Gwyneth Minte

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(6)
(15)
(14)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Getreu dem ersten Teil; Folge: gut!

    Meine Küsse – deine Küsse

    MiraBerlin

    04. December 2015 um 22:08 Rezension zu "Meine Küsse – deine Küsse" von Gwyneth Minte

    - Der zweite Teil um Jette und Jochen - Hachja, alles könnte so schön sein zwischen Jette und Jochen, wo er doch jetzt sogar mit ihr in eine Klasse geht. Dummerweise gibt es immer noch ihre Mutter, Holly, der diese Beziehung ein Dorn im Auge ist. Und dann gibt es auch noch diese ernsthafte Konkurrenz namens Mariella... Die Reihe liest sich einfach angenehm und versüßt einem den Tag. Auch wenn ich die meisten Probleme in der Form glücklicherweise nicht mehr habe, ist es doch sehr unterhaltsam, in die Welt von Jette und Jochen ...

    Mehr
  • Das Talent liegt in den Genen

    Meine Liebe – deine Liebe

    MiraBerlin

    Rezension zu "Meine Liebe – deine Liebe" von Gwyneth Minte

    Jette ist glücklich. Endlich ist sie mit ihrem Schwarm, Jochen Haberland, zusammen. Dummerweise hat ihre Mutter etwas dagegen, da sie Lehrerin an der gleichen Schule ist, die sowohl Jette als auch Jochen besuchen. Daher weiß sie auch, was für ein Chaot er ist. Jette hat aber auch schulisch Stress, da aufgrund mehrerer Fächer ihre Versetzung gefährdet ist. Das ist auch in Physik der Fall, nur flirtet dieser Lehrer auch noch mit ihrer Mutter. Klar, da ist Stress vorprogrammiert... Natürlich muss man diese Bücher mit einem ...

    Mehr
    • 2
  • Wo ist sie?!

    Vermisst: Emily

    Cadiz

    16. April 2014 um 14:18 Rezension zu "Vermisst: Emily" von Gwyneth Minte

    „Durch ihren Kopf schossen die immer gleichen Gedanken: Emily ist nicht tot! Aber wo ist sie? Wer oder was ist für ihr Verschwinden verantwortlich? Dazu drängten sich nun Bilder einer Mädchenleiche in ihr Bewusstsein. Sie hatte die Tote nicht gesehen, doch ihre Fantasie erschuf vor ihrem inneren Auge ein grauenhaftes Bild, das kaum weniger schmerzte als die Realität. An einer weißen Zimmerdecke tauchte wie aus einem Nebel ein Mädchen auf, mit weit aufgerissenen Augen, voller Panik, einer klaffenden Wunde an der Stirn, aus der ...

    Mehr
  • Inhalt & eigene Meinung:

    Abiball

    skyqueen

    28. December 2013 um 19:38 Rezension zu "Abiball" von Gwyneth Minte

    Inhalt:Schule überlebt! Endlich das Abi in der Tasche! Wie könnte das besser gefeiert werden als mit einem rauschenden Abiball? Das wird die Nacht der Nächte, beschließen Sara und ihre Freundinnen. So richtig abfeiern, genießen und in Erinnerungen schwelgen. Doch dann kommen lange gehütete Geheimnisse ans Tageslicht ... Ein Abend für Rückblicke und Abrechnungen. Eigene Meinung. Das Buch ist eine echte Enttäuschung. Das Cover sieht zwar cool aus und der Klappentext (siehe oben) gibt Hoffnung auf ein spannendes Buch, vielleicht ...

    Mehr
  • Zuckersüß und weihnachtlich

    Meine Weihnacht - deine Weihnacht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. December 2013 um 22:19 Rezension zu "Meine Weihnacht - deine Weihnacht" von Bianka Minte-König

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele Zuckersüß und weihnachtlich – so duftet nicht nur das Cover von “Meine Weihnacht – deine Weihnacht” von Gwyneth Minte und Bianka Minte-König, sondern so ist auch die Geschichte, die sich hinter eben diesem Cover verbirgt. Der “Freche Mädchen”-Weihnachtsmini enthält eine nette, kleine Kurzgeschichte aus der “Freche Mädchen”-Reihe, die alle Fans der Serie begeistern dürfte. Zwar hat die Geschichte nur knapp 90 Seiten, doch auf denen entwickelt sich eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Abiball" von Gwyneth Minte

    Abiball

    sddsina

    13. May 2012 um 17:36 Rezension zu "Abiball" von Gwyneth Minte

    Dieses Buch ist für ein Mädchen zum Abiball ein wirklich gutes Geschenk, denn es bietet die Möglichkeit sich an all die tollen Erlebnisse der Abizeit noch einmal zurückzuerinnern. Mottotage, Abientlassung, Abifahrt und natürlich der große Ball werden durch diese Geschichte noch einmal auferlebt. Das Buch ist für eine Abiturientin etwas schönes, kurzweiliges zum schmunzeln für Zwischendurch. Zum Inhalt: Sara hat es nach so vielen Schuljahren doch endlich geschafft: das Abi! Gemeinsam mit ihren Freundinnen Vicky und Vroni bereitet ...

    Mehr
  • Rezension zu "Abiball" von Gwyneth Minte

    Abiball

    xoxoJade

    17. February 2012 um 01:46 Rezension zu "Abiball" von Gwyneth Minte

    Gwyneth wandelt in den Fußstapfen ihre Mutter Bianka Minte König. Und tatsächlich die Protagonisten erinnern ein wenig an ältere Hanna,Kati und Mila aus den Büchern ihrer Mutter. Zumindest in ihren guten Momenten. In ihren schlechten Momenten erinnert sie ebenfalls an ihre Mutter, d.h viele abstruse Handlungen wie in dieser Vanderborg-Vampir-Reihe. Dennoch hat das Buch unterhalten und mehr erwartet ich von den meisten Chicklit-Büchern nicht. "Abiball" ist nett für zwischendurch, aber mehr auch nicht. Die Namen der Hauptfigur und ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.