Die Naimanenpriesterin

Die Naimanenpriesterin
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Naimanenpriesterin"

Es ist das sogenannte „finstere“ Mittel­alter, das 14. Jahrhundert. Den Oschers­leber Ratsherren Jan van Upen und seinen ungeliebten Schwiegersohn, den Halberstädter Steinmetz Michel, führt ihr Weg nach Byzanz und noch weiter in den Osten, um die dort lebenden christlichen Völker für die Eroberung des „Heiligen Landes“ zu gewinnen und Europa vor der Ausbreitung des osmanischen Reiches zu retten. Es ist eine abenteuerliche Reise. Aber leicht und ungefährlich ist auch das Leben ihrer in der Heimat zurückbleibenden Frauen nicht. Gunther Hirschligau verbindet wieder Geschichten aus den Kirchenbüchern mit dem Leben historischer Persönlichkeiten und dem frei erfundener Menschen. So entsteht ein Bild des Lebens um 1320.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862891504
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Ziethen, Harry
Erscheinungsdatum:13.06.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks