György Dalos Archipel Gulasch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Archipel Gulasch“ von György Dalos

Die innerpolitische Lage in Ungarn ist zweifellos positiver einzuschätzen als in Polen oder der Tschecheslowakei. Die Ursache dafür ist nicht zuletzt in den Ereignissen vom Oktober 1956 zu sehen. Ohne diesen größten Volksaufstand in Osteuropa, der vor dreißig Jahren die Welt erschütterte, wären die ungarischen Verhältnisse um nichts besser als in den Nachbarländern. Und mit M. Vajda muß man hinzufügen: »Ohne 1956 wäre es in Ungarn auch nicht zu einer bürgerrechtlichen Opposition gekommen.« Ob verhaftet, drangsaliert oder ausgewiesen, die Stimmen der Kritiker werden in wachsendem Maße im In- und Ausland gehört. Das vorliegende Buch behandelt die Geschichte der demokratischen Oppositionsbewegung in Ungarn von ihren Anfängen bis in die frühen achtziger Jahre. Es stellt die handelnden Personen und Gruppen vor, gibt einen Überblick der Dissidentenliteratur und -organe und zeigt die Erfahrungen mit staatlicher Zensur und Verfolgung. Zahlreiche Dokumente unterstreichen die einzigartige Stellung von ungarischen Intellektuellen und Oppositionellen im osteuropäischen Raum.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen