Gunter Reus Ressort: Feuilleton

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ressort: Feuilleton“ von Gunter Reus

Keines der klassischen Ressorts wird so wenig gelesen wie das Feuilleton. Dies muss nicht so bleiben. Gunter Reus zeigt mit seinen Vorschlägen, wie sich Kulturjournalismus vielfältiger, offener und lebendiger gestalten läßt. Neben den herkömmlichen Themenfeldern Literatur, Theater, Kunst und Musik beleuchtet der Autor auch neue Wege, die zu Film und Medien, aber auch zu Kulturpolitik, Gesellschaft, Reisen und Mode führen. Das Buch analysiert die Rollen der Kulturkritiker, die Besonderheiten des Mediums und die Interessen des Publikums. Auch erfahrene Praktiker kommen zu Wort und skizzieren aus der Sicht ihrer Zeitung oder ihres Senders Konzepte für das Feuilleton. Eine umfangreiche Bibliografie sowie ein Personen- und Stichwortregister ergänzen das Handbuch. Gunter Reus ist außerplanmäßiger Professor am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Er war 1983-1987 Volontär und Lokalredakteur bei der "Frankfurter Neuen Presse".

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks