Gustave Flaubert Salambo

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Salambo“ von Gustave Flaubert

Gustave Flauberts im antiken Karthago um die Zeit des ersten Punischen Krieges angesiedelter Roman ist ein melodramatisches, sinnliches und grausiges Schlachtgemälde; eine Kaskade sittlich-moralischer Überschreitungen aus Begehren, Machtstreben, Religionswahn, Menschenopfer, Rausch und Kannibalismus. Mit penibler historischer Recherche fährt Flaubert Zivilisation und Barbarei, Städter und Nomaden in Frontstellung – und verwischt in einer blutigen Vernichtungsspirale die Grenzen. Der 1862 erschienene Sensationserfolg zog Opern und Filme nach sich, und beeinflusste in seinen Kleiderbeschreibungen sogar die Mode. Triebfeder der stetig eskalierenden Handlung: ein ungelohntes Söldnerheer, das den Aufstand gegen die Herrschaft Karthagos wagt und die Stadt belagert; und die Tochter des karthagischen Heerführers Hamilkar, die Priesterin Salambo, die den Rebellenführer liebt.

Wüster Orientalismus, unterhaltsam wie ein Comic

— DiagramLajard

Stöbern in Historische Romane

Floras Traum von rotem Oleander

Ein gelungener Roman, bei dem man allerdings gleich Band 2 zur Hand haben sollte, denn Band Eins hört mitten im Geschehen auf....ärgerlich!

tinstamp

Legenden des Krieges: Das blutige Schwert

Hart - Konsequent - Actionreich. David Gilman weiß wie man die Leser fesselt. Guter Start. Sehr empfehlenswert.

MichaelSterzik

Troubadour

So macht der "Geschichtsunterricht" Spaß !!Ein toller Debütroman

Ladybella911

Das Gold des Lombarden

Historischer Krimi mit viel Spannung und mit tollen Protagonisten

Tine13

Nur kein Herzog

Recht unterhaltsam....

Bjjordison

Möge die Stunde kommen

Der bis jetzt schlechteste Band der Reihe, schade. Null Spannung, viele Wiederholungen.

Marlon300

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks