Guy Deutscher

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 58 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 7 Rezensionen
(16)
(10)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Du Jane, ich Goethe

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Spiegel der Sprache

Bei diesen Partnern bestellen:

Through the Language Glass

Bei diesen Partnern bestellen:

Through the Language Glass

Bei diesen Partnern bestellen:

New Superconductors

Bei diesen Partnern bestellen:

The Entropy Crisis

Bei diesen Partnern bestellen:

The Unfolding of Language

Bei diesen Partnern bestellen:

Syntactic Change in Akkadian

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So macht Linguistik Spaß!

    Du Jane, ich Goethe
    leselea

    leselea

    20. April 2014 um 21:22 Rezension zu "Du Jane, ich Goethe" von Guy Deutscher

    Der Sprachwissenschaftler Guy Deutscher unternimmt in Du Jane, Ich Goethe einen wilden Ritt durch die Geschichte der Sprache - der wohl größten "Erfindung" der Menschheit. In 7 Kapiteln + einer Einleitung und einem Epilog skizziert Deutscher, wie durch die grundlegenden Bedürfnisse der Sprecher (Ökonomie, Expressivität und Analogie) aus der rudimentären Ausdrucksform einer nicht genau datierbaren Anfangszeit das komplexe, ausgefeilte System wurde, das wir heute verwenden. Anders als selbsternannte Sprachpäste (Wolf Schneider) ...

    Mehr
  • Rezension zu "Im Spiegel der Sprache" von Guy Deutscher

    Im Spiegel der Sprache
    HelmuthSantler

    HelmuthSantler

    19. February 2013 um 11:15 Rezension zu "Im Spiegel der Sprache" von Guy Deutscher

    “Ich spreche Spanisch zu Gott, Italienisch zu den Frauen, Französisch zu Männern und Deutsch zu meinem Pferd.” So fasste Karl V. seine Überzeugung zusammen, dass jede Sprache für eine eigenständige Version der Welt steht. Diese Auffassung – Sprache als Verbalisierung von Weltanschauung, diese prägend oder sogar bedingend – wird gemeinhin als gegeben hingenommen. Guy Deutscher, Linguist und Mathematiker aus Tel Aviv, stellt der Volksmeinung die harten, sprachwissenschaftlichen Fakten entgegen, wobei er uns auf den verschlungenen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du Jane, ich Goethe" von Guy Deutscher

    Du Jane, ich Goethe
    sofie

    sofie

    17. June 2012 um 15:14 Rezension zu "Du Jane, ich Goethe" von Guy Deutscher

    Dies war das zweite Buch von Guy Deutscher, das ich gelesen habe, allerdings ist es vor „Through the language glass“ erschienen. Im direkten Vergleich muss ich sagen, hat mir „Through the language glass“ doch um einiges besser gefallen, trotzdem ist auch „Du Jane, ich Goethe“ ein sehr gutes Buch. Diesmal geht Deutscher (der trotz seines Namens kein Deutscher ist) der Frage nach, wie die Sprache an sich entstanden ist. Ihn treibt vor allem um, wie sie zu einem so hochkomplexen Gebilde werden konnte, wie wir es heute kennen. Ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du Jane, ich Goethe" von Guy Deutscher

    Du Jane, ich Goethe
    thursdaynext

    thursdaynext

    22. February 2012 um 16:14 Rezension zu "Du Jane, ich Goethe" von Guy Deutscher

    Als Liebhaberin sprachlicher Feinheiten kam ich an Guy Deutschers "Geschichte der Sprache" nicht vorbei. Anspruchsvoll aber amüsant und humorvoll erläutert hier ein Fachmann. Dabei geht es natürlich nicht ohne Grammatik, wovor ich mich schon zur Schulzeit mehr oder weniger grauste und drückte. Schließlich hat man dieselbe ja, zumindest in der Muttersprache, die sorglos Glücklichen auch im Englischen im Gefühl. Doch in der Sprachgeschichte geht es nicht ohne, also nochmal kurz auffrischen und nachsitzen, was mir seltenst soviel ...

    Mehr
  • Rezension zu "Through the Language Glass" von Guy Deutscher

    Through the Language Glass
    sofie

    sofie

    29. April 2011 um 12:39 Rezension zu "Through the Language Glass" von Guy Deutscher

    In seinem zweiten Buch „Through the Language Glass. Why the world looks different in other languages” geht Guy Deutscher der Frage nach, ob unsere Muttersprache unser Denken beeinflusst. Eine sehr gewagte These, wie er selbst betont, doch das schreckt ihn nicht ab. Im ersten Teil des Buchs beschäftigt er sich zunächst mit dem Phänomen der Benennung von Farben in verschiedenen Sprachen undkonzentriert sich vor allem auf die Geschichte der Wissenschaft in diesem Bereich. Im zweiten Teil versucht er dann den Leser von seiner These ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du Jane, ich Goethe" von Guy Deutscher

    Du Jane, ich Goethe
    Kaivai

    Kaivai

    Rezension zu "Du Jane, ich Goethe" von Guy Deutscher

    "In morgan werbenti in burg hungurita. Inti gisah einan figboum nah themo wege inti quam zi imo inti ni fand niowiht in imo nibi ekkorodo thiu loubit. Inti quad imo: niomer fon thir washmo arboran werde zi ewidu! Tho sar sliumo arthoreta thie figboum." Das ist deutsch. Niedergeschrieben um 830. Ein Mönch aus Fulda hat in diesem Text einen Abschnitt aus dem Matthäusevangelium aus dem griechischen ins deutsche übersetzt. Heut liest sich derselbe Text so: "Als Jesus am nächsten Morgen nach Jerusalem zurückging, bekam er Hunger. Er ...

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Du Jane, ich Goethe" von Guy Deutscher

    Du Jane, ich Goethe
    Golondrina

    Golondrina

    09. February 2011 um 12:22 Rezension zu "Du Jane, ich Goethe" von Guy Deutscher

    Schulz von Thun, der große Kommunikationsguru nennt die vier Säulen der Verständlichkeit: Einfachheit (in der sprachlichen Formulierung), Gliederung-Odnung (im Aufbau des Textes), Kürze-Prägnanz (statt weitschweifiger Ausführlichkeit) und zusätzliche Stimulanz (anregende Stilmittel). Nun, wenn das so etwas wie das Kochrezept für wissenschaftliche Bücher ist, dann hat Guy Deutscher alles richtig gemacht. Es war ein Genuß, seinen Ausführungen zur Geschichte und Entwicklung von Sprache zu folgen. Als Leser durfte ich einige ...

    Mehr