Gwen Hayes

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(7)
(3)
(2)
(0)

Lebenslauf von Gwen Hayes

Gwen Hayes lebt gemeinsam mit ihrem Mann, den beiden gemeinsamen Kindern und verschiedensten Haustieren in Pacific Northwest. Die Autorin verfasst Fantasy-Geschichten sowohl für Teenager als auch erwachsene Leser, meist über die Themen Liebe, Angst und die Rettung der Welt. Im Frühjahr 2012 erscheint ihr Romandebüt "Schattenherz", das 2011 ein großer Erfolg in den USA war, auch in deutscher Fassung.

Bekannteste Bücher

Schattenherz

Bei diesen Partnern bestellen:

Totally Tubular

Bei diesen Partnern bestellen:

Come Rain or Come Shine

Bei diesen Partnern bestellen:

Dreaming Awake

Bei diesen Partnern bestellen:

Butterface

Bei diesen Partnern bestellen:

So Over You

Bei diesen Partnern bestellen:

Falling Under

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Falling Under" von Gwen Hayes

    Falling Under
    absinthe

    absinthe

    01. November 2012 um 02:04 Rezension zu "Falling Under" von Gwen Hayes

    Im Nachhinein ist es schwierig zu sagen, warum ich mir dieses Buch gekauft oder was ich erwartet hab. Die Inhaltsangabe klang interessant und das Cover war es auch. Theia, ein Mädchen, das von ihrem Vater vor sämtlichen “Gefahren” des Lebens geschützt wird, ohne dabei auch auf die emotionale Ebene einzugehen. Sie selbst, die es aus irgendeinem Grund als selbstverständlich nimmt, ohne auch nur ein einziges Mal rebellisch aus dieser Farce zu springen. So ganz konnte ich ihre Beweggründe für dieses Verhalten nicht wirklich ...

    Mehr
  • Rezension zu "So Over You" von Gwen Hayes

    So Over You
    Mus

    Mus

    13. March 2012 um 12:19 Rezension zu "So Over You" von Gwen Hayes

    Das Buch hatte ich an eine gemütlichen Abend durch, es ist nicht sonderlich lang, dennoch hinterlässt es einen bleibenden Eindruck. Ich liebe Sarkasmus! Oho, wie sarkastisch ich selbst sein kann. Erwischt mich nie schlecht gelaunt, ich bin nicht die, die danach heult… Layney Logan strotzt nur so vor Sarkasmus. Zumindest zu beginn. Im Verlauf der Geschichte lässt es nach, das Buch verliert dennoch nicht an Reiz. Schon allein die Dialoge zwischen Layney und Jimmy. Hilarious. Der Fakt, dass die beiden sich nur “Logan” und “Foster” ...

    Mehr
  • Rezension zu "Falling Under" von Gwen Hayes

    Falling Under
    chrisujlo

    chrisujlo

    27. March 2011 um 13:29 Rezension zu "Falling Under" von Gwen Hayes

    Inhalt Theia, die in Großbritannien aufgewachsen ist, zieht mit ihrem Vater zurück in die USA - dem Heimatland ihrer verstorbenen Mutter. Über ihre familiären Situation ist sie sehr unglücklich, da ihr Vater sie regelrecht von der Außenwelt abschottet, um sie zu beschützen, wie er sagt. Theia hat daher nur selten die Möglichkeit mit ihren Freundinnen Donny und Amelia ihre Jugend zu genießen, Partys zu feiern und Jungs kennen zu lernen. Dennoch trifft sie einen Jungen, den sich nicht mehr vergessen kann, er erschient ihr nämlich ...

    Mehr