Gunter Martens

Autor von Friedrich Hölderlin, Autobiographische Schriften und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Gunter Martens

Gunter Martens, geboren in Hamburg. Studium der Germanistik, Philosophie und klassischen Philologie an den Universitäten Hamburg und Münster. Promotion 1968 über den Lebenskult im Expressionismus. Ab 1960 wissenschaftlicher Mitarbeiter, dann Wissenschaftlicher Rat an der Universität Hamburg. 1977 Berufung als Professor für deutsche Literaturwissenschaft an das Literaturwissenschaftliche Seminar (später: Seminar für Germanistik II) der Universität Hamburg. Emeritierung 1999. Gunter Martens veröffentlichte die Rowohlt-Monographien «Friedrich Hölderlin» (1986, 50586) und zusammen mit Annemarie Post-Martens «Rainer Maria Rilke» (2008, 50698).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gunter Martens

Cover des Buches Gesammelte Werke (ISBN: 9783150110096)

Gesammelte Werke

 (25)
Erschienen am 20.05.2015
Cover des Buches Gedichte (ISBN: 9783150185810)

Gedichte

 (11)
Erschienen am 01.10.2008
Cover des Buches Werke (ISBN: 9783150184578)

Werke

 (4)
Erschienen am 01.09.2006
Cover des Buches Edition als Wissenschaft (ISBN: 9783484295025)

Edition als Wissenschaft

 (0)
Erschienen am 01.01.1991
Cover des Buches Friedrich Hölderlin (ISBN: 9783644400955)

Friedrich Hölderlin

 (0)
Erschienen am 18.08.2017
Cover des Buches Kurze Prosa (ISBN: 9783150190098)

Kurze Prosa

 (0)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Autobiographische Schriften (ISBN: 9783150193594)

Autobiographische Schriften

 (0)
Erschienen am 12.10.2016
Cover des Buches Rainer Maria Rilke (ISBN: 9783499506987)

Rainer Maria Rilke

 (0)
Erschienen am 01.12.2008

Neue Rezensionen zu Gunter Martens

Cover des Buches Gedichte (ISBN: 9783150185810)

Rezension zu "Gedichte" von Georg Heym

Rezension zu "Gedichte" von Georg Heym
Ein LovelyBooks-Nutzervor 11 Jahren

Die Gedichte von Georg Heym sind meist düster und man kann förmlich die Anspannung der Wörter spüren, die darauf warten gelesen und verstanden zu werden. Ich selbst bin ein absoluter Fan von Georg Heym und kann es an Leute weiterempfehlen, die den Expressionismus mögen, verstehen und für die Kafka etwas zu langatmig ist.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks