Tiefer Süden

von Gwen Bristow 
4,3 Sterne bei30 Bewertungen
Tiefer Süden
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

bibliomaniacs avatar

Eine packende Familiengeschichte. Sehr fesselnd geschrieben.

Alle 30 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783870679415
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:376 Seiten
Verlag:Brendow
Erscheinungsdatum:01.01.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne11
  • 4 Sterne16
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    winter-chills avatar
    winter-chillvor 6 Jahren
    Rezension zu "Tiefer Süden" von Gwen Bristow

    Nette und schön erzählte Familiengeschichte die zum Teil zur Zeit des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges in den Südstaaten spielt. Die Sprache ist leicht und angenehm, die Szenen werden sehr bildhaft beschrieben. Über zwei Generationen zeichnet Bristow ein farbenreiches Bild des alten Südens. Man erfährt recht viel vom alltäglichen Leben in jener Zeit, von der sozialen Ungerechtigkeit und wie es die ersten Siedler geschafft haben, sich zu großen Plantagenbesitzern hochzuarbeiten. Vom Unabhängigkeitskrieg erfährt man jedoch fast gar nichts – dieser und seine Auswirkungen werden nur immer mal wieder am Rande erwähnt.

    Kommentare: 2
    11
    Teilen
    LettersFromJuliets avatar
    LettersFromJulietvor 7 Jahren
    Rezension zu "Tiefer Süden" von Gwen Bristow

    **Inhalt **
    Judith Sheramy's Vater ist für seine Teilnahme am Kolonialkrieg vom englischen König mit einem Stück Land im "tiefen Süden", in der Provinz Louisiana, belohnt worden. Als die Familie ihrer neuen Heimat 1772 entgegenfährt, treffen sie auf den jungen Abenteuerer Philip Larne. Judith und Philip verlieben sich auf den ersten Blick. Gegen den Willen ihrer Eltern folgt sie ihm auf seine Indigopflanzung, wo beide in einer primitiven Blockhütte den Kampf gegen den Urwald und das feucht-heiße Tropenklima aufnehmen.
    Gleichzeitig bauen die Sheramys in der Nachbarschaft ihr Gut Silberwald auf. Fortan kreuzen sich die Wege der beiden zum Wohlstand aufsteigenden Gutsherren mit denen des "armen weißen Packs" immer wieder.
    **Meine Meinung**
    Mal wieder eine gelungene spannende Liebesgeschichte, die in den wunderschönen Südstaaten spielt. Der erste Teil der Saga spielt u.a. zur Zeit des Unabhängigkeitskrieges und man fiebert immer wieder mit der jungen (später älteren) Judith mit. Die anderen beiden Teile bauen zwar teilweise auf einander auf, aber man muss nicht zwingend das erste Buch dafür gelesen haben.
    Leider kann man das Buch nicht mehr neu kaufen, aber es gibt im Internet (z.B. Amazon) noch viele gebrauchte Bücher zu kaufen.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Jens65s avatar
    Jens65vor 10 Jahren
    Rezension zu "Tiefer Süden" von Gwen Bristow

    Die Geschichte beginnt mit der Neuansiedlung der Hauptpersonen
    Philip Larne und Judith Sheramy, die sich unterwegs auf dem
    Fluß kennenlernen. Judith lässt sich von Philip entführen und heiratet Ihn. Sie erleben die Unabhängikeit von England und das
    Erwachsenwerden ihrer Kinder mit der ganzen Familie.
    Vom einfachen Holzhaus zum Herrenhaus vergrößert und verändert
    sich auch ihr Lebensstil zum Positiven.
    Einzelne Schicksalsschläge müssen dabei überstanden werden.
    Gwen Bristow schreibt im tollen Stil einen leichten ,heiteren
    Südstaatenroman, der sich gut lesen lässt.Empfehlenswert, wenn auch nicht allzu tragisch.

    Kommentieren0
    20
    Teilen
    Pantheons avatar
    Pantheonvor 10 Jahren
    Rezension zu "Tiefer Süden" von Gwen Bristow

    Einfach klasse!

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    bibliomaniacs avatar
    bibliomaniacvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Eine packende Familiengeschichte. Sehr fesselnd geschrieben.
    bahes avatar
    bahe
    Leserauschs avatar
    Leserausch
    powerwriters avatar
    powerwriter
    squenschis avatar
    squenschi
    Lindas avatar
    Linda

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks