Gustav Weil

 4.2 Sterne bei 40 Bewertungen

Alle Bücher von Gustav Weil

Sortieren:
Buchformat:
1001 Nacht - Tausendundeine Nacht

1001 Nacht - Tausendundeine Nacht

 (12)
Erschienen am 01.11.2013
Arabische Erzählungen

Arabische Erzählungen

 (1)
Erschienen am 01.01.2001
Sindbad - Der Seefahrer

Sindbad - Der Seefahrer

 (0)
Erschienen am 12.01.2016
Ali Baba und die 40 Räuber

Ali Baba und die 40 Räuber

 (0)
Erschienen am 01.06.2013
Sindbad, der Seefahrer

Sindbad, der Seefahrer

 (0)
Erschienen am 01.06.2013
Tausend und eine Nacht, Band 3

Tausend und eine Nacht, Band 3

 (0)
Erschienen am 28.03.2011

Neue Rezensionen zu Gustav Weil

Neu
Schluffs avatar

Rezension zu "Tausend und eine Nacht" von Gustav Weil

tausend und eine Nacht
Schluffvor 5 Monaten

Ich kenne nicht alle Erzählungen der Scheherazade und will auch nicht darauf eingehen weil jede davon eigene Renzensionen haben kann. Vielmehr will ich mich zur Rahmengeschichte äussern die mir zu denken gibt. Mit einfachen Worten zusammengefasst klingt das so:
Ein Mann dessen Ehefrau untreu geworden ist fühlt sich so in seinem Stolz verletzt dass er sie ermorden lässt. Weil er sich aber so groß und wichtig fühlt reicht das nicht. So lässt er auch alle Jungfrauen die eine Nacht mit ihm verbringen müssen, er hat die Macht dazu,  am darauf folgenden Morgen ebenfalls töten. Die Opfer wissen vorher von ihrem Schicksal. So geht es Nacht für Nacht bis Scheherazade auserkoren wird. Es gelingt ihr mit Erzählungen deren Dramaturgie sie geschickt steuert die Neugier des Despoten wach zu halten und überlebt. Sie hält das durch- eintausend und eine Nacht- und wird dann seine Ehefrau.
Die Perser waren ein weises Volk und hatten mit dieser Geschichte eine wichtige Nachricht an ihre Nachkommen hinterlassen. Vermutlich war diese nicht wirklich verstanden worden. Man dachte, wenn jemand einfallsreich ist wird er dafür belohnt, was ja auch naheliegend ist. Der eigentliche Inhalt der Überlieferung war aber: "Gebt niemals mental ungesunden Menschen Zugriff auf Untergebene."


Kommentieren0
11
Teilen
NorbertSs avatar

Rezension zu "Eltern family Lieblingsmärchen – Sindbad, der Seefahrer" von Gustav Weil

Schöne Hörfassung der sieben Reisen
NorbertSvor 10 Monaten

Meine Rezension bezieht sich auf die Hörfassung, gesprochen von Benno Fürmann. Die CD habe ich bei einer Weihnachtsverlosung erhalten; noch einmal herzlichen Dank dafür!
Es werden die sieben Reisen Sindbads aus der Ich-Perspektive erzählt, immer wieder im Dialog mit dem Papagei. Die Erzähllänge dieser Riesen ist unterschiedlich, einige sind 4 - 5 Minuten lang, andere 7 - 10 Minuten. Der Vortrag von Benno Fürmann ist sehr gut verständlich und unterhaltsam.
Nacherzählt wird die erste werkgetreue Übersetzung aus dem Arabischen von Dr. Gustav Weil aus dem Jahr 1865. Wie bei Texten aus der Zeit häufig, ist der Stil häufig eher berichtend, also ziemlich summarisch. Eben viel Stoff für 53 Minuten. Das Abenteuer mit dem Riesen erinnert stark an Odysseus und den Zyklopen; aber das Märchen ist ja auch im Grunde eine Sammlung verschiedener Erzählungen, vielleicht auch aus unterschiedlichen Zeiten.
Trotzdem ist die CD unterhaltsam, mit viel Spannung, und sicherlich auch schon für kleinere Kinder verständlich.

Kommentieren0
4
Teilen
Seelensplitters avatar

Rezension zu "Eltern family Lieblingsmärchen – Sindbad, der Seefahrer" von Gustav Weil

Eine Reise die es in sich hat
Seelensplittervor 10 Monaten

Meine Meinung zum Hörbuch:

Sindbad, der Seefahrer



Aufmerksamkeit:



Diesen Punkt gibt es wie stets auf meinem Blog zu entdecken.



Inhalt in meinen Worten:

Sindbad ist ein Märchen, das bekannt ist, eigentlich, doch ich gestehe, so richtig gut kannte ich es noch nicht. Hier in diesem Hörbuch erfahre ich das Sindbad sieben Abenteuer erlebt und das er diese immer so kurz vor knapp überlebt.

Lustigerweise erzählt in diesem Hörbuch der Papagei und Sindbad selbst ihre Geschichte.

Wie das abläuft, lasst euch überraschen.



Wie ich das gehörte empfand:

Dieses Hörbuch hebt sich ein bisschen von den anderen Märchen aus der Lieblingsmärchen Aktion ab. Denn es ist eher wie ein Hörspiel.

Der Papagei und Sindbad erzählen die Geschichte auf sehr lebendige Art und Weise und das macht dann echt Laune zuzuhören.

Der Papagei, Coco, der einerseits irre frech ist und gleichzeitig genauso neugierig wie die Kinder die angesprochen werden auf dieses Abenteuer sind, die Sindbad erlebte.



Sprecher:

Ich finde Benno Fürmann macht seine Sache so toll, dass ich einfach wirklich nur zuhören möchte, wie die Geschichte verläuft. Das tolle ist, dass er den Papagei spricht aber zeitgleich auch Sindbad und dadurch die Geschichte mega lebendig an mein Ohr gebracht wird.

Ich kann mir dank seiner Stimme und die von Coco so gut vorstellen, wie es damals zu der Zeit von Sindbad war.

Gerade Coco ist so süß, den würde ich am liebsten durch die Lautsprecher knuddeln, jedoch geht das nun nicht, und wenn ich schon diesen kleinen liebenswerten frechen Kerl toll finde, kann ich mir vorstellen das Kinder ihn auch lieben werden.



Spannung:

Obwohl diese Geschichte an manchen Punkten wirklich nicht ohne ist, ist die Geschichte total genial aufgebaut und die gefährlichen Dinge die Sindbad erlebt gehen in der Regel richtig gut aus, das weiß der Hörer ja einerseits dadurch, dass Sindbad die Geschichte im Nachhinein erzählt, andererseits ist es kindgerecht erzählt, so das nicht gruseliges vorkommt. Finde ich toll, denn ich kenne so manchen Film von Sindbad, den meine Mutter sah als ich Kind war und ich hatte meist irre Angst.

Denn gewisse große Vögel sind nicht gerade freundlich zu Sindbad.



Abenteuer:

Dieses Hörbuch ist an 1001 angelehnt und das finde ich angenehm hier wiedergegeben, gerade weil es lebendig erzählt wird und ich mir damit das was angesprochen wird gut vorstellen kann, aber auch das es so manchen Moment gibt, wo ich herzhaft lachen musste, vor allem wie Coco auf manche Situationen von Sindbad reagiert. So einen Papagei braucht wirklich jeder!



Empfehlung:

Diese Geschichte würde ich Kindern ab vier Jahren empfehlen, gerade weil Coco stets das ein oder andere noch erklärt oder einfach lebendiger wieder gibt. So das auch kleine Hörer wunderbar mitkommen können.



Bewertung:

Ich muss euch nicht sagen, dass ich mich verliebt habe? Also verliebt in diesen wunderbaren Papagei der mir mit Sindbad so ein tolles Hörerlebnis geschenkt hat.

Ich finde aber auch das Benno hier ein Meisterwerk geschaffen hat.



Deswegen muss ich fünf Sterne geben.



Kommentieren0
48
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Daniliesings avatar



Wohlfühl-Momente mit dem Sound der Bücher

Draußen wird es kälter, Weihnachten rückt immer näher – Zeit, es sich zuhause mit der Familie gemütlich zu machen, zu entspannen oder auch selbst kreativ zu werden.
"Meine Zauberweihnacht" versetzt dich schon jetzt in Weihnachtsstimmung. Mit schönen Gedichten und Geschichten, passend zur Jahreszeit, und mit Ausmalvorlagen für schöne Grußkarten, die du liebevoll selbst gestalten kannst – für deine ganz persönliche Weihnachtspost.

Für Familien mit Kindern gibt es die "Eltern family Lieblingsmärchen-Box": Prominente Väter und Mütter interpretieren Märchen-Klassiker auf ihre ganz eigene Weise, so wie sie sie ihren Kindern erzählen würden. Eine besondere Hör-Freude für Groß und Klein – und eine tolle Geschenk-Idee.

Mehr zu den Hörbüchern

Wer wünscht sich nicht eine kurze Auszeit vom Weihnachtsstress? Nimm dir deine Zeit, zur Ruhe zu kommen. Lass dich durch besinnlich-warmherzige Geschichten inspirieren: Autoren wie Joseph von Eichendorff, Joachim Ringelnatz, Wilhelm Busch oder Ludwig Thoma und Sprecher wie Stefan Wilkening, Felix von Manteuffel, Elke Heidenreich oder Ulrich Noethen erzählen von der Vorfreude im Advent, von magischen Winternächten, von Glockenklang, Kerzenschein und Lebkuchenduft. Und beim Ausmalen der schönen Grußkarten-Vorlagen finden Gedanken und Gefühle Ruhe und Einklang.


  Perlen aus der Märchentruhe – hier erzählen prominente Eltern ihre Lieblingsmärchen: Anna Maria Mühe und Nina Kunzendorf haben sich in die zauberhaften Andersen-Märchen verliebt und erzählen vom Däumelinchen, dem Feuerzeug und der kleinen Meerjungfrau. Anna Thalbach berichtet gewitzt von den Erlebnissen der Gänsemagd. Robert Stadlober und Benno Fürmann nehmen kleine Abenteurer mit auf die Reisen von Peterchen zum Mond oder mit Sindbad auf die weite See - und Christian Ulmen bringt Groß und Klein in seiner kommentierten Grusel-Lesung der Struwwelpeter-Verse zum Lachen. Ein wahrer Märchenschatz!

Gemeinsam mit cbj Audio und der Hörverlag verlosen wir 20 Exemplare von "Meine Zauberweihnacht" und 20x je ein Wunsch-Märchen aus der Eltern family Lieblingsmärchen-Box, unter allen, die sich bis einschließlich 19.11.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bewerben und folgende Aufgabe lösen:  

Verrate uns, wie du es dir in der kalten Jahreszeit am liebsten gemütlich machst! Bitte sag uns außerdem noch, welches Hörbuch du am liebsten gewinnen möchtest. Du kannst zwischen "Meine Zauberweihnacht" und einem der 6 Lieblingsmärchen aus der Eltern family Edition wählen.

Ich drücke euch die Daumen!

Aufgepasst!

Hörbücher sind genau dein Ding? Dann schau doch mal auf der Sound der Bücher Aktionsseite vorbei und finde viele weitere tolle Hörbücher!   

Außerdem erhältst du für die Bewerbung bei dieser Hörbuchverlosung 10 Hörminuten. Verfasst ihr zusätzlich eine Rezension bis zum 19.12., erhältst du noch einmal 25 Hörminuten (statt der üblichen 20 Hörminuten für eine Rezension).

* Bitte beachte unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden und Buchverlosungen! 
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 95 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks