Gustav Schwab Die deutschen Volksbücher

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die deutschen Volksbücher“ von Gustav Schwab

Viele Generationen junger Leser wurden von den Reisen des Odysseus oder den Herkules-Taten durch die Nacherzählungen Gustav Schwabs in den Bann geschlagen. Weniger bekannt, aber nicht minder faszinierend sind Schwabs Prosafassungen der »Volksbücher«, also des bis ins Mittelalter zurückreichenden Sagenschatzes deutscher Sprache. Die schöne Magelone tritt darin ebenso auf wie der arme Heinrich, der berühmte Doktor Faustus und die leidgeprüfte Griseldis. Dieser Band stiftet dazu an, den Reichtum unserer altehrwürdigen Erzählstoffe zu erkunden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks