Gustav Meyrink Gustav Meyrink: Phantastische Literatur - Sammelband: 6 Roman & 19 Erzählungen u.a. Der Golem, Das grüne Gesicht, Der Engel vom westlichen Fenster, Der weiße Dominikaner, Walpurgisnacht, Orchideen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gustav Meyrink: Phantastische Literatur - Sammelband: 6 Roman & 19 Erzählungen u.a. Der Golem, Das grüne Gesicht, Der Engel vom westlichen Fenster, Der weiße Dominikaner, Walpurgisnacht, Orchideen“ von Gustav Meyrink

Das vorliegende Buch wurde sorgfältig editiert und enthält sechs Romane und einen Erzählband mit 19 Erzählungen von Gustav Meyrink im Original-Wortlaut der Erstveröffentlichungen. Das verlinkte Inhaltsverzeichnis erleichtert die Navigation im E-Book. Gustav Meyrink, eigentlich Gustav Meyer, (1868 - 1932) war ein österreichischer Schriftsteller und Okkultist. In seinen Werken widmet er sich übersinnlichen Phänomenen. Er interessierte sich für Mystik und Alchemie und war Mitglied von Geheimbünden. Inhalt: Das grüne Gesicht Der Golem Der Engel vom westlichen Fenster Der weiße Dominikaner Die Abenteuer des Polen Sendivogius Walpurgisnacht Orchideen ─ Sonderbare Geschichten: Die schwarze Kugel Dr. Lederer Das dicke Wasser Das Präparat Chimäre Der Schrecken Jörn Uhl Das Gehirn Eine Suggestion G. M. Bologneser Tränen Blamol Hony soit qui mal y pense. Der Opal Der Untergang »Krank« Der Tod des Selchers Schmel Der Mann auf der Flasche Coagulum
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen