Gunther Geserick Endstation Tod

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(3)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Endstation Tod“ von Gunther Geserick

Die Archivbücher des ältesten gerichtsmedizinischen Instituts in Deutschland, früher "Leichenschauhaus" genannt, berichten unter anderem von Katastrophen des 19. und 20. Jahrhunderts. Viele Unglücksfälle haben auf politischem Sektor, insbesondere wenn internationale Beziehungen wie im Fall Werner Lamberz gefährdet sind, einen erhöhten Klärungsbedarf. In jedem Fall bedeutet die gerichtsmedizinische Untersuchung, den Verdacht auf ein Gewaltverbrechen oder gar terroristischen Anschlag auszuräumen beziehungsweise zu bestätigen. Daneben die Unfallursachen, ob menschliches Versagen oder defekte Technik, zu ergründen.

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Ein bedrückender, nachdenklich machender Thriller.

PettiP

Angstmörder

Sehr interessanter Thriller mit einem außergewöhnlichen Ermittlerteam, das mich total überzeugen konnte. Grandioses Debüt!!!

claudi-1963

Die Party

Sehr empfehlenswert!

tardy

Nachts am Brenner

Sehr komplexer Fall im schönen Südtirol

silvia1981

Das Porzellanmädchen

Ein starkes Werk von Bentow, das gerade zu um eine Fortsetzung bettelt

Waldi236

Niemals

Grandios

BlueVelvet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks