Gunter Gerlach Pauli, Tod und Teufel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pauli, Tod und Teufel“ von Gunter Gerlach

Jeder Schuss ein Treffer! Während eines Spiels des FC St. Pauli fällt ein Zuschauer tot um. Herzinfarkt? Hirnblutung? Hat unsachgemäßer Gebrauch von Pyrotechnik etwa das erste (längst überfällige) Todesopfer gefordert? Unglaublich, aber nein! Denn der Fan wurde durch eine Kugel niedergestreckt. 1:0 für den Mörder. Und abgepfiffen wird noch lange nicht … »Du wirst dich morgen Nachmittag mit mir treffen müssen.« »Ha, morgen schon gar nicht, da spielt Pauli.« »Noch immer Fan.« »Und immer noch dieselben Plätze.« Einen Augenblick herrschte Stille. »Ich komme mit«, sagte Torben. Julia blies die Luft ins Telefon. »Gibt schon lange keine Karten mehr.« »Ich komme trotzdem rein.« »Versuch es doch. Tschüs.« »Warte …« »Was willst du?« »Weißt du, wie dein Blut geschmeckt hat?« Sie legte auf. Sie wusste, dass ihr Blut nach Kräuterlikör schmeckte. Liebschaften hatte Julia schon einige, Exklusivrecht auf ihr Herz aber hat eine Horde Totenköpfe in Strümpfen: der FC St. Pauli. Allein ein Stadionbesuch am Millerntor vermag Julia aus dem Haus zu locken, ist sie doch seit ihrem dreißigsten Geburtstag auf dem Anti-Aging-Trip und meidet die Sonne wie der Teufel das Weihwasser. Zum Glück ist auch ihr Freund Krallo mit Leib und Seele ‘Zecke’, ansonsten würde es diese Beziehung wohl kaum über die erste Halbzeit schaffen. Blöd nur, dass beim nächsten Spiel ein Fan in der Reihe vor ihnen erschossen wird. Richtig blöd, dass Krallo den Toten kennt. Tags zuvor hatte jener nämlich - freilich noch in vitalerem Zustand - Krallos Versicherungsbüro überfallen. Und nun haben die Bullen Krallo auf dem Kicker, äh, Kieker. Als dann auch noch Julia spurlos verschwindet, sieht sich Krallo endgültig gezwungen, die Augenklappe zu lüften, den noch unbekannten Feind ins Visier zu nehmen und Flagge zu zeigen. Die mit dem Totenkopf. Welche sonst. Pauli, Tod und Teufel ist der siebzehnte Band unserer Kurzkrimi-Reihe hey! shorties – you’ll never walk alone! (Quelle:'E-Buch Text/16.12.2013')

Stöbern in Krimi & Thriller

Pannfisch für den Paten

humorvollen Krimi, Mafia in Fredenbüll?

janaka

Das Böse in deinen Augen

Psychothriller mit wenig Thrill

Schugga

Höllenjazz in New Orleans

Krimi mit viel Atmosphäre und spannender Fiktion um eine reale Mordserie.

sar89

Invisible

sehr spannend bis zum Schluss. Toller Scheibstil, klasse Idee und symphatische Protagonisten.

isa_belle

Blutschatten

Eine neue Reihe von Kathy Reichs, die aber leider für mich noch nicht ausgereift ist.

bookvamp

Wahrheit gegen Wahrheit

Einfaches Buch für Zwischendurch.

MelanieP

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks