Guy G. Kay Das Land unter den zwei Monden

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Land unter den zwei Monden“ von Guy G. Kay

Arbonne, "das Land unter den zwei Monden", liegt in einer sonnigen südlichen Landschaft, ist Hort des Minnesangs, Treffpunkt der Ritter und Troubadoure. Im nördlichen unwirtlichen Bergland hingegen liegt Gorhaut, ein kriegerisches Reich, beherrscht von einem grausamen Fürsten, der Arbonne Tod und Vernichtung geschworen hat. Es kommt zum erbitterten Kampf zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis. Höfische Gesittung muß sich gegen rohe Gewalt behaupten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen