Gunna Wendt "Die Furtwänglers"

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Die Furtwänglers"“ von Gunna Wendt

Drei Generationen, drei starke Frauen: die berühmte Künstlerdynastie aus der Nähe
Es sind die Frauen, die alles zusammenhalten. Elisabeth, die vitale Witwe des bedeutenden Dirigenten Wilhelm Furtwängler, um die sich die Großfamilie schart. Ihre Tochter Kathrin Ackermann, Schauspielerin. Kathrins Tochter Maria Furtwängler, Ärztin und ebenfalls Schauspielerin. Sie sind erfolgreich, stehen in der Öffentlichkeit und sind doch sie selbst geblieben. Entwaffnend humorvoll, wenn es darum geht, zuzugeben, dass „Schusseligkeit in der Familie liegt”. Zahlreiche Interviews mit den drei Frauen bilden die Grundlage für diese Biografie. Drei Leben, eine Botschaft: Eine große Familie ist das Schönste, was es gibt.
„Ein Sommernachmittag im Garten. Wir sitzen um den Tisch und trinken Tee. Elisabeth spürt ihren Erinnerungen nach und erzählt Erlebnisse, die ihre Tochter Kathrin manchmal ergänzt. Diese wiederum berichtet stolz von den vielen Begabungen ihrer Tochter Maria ”
Gunna Wendt

Ich habe es mir großem Interesse gelesen. Leider kam gerade Maria Furtwängler meiner Meinung nach zu wenig im Buch vor.

— Caveolina

Stöbern in Biografie

Die Magnolienfrau

Über die Suche nach der eigenen Spiritualität und Indien. Interessant.

campino246

Ich war mein größter Feind

Ehrlich erzählte und berührende Lebensgeschichte

Anna_Barbara

Schwarze Magnolie

Spannende Lebensgeschichte, erschütternde Einblicke in ein abgeschottetes Land

Anna_Barbara

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist wirklich ein sehr guter Beobachter. Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und bissiges Buch.

leolas

How to Murder Your Life

Bis ungefähr Seite 200 ist es ganz gut zu lesen, aber es wird immer langweiliger und das Ende ist die schlimmste Heuchelei!

ju_theTrue

MUTIG

Total offen und ehrlich, voll auf die 12, polarisiert auch in mir, doch das mag ich sehr, dass es auch nach dem Lesen nachwirkt. Toll!

MeiLingArt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu ""Die Furtwänglers"" von Gunna Wendt

    "Die Furtwänglers"

    Dani1046

    Elisabeth Furtwängler, Kathrin Ackermann und Maria Furtwängler – Großmutter, Tochter, Enkelin - drei starke Frauen, die jeweils in ihrer Generation für Emanzipation und Selbstbestimmung stehen. Elisabeth Furtwängler, Mittelpunkt der Familie, ist die Witwe des 1954 verstorbenen berühmten Dirigenten Wilhelm Furtwängler. Ihre Tochter aus erster Ehe, Kathrin Ackermann, ist Schauspielerin. Kathrins Tochter aus der Ehe mit einem Neffen Wilhelm Furtwänglers, Maria Furtwängler, ist ebenfalls Schauspielerin und Ärztin. Alle drei Frauen sind ihren eigenen Weg gegangen, selbstbewusst und unabhängig.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks