Der Horror der Zukunft

Der Horror der Zukunft
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Horror der Zukunft"

Gustav Meyrink hat schon vor H. P. Lovecraft und Clark Ashton Smith Science Fiction und Horrorstory 1901 - 1916 zu einer überzeugenden Einheit als Genrehybride verschmolzen und ist der erste Virtuose des kosmischen Grauens, der Sternenwesen einsaugt, Zeit-egel und Mondbrüder ihr Unheil treiben lässt.
Auch seinen verrückten Genetikern, die Gehirne und Doppelwesen züchten, lebende Hände und Arme als Türgriffe und Klingelzüge installieren oder menschliches Gewebe mit Augäpfeln als Rankengeflecht arrangieren, möchte man nicht in vivo begegnen.
Meyrinks mehr als 100 Jahre alter Horror der Zukunft steht unter seinem Motto von 1916: „Was wir Leben nennen: es ist der Wartesaal des Todes.“ und "Wir selbst sind Gebilde, aus Zeit gemacht, Leiber, die Stoff zu sein scheinen und nichts anderes sind als geronnene Zeit."
Die 24 SF-Horrorstorys und Zukunftssatiren bringen viel Erkenntnisgewinn, was denn heute schon an prophezeitem Grauen von Meyrink alles eingetroffen ist und welchen Horror wir in der Zukunft noch zu erwarten haben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783946366249
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:284 Seiten
Verlag:synergenVerlag - Deutscher Bierkulturverlag
Erscheinungsdatum:04.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks