55-jährige Protagonistin in Gunilla Linn Perssons Roman "Heimwärts über das Eis" sieht das zumindest zu Beginn der Geschichte anders. Für sie ist Hustrun, die vier Quadratkilometer große Schäre im nördlichen Stockholmer Schärengarten, die sie nur einmal im Jahr für einen Kurzausflug nach Stockholm verlässt, eher ...

    Mehr
  • Zeit für ein neues Leben?

    Heimwärts über das Eis

    sina28

    06. August 2017 um 14:25 Rezension zu "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Der 2016 im Insel-Verlag erschienene Roman spielt auf Hustrun, einer der nördlichsten Inseln im Stockholmer Schärengarten. Hier lebt Ellinor, eine Frau in den 50ern zusammen mit ihrem Vater. Es wird bildhaft beschrieben, mit welchen schwierigen Lebensumständen sie jeden Tag, vor allem im Winter, zu kämpfen hat. Ohne Elektrizität ist das Leben besonders in der kalten Jahreszeit mehr Plackerei als alles andere, auch wenn die Insel im Sommer ein Touristenmagnet ist. Eines Tages erscheint Herrman auf der Insel, Ellinors Jugendliebe. ...

    Mehr
  • Anrührend und wunderschön

    Heimwärts über das Eis

    sursulapitschi

    27. June 2017 um 20:37 Rezension zu "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Dies ist ein richtig schönes Buch. Auf der Schäreninsel Hustrun ist das Leben so ursprünglich und naturverbunden, dass man sich auch heute noch 100 Jahre zurückversetzt fühlt. Es gibt keinen Strom aber viel Natur. Die wenigen Einwohner, echte Schärenkerle und ihre Familien, versorgen sich selbst und im Sommer ein paar abenteuerlustige Touristen. Harmonisch ist das Zusammenleben nicht, bei aller Beschaulichkeit. Die Familien sind seit Generationen verfeindet. Wie es zu diesen Feindschaften kam, erfährt man nach und nach. Immer ...

    Mehr
    • 4
  • Heimwärts über das Eis

    Heimwärts über das Eis

    Themistokeles

    21. June 2017 um 10:52 Rezension zu "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Cover und Klappentext: Das Cover passt einfach super zu einem solchen Roman. Bedenkt man, dass man sofort an Schweden denken muss, wenn man dieses kleine rote Holzhaus sieht, welches für mich einfach typisch für Schweden ist. Ein bisschen düster wirkt das Cover, als sei fast schon Nacht, aber vielleicht soll es auch einfach die Zeit des Winters andeuten, zu der es in Schweden ja auch noch etwas düsterer ist. Vom Klappentext her hätte ich mir einen ähnlichen Inhalt vorgestellt, wie den, welchen einen das Buch auch bietet.   ...

    Mehr
  • Eine leise wiederentdeckte Liebe. Eine Lüge. Stark. Berührend.

    Heimwärts über das Eis

    Bücherfüllhorn-Blog

    19. June 2017 um 10:04 Rezension zu "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Das Setting auf der Insel ist wunderschön und zugleich generationenübergreifend überschattet von einem Unglück im Jahr 1914. Die Leser ahnen an subtilen Andeutungen dass überall viel mehr dahinter steckt. Es sind mehrere Dramen, die über die Jahre geschehen sind. Auch in der Gegenwart erscheint die Insel wie aus der Welt gefallen. Sie erinnerte manchmal, in schönen Momenten, an Saltkrokan von Astrid Lindgren. Der Titel „Heimwärts über das Eis „ist perfekt gewählt, denn diese Handlung ist die „Crux“ der Geschichte, die sich bis ...

    Mehr
  • Großartig

    Heimwärts über das Eis

    Milagro

    18. February 2017 um 08:54 Rezension zu "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Es gibt so Geschichten, die lese ich stückchenweise. Nicht, weil sie anstrengend sind, sondern weil sie eine wundervolle Stimmung zu erzeugen vermögen. Einen solchem Glücksfall hatte ich hier. Ich musste immer wieder unterbrechen, weil die Geschichte einfach zu schön war, um sie “herunterzulesen“. Das Buch beginnt mit der Überschrift, Der Schlüssel zu den Geheimnissen liegt im Gras am Himbeerhügel. Damit hatte mich die Autorin schon. Warum auch immer. Wir treffen auf Ellinor, die mit ihrem Vater auf einer winzigen Schäreninsel ...

    Mehr
    • 4
  • Ein leises, bisweilen trauriges Buch über das Schärenleben und alte Fehden

    Heimwärts über das Eis

    EvelynM

    11. February 2017 um 17:08 Rezension zu "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Alltägliche Pflichten bestimmen Ellinors Leben auf der Schäreninsel Hustrun. Da ist ihr greiser, nörgeliger und kranker Vater, den sie pflegt und sein Schärentaxi weiter betreibt, ohne auch nur einmal ein liebes Wort oder einen Dank von ihr zu bekommen. Ihre Tiere Edison, das Pferd, der Kater, und ihre Hühner versorgt sie genauso liebevoll wie ihren heimlichen Klostergarten, den sie wie ein Geheimnis hütet. Ellinor ist mit der Insel verwurzelt und vom Leben enttäuscht. Nach dem Freitod ihrer einsamen Mutter Hertha, die immer eine ...

    Mehr
  • Eisige Kälte

    Heimwärts über das Eis

    Waschbaerin

    02. February 2017 um 21:27 Rezension zu "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Eis. Eiseskälte. Eiskaltes Herz. Das Thema Eis spiegelt sich bereits in der Farbe des Covers wider. Ein eisiges Blau. So geht es über viele Seiten, dass man bei dieser verstörenden Eiseskälte, die dieses Buch umgibt, als Leser schon glaubt zu erfrieren. Erzählt werden zwei Geschichten, die untrennbar miteinander verwoben sind. 1914 wandert eine Gruppe junger Menschen über das Eis nach Hause. Obwohl das Wetter umschlägt, sind sie trotzdem der Meinung, ihnen kann nichts passieren, denn Werner besitzt einen Kompass, der ihm den ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Heimwärts über das Eis

    Insel_Verlag

    zu Buchtitel "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Alte Liebe rostet nicht – oder vielleicht doch? Als der Vogelmaler Herrman nach Jahrzehnten auf seine Heimatinsel im Stockholmer Schärengarten zurückkehrt, trifft er dort ganz unverhofft seine Jugendliebe wieder. Doch Ellinor, die ihr ganzes Leben auf Hustrun verbracht hat und sich dort seit Jahren um ihren inzwischen gebrechlichen Vater kümmert, scheint sich nicht an die gemeinsame Zeit zu erinnern. Was ist in der Zwischenzeit auf Hustrun vorgefallen? Warum ging Herrman damals einfach fort? Und was hat all das mit dem großen ...

    Mehr
    • 456
  • Ein Buch voller Magie und Atmosphäre

    Heimwärts über das Eis

    brenda_wolf

    28. January 2017 um 12:36 Rezension zu "Heimwärts über das Eis" von Gunilla Linn Persson

    Ellinor Ingman ist Mitte 50 und lebt schon ihr ganzes Leben auf der kleinen Insel Hustrun, gelegen im Stockholmer Schärengarten. Es ist ein einsames und hartes Leben. Ellinor versorgt ihren tyrannischen Vater, der am Rollstuhl gefesselt ist, und der die Tochter mit herrischen Klopfzeichen nach seiner Pfeife tanzen lässt. Dennoch ist sie eine Frau, die ohne zu fackeln ihr Leben annimmt, so wie es ist, ja die es sogar liebt, trotz der Härte. Ihre Wut auf den patriarchalischen Vater verarbeitet sie mit Briefen, die sie an ihn ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.