Hélène Druvert

 4,9 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Anatomie, Mary Poppins und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hélène Druvert

Hélène Druvert, ausgebildete Textil-Designerin, ist seit ihrem Abschluss an der École Duperré, Paris, freiberuflich tätig. Sie lebt in Paris und im Baskenland, wo sie ihre Siebdruckwerkstatt hat. Perspektivische Scherenschnitte sind ein Schwerpunkt ihrer vielfältigen Tätigkeit.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hélène Druvert

Cover des Buches Anatomie (ISBN: 9783836959896)

Anatomie

 (3)
Erschienen am 29.01.2018
Cover des Buches Mary Poppins (ISBN: 9783865663368)

Mary Poppins

 (2)
Erschienen am 05.11.2018
Cover des Buches Wolken, Luft und Sterne (ISBN: 9783836961332)

Wolken, Luft und Sterne

 (1)
Erschienen am 28.06.2021
Cover des Buches Ein neues Leben entsteht (ISBN: 9783836960762)

Ein neues Leben entsteht

 (1)
Erschienen am 01.07.2020
Cover des Buches Ozeane (ISBN: 9783836960120)

Ozeane

 (0)
Erschienen am 23.10.2019

Neue Rezensionen zu Hélène Druvert

Cover des Buches Wolken, Luft und Sterne (ISBN: 9783836961332)
M

Rezension zu "Wolken, Luft und Sterne" von Hélène Druvert

Wolken, Luft und Sterne
Mitherzundbauchvor einem Jahr

Der Himmel! Was ist das eigentlich? Das Buch nähert sich dem Thema über die Antike und zeigt uns dann die verschiedenen Erdatmosphären, die wir einzeln umblättern können. Wir verfolgen den Pollenflug anhand eines unfassbar schönen Scherenschnitts und landen bei den Vögeln und Insekten. Wir lernen die verschiedenen Wolkentypen, Winde inkl. Tornados und das Wetter kennen. Wir erobern den Himmel mit verschiedenen Fluggeräten und landen beim Mond, den Sternen und dem Sonnensystem. Abgeschlossen wird das Buch mit einem Appell für Umweltschutz und den erneuerbaren Energien!


Was für ein Buch! Gerade wurde es von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Klima-Buchtipp des Monats August gekürt.

Mit voller Wucht hat mich dieses Buch getroffen. Es ist mit so viel Liebe zum Detail geschrieben und vor allem illustriert und „gemacht“. Die verschiedenen Scherenschnitte sind unglaublich schön, aber es gibt auch Ausklappseiten, Klappen und die Schichten der Atmosphäre. Es eröffnet dem Leser (und der Leserin natürlich auch) Einblicke, wie das ökologische Gleichgewicht funktioniert und wie der Mensch es beeinflusst. Das Thema könnte leider dieser Tage nicht aktueller sein. 


Wir haben es mit einer Vielzahl an Themen zu tun und bekommen viel Wissen vermittelt, ohne überladen zu werden. Die Autorin schafft es, uns die Weiten des Himmels für einen Moment begreifbar zu machen. 

Das Buch entstand am Anfang des ersten Lockdowns 2020 und ist allen gewidmet, die in dieser Zeit nur ein kleines Stück vom Himmel hatten. 


Empfohlen ist es ab 8 Jahren. Meine Tochter schaut es schon mit 6 sehr gern an. Mit ihr gehe ich aber noch nicht in die Tiefe des Textes. 


Ich bin schwer verliebt in dieses wunderschöne und informative Sachbuch, dem ich viele Leser*innen wünsche.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mary Poppins (ISBN: 9783865663368)
Buchzwergerls avatar

Rezension zu "Mary Poppins" von Hélène Druvert

Das Buch lädt zum Träumen ein, einfach nur wow!
Buchzwergerlvor einem Jahr

Kaum jemand kennt die fantastische Geschichte des außergewöhnlichen Kindermädchens nicht! Auch hier wird eine kurze Sequenz aus dem weltberühmten Märchen in Reimen erzählt. Man wird entführt in die Straßen und Parks von London bei Sonnenschein und bei Regen. Vor dem Einschlafen träumen sich Jane und Michael in die Tiefen des Meeres, schwimmen mit Meerjungfrauen, tanzen und musizieren mit den Meerestieren. Gemeinsam mit Mary Poppins entschweben sie, auf einer Sternschnuppe reitend, in den Himmel, erkunden die Milchstraße und vielerlei Sternbilder bis Jane und Michael schließlich müde einschlummern. 


Es ist ein Buch zum Träumen! Es ist voller Zauber und Magie! 

Gemeinsam mit Mary Poppins erleben die Kinder viele reale und wortwörtlich fantastische Abenteuer, die sie letztendlich so müde machen, dass sie mit Leichtigkeit einschlummern. 

Die Geschichte rückt aufgrund der filigranen Laserschnitte jedoch in den Hintergrund. Den Fantasien, Träumen und Spielen der Kinder verleihen die Ausschnitte Tiefe und etwas Magisches und Besonderes. Wenn man diese Buch in der Hand hält und durchblättert, denkt man einfach nur „Wow!“ 🤩


Ein wundervolles Buch von Helene Druvert aus dem Verlag Minedition, das Spaß macht, wenn man es abends mit den Kindern anschaut und vorliest. Aufgrund der filigranen Laserschnitte und des notwendigen vorsichtigen Umgang mit dem Buch empfehle ich es aber erst ab 4 Jahren! 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein neues Leben entsteht (ISBN: 9783836960762)
Flohs avatar

Rezension zu "Ein neues Leben entsteht" von Hélène Druvert

Zum Greifen und Begreifen schön. Ein Mensch entsteht und ein Kunstwerk an Buch macht es deutlich!
Flohvor 2 Jahren

Dieses begreifbare und dadurch erlebbare Aufklärungs-Sachbuch für Kinder zeigt und lehrt, wie ein neues Leben entsteht. In dem sagenhaft neuartigen Kinderbuch „Ein neues Leben entsteht. Schwangerschaft und Geburt“ wird jungen Lesern und Zuhörern oder Betrachtern des Buches chronologisch erklärt und illustriert, wie ein neuer Mensch entsteht und wie ein neuer Mensch geboren wird. In diesem liebevoll gestalteten und illustrierten Sachbuch erhalten Kinder ab etwa 5 Jahren Einblicke in den Menschlichen Körper. Sachkundige Texte und Erklärungen, grafische und künstlerische Darstellungen wunderbar in einem Buch vereint und liebevoll designt.
Erschienen im Gerstenberg Verlag

Inhalt / Beschreibung (von der Verlagshomepage übernommen):
„Nichts Schöneres als Leben! Und nichts schöneres, als mit diesem liebevoll gestalteten Buch das Wunder neuen Lebens zu begleiten. Dank der anschaulichen Scherenschnitte und Klappen können wir Monat für Monat nachverfolgen, wie sich das Baby im Mutterleib entwickelt: Wie vollzieht sich die Befruchtung der Eizelle? Wie kommt es zu Zwillingsgeburten? Wann kann das Baby im Mutterleib hören, sehen und schmecken?
 Dieses Buch gewährt spannende Einblicke in das Geheimnis von Schwangerschaft und Geburt - für werdende Eltern, Großeltern, Geschwister und alle wissbegierigen Menschen.“

Das darf man erleben:
 Hier darf man das Wunder eines neuen Lebens miterleben. Die komplexen Vorgänge eines neuen Lebens kindgerecht, wenn auch sehr wissenschaftlich, erklärt und beschrieben. Von der Zeugung, der Empfängnis, bis zur Schwangerschaft und der Geburt. Wichtige Meilensteine von der befruchteten Zelle bis zum Säugling. Chronologisch wird die Entwicklung des Babys im Mutterleib erklärt und illustriert. Hier werden grafische Vergleiche dargestellt, ein Verständnis dafür vermittelt, welche Sinne sich wann und wie entwickeln, welche Organe wann und wie reifen, welche Prozesse im Körper vor sich gehen… All das komplexe Zusammenspiel aus Hormonen und Genetik. All diese Erklärungen und Informationen werden, so weit möglich, in kindgerechter Sprache zu einem ausgiebigen Sachbuch vereint. Mit wunderbaren Illustrationen und Scherenschnitten wird der Text begreifbar gemacht. Durch diese klugen 3D-Optiken werden der Text und die Information nochmals auf ein höheres Niveau gehoben. Sehr außergewöhnlich, hochwertig, künstlerisch und filigran. Das Vorsatzpapier ist wirklich zum Schmunzeln*

Zur Umsetzung / Zum Buch:

Dieses großformatige Sachbuch mit seinen 48 Buchseiten, bei denen jede einzelne Seite ein eigenes Kunstwerk ist, wird dem Wunder Mensch gerecht. Die Seiten sind liebevoll mit Text und Illustration aufeinander abgestimmt und teilweise sehr filigran ausgearbeitet. Scherenschnitte, Stanzung, Siebdruck und Klappen machen das Buch zu einem greif- und begreifbaren Erlebnis.  Mit einem Buchformat von 25,5 x 36,5 cm eignet es sich ideal, um es sich mit mehreren Lesern um dieses Buch gemütlich zu machen. Hier kann jeder genug sehen und aktiv die Seiten erleben. Das Buch bietet eine alters- und kindgerechte Vielfalt an Bild und Sachtext, wobei die Texte doch sehr wissenschaftlich und biologisch formuliert sind und für jüngere Kinder nicht ganz verständlich sein werden. Hier sollte der Vorleser immer noch genügend Muße mitbringen, um diese komplexen Vorgänge altersgerecht zu erklären.

Aufgrund der Feinheiten im Textlaut aber auch den Feinheiten in den gestalteten Seiten, würde ich das Buch eher für Kinder ab 8 oder 10 Jahren empfehlen.


Meinung:
 Schon allein der erste Blick in dieses großformatige Buch erzeugt Erstaunen. Dieses Buch ist ein Kunstwerk. WOW. Hier zolle ich Respekt und bewundere das Talent der zusammenwirkenden und zusammenarbeitenden Hände um solch ein erstes hochwertiges Aufklärungs-Sachbuch für die jüngeren Interessierten und neugierigen Leser in die Kinderstube zu bringen. Mein 5 Jahre alter Sohn, der sich für sämtliche körperlichen und organischen Vorgänge im Körper interessiert, und meine fast 7 Jahre alte Tochter hatten jedoch einige Schwierigkeiten, den doch recht wissenschaftlichen und mit Fachbegriffen untermalten Text zu verstehen. Da sind dann die Eltern, Vorleser und Alltagsaufklärer gefragt. Dieses Buch will erklärt und verdeutlichst werden, damit die Kinder den Vorgang der Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt auch verstehen. Die feinen Ideen mit den Klappen und besonderen Buchseiten erleichtert den Zugang zum Text enorm. Eine große Freude. Mit feinen und farblich abgestimmten Illustrationen begegnen wir der Entwicklung von einer Zelle zu einem komplexen Menschen.  

Die einzelnen Seiten lassen sich durch die Klappelemente und dreidimensionalen Ebenen zum Leben erwecken. Die Buchseiten sind, trotz der filigranen Schnitte, recht stabil und kindgerecht, das Papier ist angenehm fest und lässt sich wunderbar greifen. Jedoch muss man arg darauf achten, einige Elemente nicht zu zerknittern oder einzureißen. Beim Blättern ist hier größte Vorsicht geboten um lange Freude an dem künstlerischen Buch zu haben. Das Buch wird für Kinder ab etwa 5 Jahren empfohlen, ich denke, dass jüngere Kinder hier die Unterstützung eines Erwachsenen zum Begreifen und Greifen benötigen.  Die Texte sind zwar versucht verständlich, klar und altersgerecht formuliert, jedoch auch anspruchsvoll und nicht sofort verständlich. Kurze Wissensboxen erleichtern das Verstehen und Nachempfinden. Jede einzelne Doppelseite wird, im wahrsten Sinne des Wortes, zu neuem Leben erweckt. Aber dieses Buch wünscht mit Vorsicht und Sorgfalt behandelt zu werden. Absolut.

 

Die Autorin, Illustratorin und Schöpferin des Buches (von der Verlagshomepage übernommen):

„Hélène Druvert, ausgebildete Textil-Designerin, ist seit ihrem Abschluss an der École Duperré, Paris, freiberuflich tätig. Sie lebt in Paris und im Baskenland, wo sie ihre Siebdruckwerkstatt hat. Perspektivische Scherenschnitte sind ein Schwerpunkt ihrer vielfältigen Tätigkeit.“

 

 

Die Illustrationen:

Jean-Claude Druvert, der Vater der Autorin und praktizierender Arzt, bereichert das Buch mit seinen Zeichnungen. So kommt zusammen, was zusammengehört: Lehrende Texte und Sachinformation, grafische und bildliche Darstellung, künstlerische Scherenschnitte, die gelesenes und gesehenes begreifbar machen. Vom ersten bis zum letzten Pinselstrich und Scherenschnitt einfach nur perfekt und mit Ehrfurcht zu betrachten. Vater und Tochter Druvert haben ein einzigartiges Kunstwerk geschaffen. Durch und durch. Wir sind begeistert, die menschliche Entwicklung so faszinierend dargestellt, wie sie wirklich ist. Ein Wunder der Natur.

 

Mein Kritikpunkt zum Handling:

Das Buch, bzw. die einzigartigen Scherenschnitte sind so fein gearbeitet, dass man das Buch wirklich nur sehr sorgsam, andächtig und ehrfürchtig blättern und betrachten mag. Fast wie ein rohes Ei, denn diese künstlerische Arbeit möchte man lange behalten und nichts beschädigen. Für jüngere oder wildere Leser könnte die benötigte Sorgfalt mit dem Buch den Lesegenuss eventuell ein wenig mindern. Das frisch gelieferte Buch roch in den ersten Tagen noch nach Druck und Farbe, das legte sich jedoch schnell.  


Fazit:
 Ein wahres und begreifbares Kunstwerk an Buch zu einem großen Wunder der Natur: die Entstehung eines Menschen. Klar und deutlich mit sachkundigem Text und einer unglaublich künstlerischen Gestaltung der einzelnen Buchseiten. WOW! 4 sehr löbliche Sterne bekommt dieses Buch von unserer Familie.

 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks