Gunther Reinhardt

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Gunther Reinhardt

Vampire. 100 Seiten

Vampire. 100 Seiten

 (2)
Erschienen am 16.03.2018
Twin Peaks - 100 Seiten

Twin Peaks - 100 Seiten

 (1)
Erschienen am 07.09.2016

Neue Rezensionen zu Gunther Reinhardt

Neu
MitAussichts avatar

Rezension zu "Vampire. 100 Seiten" von Gunther Reinhardt

Vampire in der Popkultur - zunehmend zahnlos?
MitAussichtvor 8 Monaten

Der Charme dieser Reclamreihe besteht darin, dass auf 100 Seiten ein Thema so abgehandelt wird, dass gar keine Zeit bleibt, einen langweiligen Sachtext zu produzieren. Gunther Reinhardt schreibt hier also auf 100 Seiten über Vampire. Wer jetzt aber eine historische Darstellung erwartet oder wieder eine literaturwissenschaftliche Betrachtung der Gothic Novel, ist hier leider völlig falsch.

Natürlich sind die Ursprünge des Vampirs auch hier Thema, aber eben nur als Randnotiz und Korrektiv. Vielmehr konzentriert sich Reinhardt auf die verschiedenen Darstellungen von Vampirismus in der Popkultur des 20. Jahrhunderts. Vom ersten Vampirfilm "Nosferatu" zur wiedergefundenen Bissigkeit in Guillermo del Toros "The Strain" reicht der knackige Überblick. 
Wir lernen, dass der Vampir noch immer ein Spiegelbild für unsere Sehnsüchte und Wertvorstellungen ist - und warum Edward Cullen daher eine doppelte Katastrophe ist. Erfrischend dabei, dass Reinhardt sich nicht zu schade ist, auch bis in die tiefsten Keller der YA-Trivialliteratur und des Trash-Films zu steigen, um seine Thesen anschaulich darzulegen.

Wer auf der Suche nach Vampirromanen, Filmen und anderen Medien ist, kann hier einiges finden und sich inspirieren lassen und ganz nebenbei viel über gesellschaftliche Normen lernen. Ich für meinen Teil gehe jetzt "Dracula jagt Mini-Mädchen" schauen. Keep on biting!

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks