Gustav Dressler , Franka Rothaug General Tan und das Gold

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „General Tan und das Gold“ von Gustav Dressler

General Tan hat das Glück, seine Soldaten nie in den Krieg schicken zu müssen, und auch sein Schwert hat niemals einen Tropfen Blut gesehen. Er muss dennoch in den Kampf ziehen. Der Gegner ist hinterlistig und gierig, daher äußert gefährlich. Der Gegner ist er selbst. Gustav Dressler erzählt die alte Parabel vom Menschen, den seine Gier zum Getriebenen macht. Diese Geschichte ist aktueller denn je. Dass die Hoffnung auf das Gute im Menschen auch in Zeiten wie diesen allerdings zuletzt stirbt, macht dieses Märchen für Erwachsene so lesenswert.

Stöbern in Romane

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

Und jetzt auch noch Liebe

Emma ist arbeitslos, schwanger und von Vater getrennt. Als sie Joe kennenlernt.Dieser steht vor der Hochzeit.Eine amüsante Zeit beginnt.

Nina_Sollorz-Wagner

Der Brief

Starker Anfang, lasches Ende

baroki

Was man von hier aus sehen kann

Wortgewandt, bildhaft, berührend und voller Humor. Ein Buch über die Liebe, das Leben und den Tod und eine außergewöhnliche Gemeinschaft.

Seehase1977

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die einem atemlos zurückläßt, grandios erzählt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen