Gwyneth Paltrow Meine Rezepte für Familie und Freunde

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Rezepte für Familie und Freunde“ von Gwyneth Paltrow

Von ihrem Vater erbte Gwyneth Paltrow die Leidenschaft für das Kochen mit guten Zutaten. Zusammen mit ihm schnippelte sie ihr erstes Gemüse und kochte erste Eigenkreationen, die sie inzwischen perfektioniert hat. In Mein Kochbuch verrät sie ihre Lieblingsrezepte, garniert mit vielen persönlichen Anekdoten und Familiengeschichten. Als junge Mutter gibt sie Tipps, wie man auch Kinder leicht für Kochen und gesundes Essen begeistern kann. Mit 150 Rezepten für Frühstück, Zwischenmahlzeiten, Suppen, Salate, Hauptgerichte, Burger, Sandwichs und Desserts. Liebevoll bebildert mit Rezeptfotos, Familienporträts und natürlich Gwyneth Paltrow.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Meine Rezepte für Familie und Freunde" von Gwyneth Paltrow

    Meine Rezepte für Familie und Freunde
    SiGre

    SiGre

    04. October 2011 um 12:34

    Gwyneth Paltrow hat in ihrem Kochbuch tolle Rezepte zusammengestellt, welche sich einfach nachkochen lassen. Ich finde es schade, dass nicht zu jedem Rezept ein Foto abgebildet ist. Dies ist aber auch mein einziger Kritikpunkt, denn es ist ein rundum gelungenes Kochbuch und gewährt nebenbei auch kleine private Einblicke in das Leben von Gwyneth Paltrow.