Gwen Bristow Celia Garth

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(9)
(5)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Celia Garth“ von Gwen Bristow

Roman. 545 S. N.-A. (Quelle:'Fester Einband/01.12.1990')

Stöbern in Historische Romane

Die fremde Königin

Hervorragende Fortsetzung der Reihe - eine Geschichtsstunde mit Genuss

Thommy28

Das Hexenzeichen

Sehr schön geschrieben,machte sehr viel Freude zu lesen und in die Zeit ein zu tauchen!

Katzenmicha

Tod an der Wien

Krimi mit Witz und Wiener Flair

Langeweile

Das Lied der Störche

Tolle Geschichte über das Leben auf einem Gutshof in den 1920ern!

campino246

Der Preis, den man zahlt

Zwar spannend, hinterlässt aber keinen bleibenden Eindruck

Pergamentrascheln

Die Farbe von Milch

Dieses Buch ist wieder einmal der Beweis, dass es keine 500 Seiten braucht, um eine berührende und tiefgehende Geschichte zu erzählen. Toll!

Ladyoftherings

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Celia Garth" von Gwen Bristow

    Celia Garth

    LettersFromJuliet

    13. August 2011 um 09:51

    **Inhalt** Die junge Celia Garth lebt bei ihren lieblosen Verwandten in der Nähe von Charleston. Sie zieht jedoch in die Stadt, um bei einer Schneiderin zu arbeiten und lernt Jimmy kennen. Dann jedoch bricht der amerikanische Unabhängigkeitskrieg aus und Celia wird zur amerikanischen Informantin und steht somit ihren Verwandten, welche auf der Seite der Engländer stehen, als Feind gegenüber. Jimmy zieht in den Krieg und Celia trifft auf den charmanten Luke... **Meine Meinung** Ich habe dieses Buch schon mehrmals gelesen und es hat mich immer wieder gefesselt. Celia ist eine starke und bewunderswerte Frau, die mich wirklich beeindruckt hat. Das Buch ist sehr fesselnd geschrieben und man will es eigentlich gar nicht mehr aus der Hand legen. Außerdem hat die Autorin die Geschichte mit vielen geschlichtlichen Fakten wunderbar verbunden. Leider kann man das Buch nicht mehr neu kaufen, aber es gibt im Internet (z.B. Amazon) noch viele gebrauchte Bücher zu kaufen.

    Mehr
  • Rezension zu "Celia Garth" von Gwen Bristow

    Celia Garth

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. October 2009 um 01:26

    Neben der "Kalifornischen Sinfonie" ein weiteres Lieblingsbuch und ideal für Schlechtwettertage. Schon eher eine Schmonzette, aber schön zu lesen. Celia ist ein junges Mädchen in den Wirren des amerikanischen Bürgerkrieges und man begleitet sie gern auf ihrem Weg.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks