Gunther Lennert Schnee im August

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schnee im August“ von Gunther Lennert

Von Augsburg über das Allgäu bis nach Malta zieht sich eine blutige Spur des Verbrechens. Dessen Hintergründe sind aber ebenso rätselhaft, wie die plötzliche Fähigkeit des Augsburger Kommissars Florian Stocker, mit seiner Katze sprechen zu können. Nachvollziehbar, das nicht nur er selbst an seinem eigenen Verstand zu zweifeln beginnt. Ein etwas ungewöhnlicher Kriminalroman, dessen Thematik jedoch die aktuelle Brisanz des international angelegten Verbrechens im Fokus hat. Der Leser wird in eine ihm fremde Welt entführt, um dann jedoch schlagartig, fast vor der eigenen Haustüre, zu enden.

Stöbern in Krimi & Thriller

Nachts am Brenner

Sehr komplexer und spannender Fall für Commissario Grauner, in dem es ihm gelingt, seine Dämonen zu besiegen.

takabayashi

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

Die Party

Definitiv Lesenswert.

SaSu13

Geständnisse

Psychologisch ausgereift mit innovativem formalem Aufbau! (*****)

Insider2199

Ermordung des Glücks

Ein atmosphärisch dichter Krimi.

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen