Gunter Gerlach

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(10)
(4)
(7)
(2)
(1)

Lebenslauf von Gunter Gerlach

Gunter Gerlach wohnt in Hamburg mit dem Blick über die Dächer St. Paulis. Miterfinder des Hamburger Dogmas. Veröffentlichung von Romanen und Kimis. Mehrere Literaturpreise, unter anderem Deutscher Krimipreis, Friedrich-Glauser-Preis für Kurzgeschichten. Die letzte Veröffentlichung ist ein Krimi über einen Krimiautor: „Friedhof der Beziehungen“, Ars Vivendi Verlag, Cadolzburg. www.gunter-gerlach.de

Bekannteste Bücher

Stellvertreter der Wut

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mensch denkt: Kriminalroman

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Hammer von Wandsbek

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzensach: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mensch denkt

Bei diesen Partnern bestellen:

Verdächtige Geräusche

Bei diesen Partnern bestellen:

Mohnblumen wie Blutflecke

Bei diesen Partnern bestellen:

Frauen von Brücken werfen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gold im Gebirge

Bei diesen Partnern bestellen:

Bei Einbruch Mord

Bei diesen Partnern bestellen:

Friedhof der Beziehungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Mädchen und Mördern

Bei diesen Partnern bestellen:

Engel in Esslingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Loch im Kopf

Bei diesen Partnern bestellen:

Jäger des Alphabets

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Katzenkreuz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Gunter Gerlach
  • Surreal und unberechenbar

    Irgendwo in Hamburg
    Armillee

    Armillee

    24. May 2016 um 08:19 Rezension zu "Irgendwo in Hamburg" von Gunter Gerlach

    Tatsache ist, dass keine einzige dieser Protagonisten normal ist^^Ein verrücktes Haus, mit verrückten Bewohnern, in einer verrückten Ecke in Hamburg.Nicht langweilig, nur "plem-plem".

  • Von den Vierlanden bis nach Blankenese...

    Tod in Hamburg
    Armillee

    Armillee

    14. May 2016 um 12:08 Rezension zu "Tod in Hamburg" von Gunter Gerlach

    ...und von der Schanze bis nach Eppendorf führte mich diese Mordgeschichte mit dem coolen Hundeversteher Lutz Brahms.Er nimmt selbst die Ermittlungen auf, als er die Leiche seines Bandkollegen Robert Manley findet. Dieser hatte viele Feinde und es fehlt nicht an Verdächtigen.Auch das 2. Buch dieses Autors hat mich überzeugt.

  • Hamburg, meine Heimat

    Liebe und Tod in Hamburg
    Armillee

    Armillee

    08. March 2016 um 17:50 Rezension zu "Liebe und Tod in Hamburg" von Gunter Gerlach

    Ich liebe Geschichten, die in Hamburg spielen und hier bin ich nicht enttäuscht worden, denn ich war mit Lutz Brahms an vielen Schauplätzen, die ich in real kenne und liebe. Der Autor hat mich praktisch mitgenommen. Ich war dabei *-* Die Geschichte war flüssig und spannend geschrieben. Brahms ist ein cooler und cleverer Typ aus dem Leben. Er erinnert mich etwas an die Romanfigur von Block Lawrence : Harry Bosch. Die Vergleiche mit Hunden fand ich passend und sehr interessant. Schade, der Schluss war sehr realistisch, aber ein ...

    Mehr
  • Brahms ermittelt wieder ...

    Liebe und Tod in Hamburg
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    Rezension zu "Liebe und Tod in Hamburg" von Gunter Gerlach

    Das vorliegende Buch ist mein erstes von Gunter Gerlach. Ich habe es in Hamburg gefunden. Als begeisterter Hamburg-Fan wollte ich noch ein wenig von meinem Urlaub „nachlesen“. Lutz Brahms, der Sohn aus gleichnamigen, bekannten Kaffee-Dynastie, fristet sein Leben so recht und schlecht als Privatermittler und Musiker. In den familieneignen Konzern will er unter keinen Umständen einsteigen. Da passiert ein Mord. Er wird vom Bruder des Opfers als Ermittler engagiert „Finde den Mörder VOR der Polizei!“. Der geneigte Leser hat dann ...

    Mehr
    • 4
    parden

    parden

    04. September 2015 um 21:06
    Floh schreibt Reizt mich momentan eher weniger!

    Dito!