Guy Bass

 4.5 Sterne bei 37 Bewertungen

Alle Bücher von Guy Bass

Sortieren:
Buchformat:
Stichkopf und der Scheusalfinder

Stichkopf und der Scheusalfinder

 (22)
Erschienen am 24.09.2015
Stichkopf und das Piratenauge

Stichkopf und das Piratenauge

 (4)
Erschienen am 19.02.2015
Billy Bibber und Die Rache der Fischleute

Billy Bibber und Die Rache der Fischleute

 (0)
Erschienen am 24.01.2012
Geheimagent 24/12

Geheimagent 24/12

 (0)
Erschienen am 01.09.2012
Stichkopf und der Scheusalfinder

Stichkopf und der Scheusalfinder

 (7)
Erschienen am 27.03.2014
Stichkopf und das Piratenauge

Stichkopf und das Piratenauge

 (0)
Erschienen am 19.02.2015
Billy Bibber und Die Drei Schröcken

Billy Bibber und Die Drei Schröcken

 (2)
Erschienen am 01.08.2011

Neue Rezensionen zu Guy Bass

Neu

Rezension zu "Stichkopf und der Scheusalfinder" von Guy Bass

gruselig goldig
Sillivvor einem Monat

Dieses Buch hat mich schon immer interessiert, jetzt habe ich es aus der Bücherei als Hörbuch angehört. 

Es ist die Geschichte von Stichkopf, der von seinem Meister vergessen wurde, und der Scheusalfinder in die Burg einbrechen will. 
Vielleicht hätte mich das Ungetüm beim Lesen genervt, aber beim Hören war es echt zu knuffig mit seinem "wir sind doch besteste Freunde". 
War echt toll, absolut empfehlenswert.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Stichkopf und der Scheusalfinder" von Guy Bass

Düster, trauriges Werk
Ravenvor einem Jahr

Das Buch "Stichkopf und der Scheusalfinder" von Guy Bass ist 192 Seiten lang und beim Fischerverlag erschienen.

Das Buch gibt es als Hardcover- und Softcoverausgabe. Es hat in der Hardcovervariante eine robuste Qualität mit schönen dicken Leseseiten. Das ganze Buch ist sehr schaurig schön schwarz-weiß illustriert.

Die Leseempfehlung liegt bei 8 Jahren

Stichkopf ist der treuste Begleiter den man sich vorstellen kann. Seitdem er erschaffen wurde lebt er auf der Burg zu Grottenow und kümmert sich um diese. Im Buch trifft er auf einen fiesen Betrüger, findet wahre Freundschaft und besteht das Abenteuer seines Lebens.

Eigentlich ist im Klapptext so angedeutet, dass es sich um eine witzige Gruselgeschichte handelt. Ich fand sie sehr traurig, melancholisch, düster. Die Buchstaben sind schön groß und die Sätze einfach gehalten, der Inhalt ist kindgerecht und somit ist das Buch durchaus auch für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Die Geschichte hat mich sehr nachdenklich gestimmt und steckt zwar voll Einsamkeit, Melancholie und Mitgefühl, aber sie zeigt auch wahre Freundschaft und die Liebe zur Familie (in diesem Fall der Erschaffer), die egal was geschieht, immer vorhanden bleibt. Besonders für den Herbst und für Halloween finde ich dieses Buch grandios und auch als erwachsener Leser kommt man hier auf seine Kosten.

Fazit: Düstere, melancholische, traurige Geschichte, kindgerecht erzählt. Die ewige Liebe zum Vater (hier der Erschaffer), Betrug und wahre Freundschaft stehen bei diesem Werk im Mittelpunkt. Absolut lesenswert!

Kommentieren0
21
Teilen

Rezension zu "Stichkopf und der Scheusalfinder" von Guy Bass

Spannende Schauergeschichte, grandios gelesen von Katharina Thalbach
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren




Kommentare: 2
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks