Gunter Frank

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 12 Rezensionen
(15)
(6)
(5)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie ernänähre ich mich gut?

    Lizenz zum Essen

    theophilia

    15. January 2018 um 08:50 Rezension zu "Lizenz zum Essen" von Gunter Frank

    Inhalt:In diesem Buch wird sich die Frage gestellt, woher es kommt, dass immer mehr Menschen in der heutigen Zeit zu Übergewicht und Verdauungsproblemen neigen.Gunther Frank hat das Buch in verschiedene Kapitel eingeteilt, die mitKörpertypen, Vererbung, Kalorienverwertung, Diäten, Stress, Bewegung und Sport, Abspeckprogramme, Essstörung, Licht, Medikamente, Verdauungstypen, Pflanzenabwehrstoffe, Bio und Vollwert, Vitamine, Stress und Verdauung, Erfahrungsheilkunde, Workshop: Meine Lizenz zum Essen u.a. eingeteilt ist.Er schreibt, ...

    Mehr
  • Übergewicht und Essen

    Lizenz zum Essen

    theophilia

    15. January 2018 um 08:12 Rezension zu "Lizenz zum Essen" von Gunter Frank

    In einem Satz:Übergewicht ist eine Auswirkung des AlltagsstressesJe weniger man sich um sein Gewicht stresst, desto weniger nimmt man zu. InhaltIn diesem Buch wird sich die Frage gestellt, woher es kommt, dass immer mehr Menschen in der heutigen Zeit zu Übergewicht und Verdauungsproblemen neigen.Gunther Frank hat das Buch in verschiedene Kapitel eingeteilt, die mitKörpertypen, Vererbung, Kalorienverwertung, Diäten, Stress, Bewegung und Sport, Abspeckprogramme, Essstörung, Licht, Medikamente, Verdauungstypen, Pflanzenabwehrstoffe, ...

    Mehr
  • Interessant

    Schlechte Medizin

    Amber144

    04. April 2017 um 11:46 Rezension zu "Schlechte Medizin" von Gunter Frank

    Das Buch hat mich auf der einen Seite fasziniert und auf der anderen Seite geschockt. Wie die Industrie uns immer kränker macht nur um uns noch mehr mit Medikamenten vollstopfen zu können hat mich wirklich geschockt. Durch das Buch habe ich so einige Sachen erfahren und sehe jetzt jeden Besuch beim Arzt (den ich eh probiere zu vermeiden) viel kritischer und auch den Besuch in der Apotheke. Das Buch ist wirklich aufschlussreich und sollte unbedingt gelesen werden.

  • Keine wirklich neuen Erkenntnisse

    Gebrauchsanweisung für Ihren Arzt

    Amber144

    06. March 2017 um 20:38 Rezension zu "Gebrauchsanweisung für Ihren Arzt" von Gunter Frank

    Ich habe auch das Buch "Schlechte Medizin" vom Autor gelesen und muss sagen, dass dies deutlich informativer war als dieses Buch. Es sind keine großartigen Erkenntnisse in dem Buch aufgeführt und als Gebrauchsanweisung kann man es auch nicht ansehen. Es wird über IGEL Leistungen informiert und was man alles bei seinem Arzt sagen und worüber man den Arzt informieren soll.

  • Je weniger man sich um sein Gewicht stresst, desto weniger nimmt man zu

    Lizenz zum Essen

    theophilia

    01. February 2017 um 13:19 Rezension zu "Lizenz zum Essen" von Gunter Frank

    In einem Satz: Übergewicht ist eine Auswirkung des Alltagsstresses Je weniger man sich um sein Gewicht stresst, desto weniger nimmt man zu. Inhalt In diesem Buch wird sich die Frage gestellt, woher es kommt, dass immer mehr Menschen in der heutigen Zeit zu Übergewicht und Verdauungsproblemen neigen. Gunther Frank hat das Buch in verschiedene Kapitel eingeteilt, die mit Körpertypen, Vererbung, Kalorienverwertung, Diäten, Stress, Bewegung und Sport, Abspeckprogramme, Essstörung, Licht, Medikamente, Verdauungstypen, ...

    Mehr
  • Gebrauchsanweisung für ihren Arzt

    Gebrauchsanweisung für Ihren Arzt

    Kleine8310

    26. November 2014 um 21:26 Rezension zu "Gebrauchsanweisung für Ihren Arzt" von Gunter Frank

    "Gebrauchsanweisung für ihren Arzt - Was Patienten wissen müssen" ist ein Buch des Arztes und Autor Dr. med. Gunter Frank. In diesem Buch geht es, wie der Titel schon vermuten lässt, darum richtige Therapien und vorallem den passenden Arzt und die richtige Behandlung für sich zu finden. Hier gibt der Autor in sechs Kapiteln und mit einer praktischen Checkliste hilfreiche Tipps um dieses zu erreichen.    Nach einer längeren Einleitung geht der Autor gleich über zum Faktencheck, in diesem Kapitel befindet sich dann auch schon der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wer es leicht nimmt, hat es leichter" von Mathias Fischedick

    Wer es leicht nimmt, hat es leichter

    Mathias_Fischedick

    zu Buchtitel "Wer es leicht nimmt, hat es leichter" von Mathias Fischedick

    Liebe Lesefreunde, jeder kennt die Gedanken, die uns im Alltag blockieren: »Das schaffe ich nicht!«, »Mir hilft ja keiner!«, »Ich kann ja eh nichts ändern!«, »Die anderen sind schuld!«. Solches Jammern ist zwar manchmal naheliegend, hält uns aber leider davon ab, unsere Potenziale zu nutzen und unsere Pläne in die Tat umzusetzen. Doch das muss nicht sein: Tief im Inneren verfügt jeder über die nötigen Fähigkeiten und Ressourcen, um seine Wünsche Realität werden zu lassen. Auf humorvolle Weise nimmt Mathias Fischedick zusammen mit ...

    Mehr
    • 276
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, in denen es ums Essen geht

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014: Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 8 austauschen!

    • 76
  • Dieses Buch ist wirklich ein Wutbuch

    Schlechte Medizin

    Haserl

    07. August 2013 um 13:57 Rezension zu "Schlechte Medizin" von Gunter Frank

    Dieser Titel sagt in meinen Augen doch schon alles... Es geht in diesem Buch um die Machenschaften der Lobby gesteuerten Gesundheitssystem in Deutschland wie z. B.den Blutdruck, Blutzuckers und die Cholesterinwerte. Man setzt die Werte einfach weiter nach unten und schwuppdiwupp sind wir alle Cholesterin krank. Es werden Massen an Menschen falsch behandelt, aber dieses dient nur deren Profitgier. Wer verdient daran??Es profitieren nur die Politik, Krankenkassen und Universitäten davon?? Der eine schiebt es den anderen immer zu in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schlechte Medizin" von Gunter Frank

    Schlechte Medizin

    thursdaynext

    Rezension zu "Schlechte Medizin" von Gunter Frank

    “Im Zustand der Gesundheit keine Arznei zu sich nehmen.“ Arabische Gesundheitsregel Schlechte Medizin entsteht, wenn finanzielle Interessen dominieren und die Wissenschaft ihnen untergeordnet wird. Das dürfte niemanden überraschen. Was mich dann doch sehr verwunderte war, dass Dr. med. Gunter Frank die Schuld dafür nicht bei den Pharmariesen sucht sondern sehr gut belegt, wie die Platzhirsche unter den Hochschulprofessoren sich diesen Kapitalgebern aus Eigeninteresse unterwerfen und so ihre eigentlliche wissenschaftliche Arbeit ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks