Gustave Flaubert Ein schlichtes Herz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein schlichtes Herz“ von Gustave Flaubert

Gustave Flaubert (1821 1880) veröffentlichte diese längere Erzählung 1877. Im Zentrum steht das einfache Landmädchen Félicité, das nach einer gescheiterten kurzen Liebesgeschichte seit vielen Jahren bei der Witwe Aubain arbeitet. Ein stumpfes, monotones Dasein, in dem allein die Zuneigung zu Mme. Aubains Kindern Paul und Virginie sowie zu deren Neffen Victor Félicité aufleben lassen. Nach Victors und Virginies Tod hängt die inzwischen alt gewordene Félicité schließlich ihr Herz an den feindseligen Papagai Loulou, von dem sie auf anrührend-naive Weise eine Erlösung aus ihrer sinnlos verstreichenden Existenz erhofft. (Quelle:'Flexibler Einband/19.11.2013')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen