Guus Kuijer Wir alle für immer zusammen

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(7)
(9)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir alle für immer zusammen“ von Guus Kuijer

'Alles ist gut so, wie es ist, ein Fisch gehört ins Wasser, ein Vogel in die Luft, eine Hand in meine - seine.'.
In Pollekes elfjährigem Leben scheint im Augenblick etwas schief zu gehen. Es stört sie ja gar nicht, dass ihre Eltern geschieden sind. Sie hat ihren Papa sehr lieb, und sie hat eine prima Mama. Ihr Lehrer ist eigentlich auch ganz in Ordnung, aber es gehört sich doch nicht, dass sich der Klassenlehrer in die eigene Mama verliebt! Und eigentlich ist Polleke sogar selbst schuld an allem. Aber Polleke gibt die Hoffnung nicht auf, dass am Ende doch alles gut wird, auch mit Mimun, dem liebsten Jungen auf der ganzen Erde und im ganzen Weltall, mit Papa, mit Mama und - wenn es denn sein muss - mit dem Lehrer.

Beste Kinderbuchreihe ever!

— Leselotta

Stöbern in Kinderbücher

Simsaladschinn - Die verflixte siebte Zutat

Auch im dritten Teil sorgt Dschinn Amanda für einige Turbulenzen...hoffentlich war dies nicht das Ende der tollen Buchreihe...

Nele75

Lil April - Das Chaos kommt selten allein

Eine Großfamilie auf Reisen - mit Freundin und Familie in Berlin auf einem Workshop - Freude, Leid und Liebe - alles dabei

leniks

König Lennard oder Sommer ist dann, wann wir wollen

Das ist ein Buch für Kinder, nicht für Mütter!

lehmas

Pflanz dich glücklich 37 Ideen für Garten & Co.

Coole Ideen zum Pflanzen, Beobachten und Basteln für Kinder, selbstständig

danielamariaursula

Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist

Hatte mir etwas mehr von dieser Geschichte erhofft...

Rees

Mia 11: Mia und der Jette-Jammer

Hatte jede Menge Spaß mit dem Buch

Lina-Maus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wir alle für immer zusammen" von Guus Kuijer

    Wir alle für immer zusammen

    Jetztkochtsie

    03. August 2011 um 22:53

    Ganz toll, ein wirklich schönes Buch für Kinder, daß sich mit ganz modernen Problemen auseinander setzt. Mit Patchworkfamilien, wen nennt man denn jetzt Papa, den der der Vater ist? Den Freund der Mutter, beide? oder doch den den man einfach am meisten mag? Mit Religion, Oma und Opa glauben, Papa nicht, der Freund glaubt an Allah und darf deshalb nicht mehr mit Polleke spielen und was glaubt man eigentlich selbst? Drogen und was sie aus Menschen machen spielen auch eine große Rolle, wenn auch eher versteckt und für Kinder vielleicht nicht ganz so sichtbar. Gar nicht so einfach sind die Sachen mit denen sich Polleke da auseinandersetzt und daher sicher auch noch nicht für die ganz Kleinen geeignet, Für Kinder ab 10 etwa würde ich es allerdings allein schon aufgrund der wirklich schönen Sprache, den tollen Gedichten, dem unheimlich positiven Gefühl und der tollen Aufmachung unbedingt empfehlen und auch ich als Erwachsene hatte durchaus meinen Spaß Polleke bei ihren Abenteuern mit Papa, Mimoun, dem Lehrer und Mama zu begleiten.

    Mehr
  • Rezension zu "Wir alle für immer zusammen" von Guus Kuijer

    Wir alle für immer zusammen

    Shortie

    22. February 2009 um 12:47

    naja, war ne klassenlektüre

  • Rezension zu "Wir alle für immer zusammen" von Guus Kuijer

    Wir alle für immer zusammen

    nayru

    11. January 2008 um 16:12

    In dem Kinderroman geht es um ein elfjähriges Mädchen namens Polleke. Sie gibt sich die Schuld daran gibt, dass sich der Lehrer in ihre Mutter verliebt ist. Währendessen passt sie auf ihren Vater auf, ihr Freund Mimun trennt sich wegen seiner Kultur von ihr und ihre Kuh bekommt ein Kalb. Polleke ist Dichterin und verarbeitet in ihren kurzen Gedichten auf eine wundervolle Art ihre Gefühle. Dieses Buch ist in meinen Augen lesenswert und auch als Erwachsener überzeugt einen dieses Mädchen mit ihrer charmanten Art. Ich fand es schade dass man nicht erfährt was aus der Beziehung zwischen dem Lehrer und ihrer Mutter wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks